Autor Thema: Kürbis & Zuccini  (Gelesen 5917 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3071
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #30 am: 03.07.20, 22:52 »
Meine Treibhauszucchini ist echt der Wahnsinn, die hat absolut keine Wachstumshemmungen. Solch ein Monster hatte ich noch nie.
Dafür kommt die draußen schlecht vom Fleck.
Zumindest habe ich bei der den Mehltau wieder in den Griff bekommen 😃, aber die Früchte sind einfach klein und wachsen langsam.
Auf den Bild eine Blüte der Monsterzucchini
Liebe Grüße Heidi

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #31 am: 03.07.20, 22:54 »
Genial,
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5535
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #32 am: 03.07.20, 23:53 »
Heidi, die Zucchiniblüten kann man auch essen. Mit Backteig in Fett ausgebacken schmecken sie lecker.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4174
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #33 am: 06.07.20, 07:42 »
Meine Zucchini sind im Freiland zusammen mit Mais und Bohnen in einem Beet. Alle wächst sehr gut und die Zucchini kann ich schon ernten. Aber ohne Schneckenkorn keine Chance. Das irgendwie dauerfeuchte Wetter gibt den Biestern voll Oberwasser.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline Annina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 418
  • Geschlecht: Weiblich
  • hab Sonne im Herzen
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #34 am: 31.08.21, 21:32 »
Dieses Jahr ist mir auf dem Misthaufen "etwas" selbst gewachsen. Daraus wurde eine gelbe Zuchetti. Anfangs hatte sie schön geformte Zuchetti, später aber auch runde, und nun hat sie auch noch angefangen zu ranken wie ein Kürbis.  ;D
Liebe Grüsse, Annina

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.  Aristoteles

Offline Caddy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 746
  • Wer Heiterkeit sät, wird Lebensfreude ernten
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #35 am: 22.04.22, 14:11 »
dies jahr ist die keimung der zuchini und kürbisse der schlecht. von 20 kernen sind nur 4 aufgegangen, obwohl das sattgut
eine haltbarkeit bis 2023/24 hat. irgendwie komisch, manchmal keimen sie um die wette, ein anderes mal ist alles im ruhestatus.
nach dem mond-anbaukalender hatte ich bisher noch nie  gesät, ist mir irgenwie zu umständlich.
 da der samen auch seinen stolzen preis hat, bin ich am überlegen, ob ich mir in zukunft die jungpflanzen kaufe.
einige saatguthersteller finde ich, haben keine guten keimfähigkeiten.
Das Glück ist ein Mosaik, bestehend aus lauter unscheinbaren
kleinen Freuden.
LG Imke

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3071
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #36 am: 22.04.22, 15:26 »
Ging mir heuer auch so.
Bei den Schlangenzucchini sind wenigstens einige aufgegangen, aber von den anderen extra gebeizten F1 Saatgut ist gar nichts gekommen.
Obwohl wirklich sehr gute Temperatur und Feuchtigkeit war.
Bei den wenigen Kürbis die ich bis jetzt gesät habe, war auch schon Ausfall bei der Keimung 🤷‍♀️.
Sowas hatte ich bis jetzt noch nie, meist hatte ich eher zuviel als zu wenig.
Liebe Grüße Heidi

Offline zwagge

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 541
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #37 am: 22.04.22, 19:04 »
Meine Zucchini sind heuer wieder gut aufgegangen. Hatte nur einen Ausfall von 3 Pflanzen auf 14 Korn (2Sorten).
Kürbis baue ich nicht mehr an, den isst dann keiner. Das bisschen was ich brauch, kann ich kaufen.

Aber probiert es mal mit einer Reklamation beim Samenhersteller, das hab ich schon gemacht, als bei einem Salatsaatband NIX aufging.
Ich hab dann doppelt Ersatz bekommen. Im nächsten Jahr hab ich den dann verwendet, war zwar auch da nicht der Renner und ich bin mit dieser Firma mittlerweile ein bisschen vorsichtig, aber immerhin hab ich es versucht....
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4174
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #38 am: 22.04.22, 21:17 »
Ich habe heute mal geschaut und gesehen, dass der Großteil der Zucchini schon aufgegangen ist. Nur die Kugelzucchini bewegen sich nicht. Samen ist vom Vorjahr. Hoffentlich habe ich heuer mehr Glück, den letztes Jahr haben alles die Schnecken gefressen und ich hab fast nur Früchte kaufen müssen. Das ist immer ein Drama, weil ich nur die ganze kleinen Zucchini gebrauchen kann.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7445
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #39 am: 22.04.22, 21:56 »
Zuccini hole ich  beim Gärtner, aber ich hab vergessen Kürbisse zu säen, wird langsam Zeit, auch Gurken
Saatgut hab ich schon länger, aber da dachte ich es ist zu früh.

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3013
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #40 am: 10.05.22, 17:15 »
Ich habe mir vor ein paar Tagen zwei Zuccini-Pflanzen bei der Gärtnerin gekauft.

Die setze ich heute noch in den Garten. Habe extra gewartet, bis die Mittagssonne
vorüber ist. Sie sollen ja nicht gleich einen Sonnenstich bekommen  ;D
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3538
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #41 am: 10.05.22, 19:15 »
Ich habe meine Zuchhini am Freitag raus, als es noch diesiger war.
Denen gehts gut im Moment. Die Wassermelonen kommen jetzt dann raus.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4174
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kürbis & Zuccini
« Antwort #42 am: 10.05.22, 21:24 »
Ich habe ein Halbhochbeet für die Zucchini bekommen. Bin mir noch etwas unsicher, ob ich die Pflanzen schon raus tun soll. Der Wetterochs kündigt zwar keinen Frost mehr an, aber wir sind die sog. "ungünstigen Lagen"..... Heute war ich schon fast soweit, doch ich denke ich warte mal die weiteren Vorhersagen ab. Gibt ja auch noch mehr als genug andere Arbeit. Also lasse ich die Zucchini mal.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten