Autor Thema: loch im kuhbauch  (Gelesen 459 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1627
  • Geschlecht: Weiblich
loch im kuhbauch
« am: 20.02.22, 21:29 »
hallo zusammen,
göga hat mich auf einen neuen "trend" aufmerksam gemacht. kühen wird ein loch in den bauch gemacht, um untersuchen zu können, ob die verfütterte nahrung den tieren bekommt.

ich hab mich kurz schlau gemacht. diese "löcher" werden anscheinend tatsächlich gemacht. so wie ein künstlicher darumausgang. warum habe ich aber nicht verstanden.

hilft das der kuh bei der verdauung, oder warum macht "man" das?
liebe grüsse
katrin

So schnell wie möglich,
so langsam wie nötig
Alain Berset

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2302
  • Geschlecht: Männlich
Re: loch im kuhbauch
« Antwort #1 am: 20.02.22, 22:24 »
Mal auf die Schnelle....und dein Göga ist vermutlich auf dem Holzweg, wenn er hier einen neuen Trend sieht

Frag Onkel Google nach Pansenfistel

Dass hier PETA und die forschende Tiermedizin verschiedene Meinungen dazu haben, liegt auf der Hand

« Letzte Änderung: 20.02.22, 22:26 von Internetschdrieler »

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5525
  • Geschlecht: Weiblich
Re: loch im kuhbauch
« Antwort #2 am: 20.02.22, 23:18 »
Wie schon geschrieben ist das eine Pansenfistel und damit wird erforscht wie sich verschiedene Komponeten auf die Verdauung auswirken.

Ein Trend ist das nicht.
Enjoy the little things

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1627
  • Geschlecht: Weiblich
Re: loch im kuhbauch
« Antwort #3 am: 21.02.22, 11:38 »
das wird also nicht von bauern angewandt, sonder in der forschung.
hab ich mir fast gedacht.
könnte das ein bauer seinen eigenen tieren antun?
liebe grüsse
katrin

So schnell wie möglich,
so langsam wie nötig
Alain Berset

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7416
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: loch im kuhbauch
« Antwort #4 am: 21.02.22, 12:00 »
nein, das darf er gar nicht und ergibt auch keinen Sinn für ihn.

Kenne das schon vor >20 Jahren aus meiner Ausbildung.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1627
  • Geschlecht: Weiblich
Re: loch im kuhbauch
« Antwort #5 am: 21.02.22, 12:27 »
danke, ihr habt mir mein weltbild wieder zurechtgerückt  :-* ;D
liebe grüsse
katrin

So schnell wie möglich,
so langsam wie nötig
Alain Berset