Autor Thema: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten  (Gelesen 23340 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3245
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Lichtblicke in Zeiten von Corona
« Antwort #150 am: 15.01.21, 19:50 »
Mein Enkel (3 1/2) war heute kurz da. Als er zur Tür herein kam, sagte er: hm Oma, bei dir riechts gut.

Ich hatte Hefezöpfe gebacken  :D

Offline Lulu

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1153
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Lichtblicke in Zeiten von Corona
« Antwort #151 am: 17.01.21, 10:10 »
Wunderbare Kindheitserinnerung....und dein Enkel wird auch später in erwachsenen Jahren immer beim Geruch von Hefezöpfen an die Oma denken und sagen, bei meiner Oma...."da waren Sie immer am besten!"  :)

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1592
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Lichtblicke in Zeiten von Corona
« Antwort #152 am: 08.02.21, 14:48 »
Eine britische Familie hat Bonnie Tylers Erfolgshit Total eclipse of the heart dem Lockdown angepasst.

 youtube.com/
watch?v=vYmSAMcwXA8

Angucken lohnt sich wirklich!

Keine Direktlinks zu Youtube, es sei denn, dass Filmchen ist selber aufgenommen.
« Letzte Änderung: 18.03.21, 08:19 von martina »
LuckyLucy

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6982
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Entspannung in Coronazeiten
« Antwort #153 am: 16.02.21, 19:38 »
Hallo

heute geht es wieder los ... The Masked Singer ... auf PRO 7

Wird sicher spannend ...

Freu mich drauf

Bleibt gesund
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Annina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 418
  • Geschlecht: Weiblich
  • hab Sonne im Herzen
Re: Lichtblicke in Zeiten von Corona
« Antwort #154 am: 11.03.21, 17:42 »
Ab kommendem Wochenende wird in den umliegenden Skiorten die Maskenpflicht im Freien aufgehoben. :D
Liebe Grüsse, Annina

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.  Aristoteles

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6982
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #155 am: 27.03.21, 10:13 »
Hallo

nicht lachen ... ich steh auf Eiskunstlaufen  ::)

Zur Zeit ist WM in Stockholm ...

Wenn ihr auch Lust darauf hat ... täglich auf ONE ...
heute ab 11 Uhr Kür der Herren ... ab 17 Uhr Eistanz auch mit einem deutschen Paar

Yuzuru Hanyu - "Bestes Kurzprogramm in der Geschichte des Eiskunstlaufes"
das solltet ihr euch anschauen ... ein Traum ...

Nicole Schott sichert sich Olympiaticket ...
das freut mich wirklich ... die Siegerin - 16 Jahre - springt und steht alle Sprünge 4 fach ... :-X :-X :-X
aber es heißt Eiskunstlaufen ... nicht Eissprung laufen  >:( >:( >:(
wenn ich da an Kathi Witt denke oder an dem Bolero ... das war Kunst ...

Egal ... Entspannung pur und tolle Unterhaltung

Bleibt gesund
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6982
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #156 am: 28.03.21, 14:55 »
Hallo

Die Eiskunstlauf-WM in Stockholm hier im Livestream ...oder auf ONE  :-*

Für mich fast unschlagbar Olympia 1984 - die legendäre "Bolero"-Kür von Torvill/Dean


Bleibt gesund
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5529
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #157 am: 28.03.21, 15:26 »
Ich mag auch gern Eiskunstlauf. Der Bolero ist sehr schön. Was ich mir immer mal wieder einfach so nebenbei anschaue ist Aljona Savchenko und Bruno Massot bei ihrem Auftritt, der ihnen 2018 die Goldmedaille in Paarlauf einbrachte  :D
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2834
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #158 am: 28.03.21, 16:13 »
Hallo

Die Eiskunstlauf-WM in Stockholm hier im Livestream ...oder auf ONE  :-*

Für mich fast unschlagbar Olympia 1984 - die legendäre "Bolero"-Kür von Torvill/Dean


Bleibt gesund
Beate
Beate ich bekenne mich auch dazu.
Genau an diese Kür dachte ich gestern.
Liebe Grüße Helga

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3245
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #159 am: 28.03.21, 18:13 »
Ich mag Eiskunstlauf auch total gerne.
Wer mag, kann sich bei you...  einmal Oona Brown & Gage Brown (ein noch junges Geschwisterpaar) ansehen, wie sie zu dem Titel "Nothing Else Matters" von Metallica Eislaufen.
Fast so gut wie seinerzeit der Bolero.
« Letzte Änderung: 28.03.21, 18:14 von Marina »

Offline Karo

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Milch macht´s!
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #160 am: 29.05.21, 08:27 »
Guten Morgen  :),

Ich hab eine Frage an die Grenzbewohner zu Österreich.
Wir sind viel wandern, auch sehr !!!!! spontan in Österreich. Tagesausflüge. In diesem Jahr waren wir noch nicht.
Was brauche ich für Dokumente?  Schnelltest? Kann man die auch an der Grenze machen? Das ist hier zu kompliziert mit Termin und so.

LG
Karo






Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5529
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #161 am: 29.05.21, 09:48 »
Hier ist jetzt wirklich Entspannung in Aussicht  :D, In unserem Landkreis ist der Inzidens jetzt unter 20. Das freut mich besonders, weil unsere Tochter Ende des Monats standesamtlich heiratet. So können wir auf ein kleines zwangloses Treffen mit beiden Familien hoffen.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3245
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #162 am: 29.05.21, 11:44 »
Luna, da drücke ich euch ganz fest die Daumen.

Wir haben letztes Jahr um diese Zeit gehofft und gebangt, dass die
standesamtliche Trauung unserer Tochter über die Bühne gehen kann.

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21212
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #163 am: 29.05.21, 12:08 »
Mein Schwager hat letztes Jahr Anfang Juni standesamtlich geheiratet und wir duften mit 13 Leuten Essen gehen, das war auch schon eine Freude für uns.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Mastreh

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 416
Re: Entspannung und Lichtblicke in Coronazeiten
« Antwort #164 am: 29.05.21, 21:25 »
Hallo Karo, bist du schon geimpft? Für Österreich reicht eine Impfung, wenn nicht dann brauchst du ein bestätigtes negatives Testergebnis und ich glaube man muss sich registrieren, kann man übers Internet machen.