Haushalt... > Haushaltstechnik

Induktionsherd mit integriertem Dunstabzug

<< < (2/2)

frankenpower41:
Tochter ist (fast) eingezogen ins neue Haus, muss mich mal schlau machen.
Auf jeden Fall geht der Dunst nicht nach draußen, darf wegen der Energiewerte kein Abzug ins Freie sein.

Morgana:
die Abluft kann schon nach draußen gehen, es gibt Mauerkästen für die Dunstabzughaube die
das sog.Blower Door Zertifikat haben.
Ich durfte beim Bau auch keine Abluft nach außen haben, weil der Brandschutz sonst nicht
mehr gewährleistet gewesen wäre. Aber das war keine Option für mich, hat alles nicht so funktioniert
wie ich mir das vorgestellt habe.
Jetzt habe ich trotzdem eine drin, weil es eine gibt, die im Brandfall automatisch die Klappen schließt.

Marina:
Ich trau mich´s fast nicht sagen (und es gehört auch nicht in die Box),
aber ich habe überhaupt keinen Dunstabzug  ;D

Es funktioniert mit lüften  ;)
Auf den Schränken habe ich alte Zeitungen liegen, die saugen das Fett gut auf
und man sieht sie von unten nicht.

frankenpower41:
ich auch nicht, Fenster auf.

Wir hatten einen, der war über Elektroherd und damals wurde überwiegend am Holzherd gekocht.
Das war vor 35 Jahren einer mit Filter wechseln, das hat nie geklappt, nach außen geht bei uns baulich nicht, Herd steht nicht da wo es raus geht.
Das Ding gab schnell seinen Geist auf. Brauch ich auch nicht.

Morgana:
dafür habe ich kein Fenster, das ich aufmachen könnte..

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln