Autor Thema: Arthrose - Nahrungsergänzung?  (Gelesen 5925 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gitta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 727
  • Geschlecht: Weiblich
  • tschau tschau
Re: Arthrose - Nahrungsergänzung?
« Antwort #30 am: 18.12.19, 10:57 »
hallo

die Hagebuttendragees heißen LITOZIN und werden über die Apotheken verkauft.
ich nehm zur zeit tgl 2 , nicht zum Essen oder danach, sondern unter der Zeit.
eine vormittag und eine nachmittag.

gute Besserung


Gitta
Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden.
Liebe Grüße
Gitta

Online silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2590
Re: Arthrose - Nahrungsergänzung?
« Antwort #31 am: 18.12.19, 13:52 »
Hallo,
meine Op ist nun genau 3 Wochen her  und ich vergesse inzwischen schon ab und zu meine Krücken ;D
Mir geht es wesentlich besser als vorher ...es ist zwar noch etwas Luft nach oben  aber ich hab ja noch zeit  8)
Die Reha hat volles Programm, kaum zeit zum " relaxen " einen Termin hab ich mal verschlafen ansonsten wird alles
mitgenommen und noch zusätzlich Sport gemacht .
Wenn ich denke was ich vorher für Schmerzen hatte und wie mir jeder Schritt zuviel war hab ich viel zu lange mit der
Operation gewartet !!!
 

Gut zu lesen, dass es dir jetzt schon so gut geht!
Wie lange geht die Reha noch?
Alles Gute 😊
Danke Dir
Am 23.12 werde ich entlassen 😊


Liebe Maria

Wünsche dir weiterhin einen guten Verlauf der Genesung.

Du wirst dich freuen, die Festtage mit deinen Lieben verbringen zu können. Lasse dich verwöhnen.

Liebe Grüsse

silberhaar