Autor Thema: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten  (Gelesen 23353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4235
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #195 am: 17.12.21, 11:33 »
mein lichtblick sind die chorproben dienstags und donnerstags

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7437
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #196 am: 18.12.21, 07:50 »
Gestern war in der Kreisstadt Lichterfahrt  "Ein Funke Hoffnung"
Diese Schlepperfahrten finden ja in ganz Deutschland statt.
Ich denke den Menschen am Strassenrand hat es gefallen. (uns auch)

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5530
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #197 am: 18.12.21, 08:48 »
Große Entspannung für mich heute im Hallenbad! (Der Aufwand 2G+ war's wert).


Da werd ich ganz neidisch. Im Oktober hatte ich mit Wassergymnastik angefangen. Letzten Monat musste ich wegen meiner OP aussetzen und seit 2 Wochen fällt es ohnehin aus, weil es dort mit den aktuellen Regeln nicht umsetzbar ist. Keine Ahnung, wann es weiter geht.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21212
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #198 am: 23.12.21, 20:55 »
Ein absoluter Lichtblick heute war die Lichterfahrt der Landjugend durch die Dörfer und das Städtchen.

Alle waren begeistert über die vielen buntbeleuchteten Trecker. Es hat viel Spaß gemacht, sie zu schmücken und es beim Zugucken war es einfach nur schön. Es gab einen richtigen Lichterfahrt-Tourismus, dass die Leute verschiedene Punkte angefahren sind, wo der Konvoi durchkam.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1618
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #199 am: 23.12.21, 22:06 »
Heute Abend das letzte Mal für dieses Jahr meine Schwimm-Stunde absolviert. Ich genieße diese Stunde im fast leeren Schwimmbad.

In den Ferien haben sie andere Öffnungszeiten und dann sind oft auch noch Familien mit Kindern da - ist nicht so entspannend.

Liebe Grüße
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline Maria

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 215
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #200 am: 24.12.21, 10:14 »
Wir haben das letzte Engelamt in unserer Kirche gesungen.
Nur Kerzen und wunderbare Harfenklänge, das hat gut getan.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3525
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #201 am: 24.12.21, 11:15 »
Ich hatte gestern ein privatkonzert bei uns in der Kirche.
Sohn und Lebensgefährtin haben für hl. Abend geprobt und ich habe mich dazu gesetzt.
Wir waren ganz alleine drin.

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5783
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #202 am: 04.01.22, 13:10 »
Wieder ein Lichtblick.
Bei meinem Enkel an der Schule wurden jetzt alle 26 Klassenräume mit Luftfilter ausgestattet.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5530
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #203 am: 04.01.22, 17:18 »
Schön, dann kommen also doch welche an  :)

Tochter hatte heute Arztermin und Göga und ich waren Babysitter bei dem Kleinen. Nächste Woche wird er zwei Monate. Er hat sich angenehm freundlich verhalten  ;) :D
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2315
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #204 am: 04.01.22, 17:24 »
Wir hatten uns nach dem Essen aufgemacht in die Sauna,
tat sooo gut 😊
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Heti

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 698
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #205 am: 14.01.22, 17:06 »
Gehe nach heftiger Erkältung jetzt wöchentlich in die Salzgrotte, das tut mir so gut.
Gruß Hedwig

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5783
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #206 am: 14.01.22, 20:20 »
In die Salzgrotte würde ich auch gerne mal wieder. Vielleicht klappt es demnächst. Die hatten zuerst lange geschlossen und danach nur an bestimmten Tagen geöffnet. Muss mich mal schlau machen wie die Zeiten jetzt sind.

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6982
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #207 am: 19.03.22, 20:33 »
Hallo

es geht wieder los ... The Masked Singer

Nette Abwechslung zu all dem Sch***
egal ob Corona oder Ukraine  :'( :'( :'( :'( :'(

Bleibt gesund
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka