Archive > Advent, Advent - der BT freut sich auf Weihnachten

Weihnachtsessen

(1/7) > >>

suederhof1:
Jedes Jahr wieder
Was gibt es an den Festtagen zu essen ?

Heiligabend
Kassler im Blätterteig, Erbsen und Möhren , Salat

1. Weihnachtstag
Mal klassisch
Entenkeule Rotkohl , Rosenkohl ,Knödel
Schnitzel Kroketten Salat, Bohnen oder was mir einfällt.

2. Weihnachtstag
Reste
oder Hawaitoast, da ich Küchenfrei habe. :D

annelie:
Bei uns noch alles in der Schwebe...
Hl. Abend gibts normalerweise Weißwürste bei uns, aber vielleicht kocht ja unser Sohn und/oder seine Partnerin.
Einen der beiden Weihnachtsfeiertage sind wir bei meiner Mutter, aber da weiß ich auch noch nicht, ob wie Coronabestimmungen das heuer erlauben, da gibts Ente (die wird seit ein paar Jahren von einem Gasthof geholt und die Beilagen werden selber gemacht). Den anderen Weihnachtsfeiertag wirds Grießnockerlsuppe, Rindsrouladen, Spätzle und Blaukraut geben.

gina67:
Richtiges "Weihnachtsessen" an den Feiertagen gibt es bei mir nicht.

Eventuell mache ich am 23.12. ein Weihnachtsessen mit meinen Kindern. Da wünschen sich meine Kinder immer Rouladen, Rotkohl, Bohnensalat und evtl. ein grüner Salat, Nachtisch überlege ich noch. Meine Schwiegertochter ist nicht so gerne Rind, da gibts dann zusätzlich was mit Geflügel.

Heiligabend sind wir wieder bei meiner Schwägerin eingeladen.

Am 1. Weihnachtstag gibt es ein ausgiebiges Frühstück mit meinen Kindern und Enkeln. Da brauche ich kein Mittagessen.

Am 2. Weihnachtstag die Reste vom 23.12.

zwagge:
An hl Abend  wird es wohl wieder Raclette geben.
Am 25. Fahren meine Leute voraussichtlich zum Skifahren, da gibt's dann nix besonderes bei mir
Am 26. Sind wir nachmittags eingeladen,  da gibt's mittags grad was kleines....

Sternschnuppe:
Bei uns ist bisher nur der 24. sicher - da kochen gibts was vom Wok

Der 25 und 26 richtet sich nach den Coronaregeln, d.h. wer kommt, heut ists zum ersten Jahr etwas anders, da die Kinder Partner haben und nicht immer da sein werden.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln