Autor Thema: Corona-Impfung IV  (Gelesen 24190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sonnyTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2316
  • Geschlecht: Weiblich
Corona-Impfung IV
« am: 01.07.21, 10:48 »
Bei uns stand heute wieder in der Zeitung, dass es genug freie Impftermine für Biontec und Moderna gibt.
AstraZenica wird Ende Juli eingestellt.
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1593
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #1 am: 02.07.21, 07:48 »
Ich war gestern zur "Standard-Impfung" (Tetanus-Kombi) beim Hausarzt und habe gleich einen Termin für den ersten Biontech-Pieks am 21.07. bekommen. Heute morgen hatte ich eine Einladung ins Impfzentrum in der Mailbox, die Impfung wäre 2 Wochen früher gewesen, aber da ich 1. nicht weiß, was mir das verabreicht würde und 2. ich 30 km dorthin gondeln müsste, habe ich den gleich wieder abgesagt.
LuckyLucy

Offline Karo

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Milch macht´s!
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #2 am: 02.07.21, 08:02 »
Hallo Lucky Lucy,

Gut, dass du abgesagt hast. Dann wäre die Corona-Impfung jetzt schon bald gewesen?
Ich meine, dass der Abstand zwischen verschiedenen Impfstoffen mindestens 14 Tage betragen soll.
Im Internet findest du bestimmt was dazu.

Lg
Karo

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #3 am: 02.07.21, 08:25 »
Ja, ist so.

Ich musste gestern für Göga den Infobogen für die 2. Impfung ausfüllen und da stand das drin.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline zwagge

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 544
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #4 am: 02.07.21, 08:25 »
Dem kann ich nur zustimmen....Ich hatte eine Tetanus und durfte erst 14 Tage später zur Corona. Die waren da sehr genau!
Es wäre nur um 2 Tage gegangen.
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3558
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #5 am: 02.07.21, 08:39 »
Man wird im Impfzentrum beim Termin zweimal gefragt ob man in den letzten 2 Wochen eine andere Impfung hatte.

Wenn es so weitergeht, dann wird man bald von freien Impfterminen überrannt werden.
Nur wollen viele gar nicht mehr. Wir haben hier eine Inzidenz von Null.
Wie in der Zeitung steht,  sind bis vor kurzem die Menschen die um 22 Uhr angerufen wurden, weil Impfstoff übrig
blieb sogar im Schlafanzug ins Impfzentrum geeilt heißt es jetzt, nö keine Zeit, keine Lust, das Wetter ist zu schön.

Was mich ja nicht wundert. Diejenigen die sich wirklich impfen lassen wollen werden bald durch sein.
Wenn man als geimpfter auch in Quarantäne muss und auch sonst nichts darf, werden sich nicht viele
die bis jetzt gezaudert haben sich noch zum impfen drängen.
Bekannte von uns, über 70 sind noch nicht geimpft. Es hieß immer, wir haben nichts vom Impfzentrum gehört,
der Hausarzt hat keinen Impfstoff usw.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3359
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #6 am: 02.07.21, 11:25 »
Irgendwann kommt halt der Punkt, an dem alle Impfwilligen geimpft sind und da sind wir nicht mehr weit weg.

Göga und Schwiegersohn haben dieses WE ihren 1. Impftermin, an verschiedenen Tagen und in verschiedenen Impfzentren.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3558
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #7 am: 02.07.21, 12:28 »
stimmt, aber leider sind wir noch weit von der Herdenimmunität entfernt.

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5805
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #8 am: 02.07.21, 13:15 »
Wer sich nicht impfen lassen will, weil die Inzidenz niedrig ist, hat anscheinend noch immer nichts verstanden. Als Geimpfter kann ich nach wie vor Corona bekommen, doch der Verlauf ist dann nicht so schlimm wie bei Ungeimpften.

Und ich kann andere anstecken, geimpfte und nicht geimpfte. Deshalb sind ja auch nach wie vor die Hygieneregeln wichtig, also Abstand halten und in geschlossenen Räumen muss die Maske auf.



Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5539
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #9 am: 02.07.21, 13:22 »
Nach der EM nimmt das kaum noch jemand ernst.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4580
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #10 am: 02.07.21, 17:53 »
Hallo wir hatten hier erst vor einigen Wochen einen Coronaausbruch (englische Variante) in einem Altenheim. Alle geimpft...........so und keiner wurde ernsthaft krank oder ist gestorben. Ein Jahr vorher sind sie noch gestorben , wie die Fliegen. Mehr muss man eigentlich nicht sagen - oder?
Herzliche Grüße von Fanni

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5539
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #11 am: 02.07.21, 18:00 »
Sohn hat vorhin erzählt, dass ein Kollege nach Astra das bekommen hat, was unter einer Million nur einmal sein soll: Gesichtslähmung, Aneurysma im Gehirn  :o.  Jetzt muss er alles neu lernen  :'( . Unsere ST hatte ja nach der Impfung auch eine Gesichtslähmung. Keine Ahnung wie lange.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7416
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #12 am: 02.07.21, 18:35 »
Meine Schwiegermutter will sich am Montag nicht ein zweites Mal mit AZ impfen lassen  >:(
das ist ja alles soo schlimm und schützt ja gar nicht...  ::)

Ich könnte aufgrund der Berichterstattung echt k****, das wird so schlimm geredet, dass die Leute sich lieber nicht impfen lassen, als AZ zu nehmen und auf den zusätzlichen Schutz verzichten...
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #13 am: 02.07.21, 19:24 »
Aber sie wird doch jetzt Biontech bekommen können oder Moderna für eine Kreuzimpfung?

Dieses Hickhack um Astra Zeneca ist aber auch wirklich anstrengend. Wer blickt da noch wirklich durch? Leute, die eh schon verunsichert sind, werden durch die aktuelle Berichterstattung nicht beschwichtigt, ganz im Gegenteil.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7416
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Corona-Impfung IV
« Antwort #14 am: 02.07.21, 21:01 »
"bekommen können" ja. Aber ob das IZ das schon am Montag ausreichend auf Lager hat, ist zweifelhaft.
Sie könnte sich, sollte sie es dort nicht bekommen, bei ihrer Hausärztin auf die Liste. Aber wann dann der Termin ist, weiss sie nicht.
Da hängt der Haussegen zwischen Mama und Sohn grad sehr schief. Eigentlich ist er eher in den Keller abgerauscht... ::)
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!