Autor Thema: Corona allgemein II  (Gelesen 18356 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MathildeTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2632
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona allgemein II
« Antwort #150 am: 17.01.22, 17:25 »
Die Begründung ist Omikron.

Hat die Schweiz kein Omikron?

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline Milli

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1081
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona allgemein II
« Antwort #151 am: 17.01.22, 17:32 »
Die Begründung ist Omikron.

Ohne Worte..................


Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4580
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona allgemein II
« Antwort #152 am: 17.01.22, 17:42 »
Die Begründung ist Omikron.

Hat die Schweiz kein Omikron?

LG Mathilde

keine Ahnung................ :-X
Herzliche Grüße von Fanni

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3257
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona allgemein II
« Antwort #153 am: 17.01.22, 19:17 »
Die Schweiz ist schon immer neutral  ;D

Jetzt wirds off topic  8)

Ich bin kein Querdenken, Verleugner oder was auch immer.
Aber ich bin langsam "coronamüde". Will heißen: jeden Tag
eine andere Verordnung, niemand kennt sich mehr aus.
Langsam mag man einfach nimmer  :'(

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4259
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Corona allgemein II
« Antwort #154 am: 17.01.22, 19:20 »
Nachrichtensprecher möchte ich jetzt grad auch nicht sein.
Das ödet die dich sicher auch an täglich/ stündlich den gleichen quak sprechen zu müssen

Offline MathildeTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2632
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona allgemein II
« Antwort #155 am: 17.01.22, 19:39 »
Hallo,

ich denke gerne quer. Lese mal den Text von „Taufrisch“ Herbert Grönemeyer oder es gibt oder gab (weil von Menschen negativ belegt) einen Querdenkerpreis in der Medizin.
Aber lass mal ich bin für diese Welt nicht mehr gut genug.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline Annina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 418
  • Geschlecht: Weiblich
  • hab Sonne im Herzen
Re: Corona allgemein II
« Antwort #156 am: 17.01.22, 19:59 »
Die Begründung ist Omikron.

Hat die Schweiz kein Omikron?

LG Mathilde
;D ;D ;D
doch, wir haben schon Omikron, und eine 7-Tage Inzidenz von 2000.
Der Grund für das 12 Monate gültige Genesenen-Zertifikat ist wohl eher, dass wir im Herbst eine Abstimmung hatten, bei der es um die Corona-Massnahmen ging. Um mehr Ja-Stimmen zu erhalten, gab es das eine oder andere Zückerchen. Das ist aber nur meine Vermutung. Offiziell hiess es, dass die Daten zeigen, dass man nach einer Infektion mindestens 12 Monate geschützt ist, deshalb dieses Zertifikat, das aber nur in der Schweiz so lange gültig ist.
Liebe Grüsse, Annina

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.  Aristoteles

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5541
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Corona allgemein II
« Antwort #157 am: 17.01.22, 20:09 »
Wie auch schon vorher, gibt es immer wieder Entscheidungen, die mehr politisch als gesundheitlich orientiert sind. Es können aber auch neue Erkenntniss vorliegen.

Wir durften jetzt auch praktische Erfahrungen mit Corona in der Familie machen. Wegen Omikron habe ich damit gerechnet, dass es auch zu uns kommen wird, aber sehr gehofft, dass es nicht die Familien mit den Babies betrifft. Aber genau dort kam es an.

Tochter hatte sich wegen Schnupfen selbst getestet. Ergebnis positiv. Wir waren natürlich i Sorge wegen des Kleinen von gerde einmal 2 Monaten. Sie hat ihn bei ihrem Test gleich mittesten lassen. Sooe wurde positiv getestet. Er negativ.

Wir selbst erst mal unsicher, was ist mit Qurantäne. Das war gerade kurz vor der Umstellung. Sicherheitshalber erst mal Zurückhaltung geübt. Nachdem Tochter ein Telefonat mit dem Gesundheitsamt hatte kam heraus, sie muss in Quarantäne, das Baby auch. Ihr Mann nicht, da geboosstert. Hat mich trotzdem bei so nahem Kontakt gewundert. Und wir müssten nur in Quarantäne, wenn uns das Gesundheitsamt anruft  ???. Wie es bei ihr weiter geht, würde sie bei einem Anruf erfahren, der eine Woche nach Meldung kommen sollte. 

Mein Mann und ich sind nicht geboostert. Gögas 2. Impfung ist gut 4 Monate her und meine etwas über 3 Monate. Ich hatte vorher versucht zu ergründen, wie es aussieht. Wenn es dann an die Feinheiten geht, ist es wirklich schwer da durch zu steigen. Ich hatte es so gedeutet,  wir müssen in Quarantäne, weil die letzte Impfung über 3 Monate her ist. Auch fand ich es eine komische Vorstellung, dass wir erst mal nicht in Quarantäne müssen und falls jemand dann nach einer Woche anruft, könnte sein, dass doch.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3786
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona allgemein II
« Antwort #158 am: 17.01.22, 21:00 »
NDR info  Irrtümer über Omikron
Herzlichst hosta

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5541
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Corona allgemein II
« Antwort #159 am: 17.01.22, 21:06 »
... wurde vorhin unterbrochen.

Außerdem wurde die Kleine, 11 Monate, hier aus dem Haus, aus dem Krankenhause nach Hause geschickt mit Verdacht auf Corona, die Eltern sollten am nächsten Tag den Kinderarzt aufsuchen wegen. ST hat einen halben Tag telefoniert und niemanden angetroffen, der den Test bei der Kleinen machen wollte. Wir haben dann zu dritt uns die Lütte geschnappt und selbst einen Schnelltest gemacht. Zum Glück negativ.

Ihre Symptome waren übrigens sehr starker Durchfall mit Blut im Stuhl. Auf die Art zeigt sich C. wohl häufig bei kleinen Kindern.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline ayla

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 377
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona allgemein II
« Antwort #160 am: 17.01.22, 22:23 »
Zur Situation in der Schweiz...  anfänglich war ja das Genesenen-Zertifikat 6 Mt. lang gültig, jenes der Geimpften aber ein Jahr. Dann gab es irgendwann mal Studien, welche belegten, dass man als Genesen mindestens den gleichen, wenn nicht sogar den besseren Schutz hat, wie geimpft. Also musste das natürlich angepasst werden.  ;D
Und wie Annina schon schilderte, wurden sicher wegen der Abstimmung zum Covid-Gesetz auch einige "Zugeständnisse" gemacht.

Mein Jüngster hatte letzten Sommer im Juli Corona und erhielte folge dessen das Zertifikat, gültig bis ... Januar 22. Dann wurde die Dauer verlängert, und wir haben alle gestaunt, dass sein Zertifikat ganz automatisch bis Juli 22 verlängert wurde. Wir dachten, dass muss jeder selber beantragen.
Und dann der Clou... letzte Woche am Dienstag hat er wegen Einrücken ins Militär ein Test machen müssen - positiv! Er hatte nur einen Tag etwas Hals- und Kopfweh. Einen Tag später, am Mittwoch, hat der Bundesrat die Isolations-/Quarantänedauer von 10 auf 5 Tage verkürzt. Vom Tracing kam nur eine Mail, dass er sich nach 5 Tagen (und wenn 48 Std. symptomlos) selber aus der Isolation entlassen kann. Eingerückt ist er dann erst heute, nachgefragt hat kein Mensch mehr, weder vom Kontakt-Tracing noch vom Militär. Eigentlich hätte es ihn schon gereizt, einfach weiter daheim abzuwarten und mal schauen, wie lange es geht, bis man ihn irgendwo "vermisst".  ;D
Im gleichen Mail wie das Testresultat hat er schon das "neue" Zertifikat erhalten. Damit hat man glaub 4 Monate den 2g+ Status.

Weiter überlegt der Bundesrat (oder ist es schon definitiv... ich habe den Überblick nicht mehr), die Impf- und Genesenen-Zertifikatsdauer wieder zu kürzen auf 270 Tage, damit das Zertifikat in der EU weiterhin anerkannt bleibt.
Ah doch, ich habe schnell nachgelesen - diese Regelung tritt ab 1. Februar in Kraft.
In den Spitälern sind die Zahlen schon seit etwa Mitte Dezember rückläufig, obwohl dauern von der drohenden "Omikron-Wand" geredet und geschrieben wird. Ringsherum werden jedoch haufenweise positiv getestet - fast egal, ob geimpft, geboostert oder gar nichts von allem. Die Symptome sind schwach und fast überall gleich: Kopf- und Halsschmerzen, und nach einem Tag meistens vorbei.





Offline Milli

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1081
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona allgemein II
« Antwort #161 am: 18.01.22, 12:49 »
Die Krankenhausampel ist ja außer Betrieb und hat keine Relevanz mehr auf die weiteren Maßnahmen,also könnte man annehmen daß es doch nicht so dramatisch ist?

Die Inzidenzen steigen und trotzdem braucht man bei 2G keinen Test?


Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5525
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona allgemein II
« Antwort #162 am: 18.01.22, 13:22 »
........ es reicht doch, wenn man die Ungeimpften einsperrt....................bei uns herrscht nächtliche Ausgangsperre für Ungeimpfte.
Enjoy the little things

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4580
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona allgemein II
« Antwort #163 am: 18.01.22, 17:16 »
........ es reicht doch, wenn man die Ungeimpften einsperrt....................bei uns herrscht nächtliche Ausgangsperre für Ungeimpfte.

da kann ich inzwischen auch nur noch den Kopf schütteln.

Aber die Geimpften sind genau so eingesperrt inzwischen. Ich pendle nur zwischen Daheim und Arbeit hin und her und ab und zu geh ich einkaufen.
Herzliche Grüße von Fanni

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7448
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Corona allgemein II
« Antwort #164 am: 18.01.22, 17:30 »
stimmt, so machen es viele.
Obwohl erlaubt wäre ja sich mal zu treffen z.B. im Cafe, nur ist mir das zu unsicher.