Autor Thema: lavylites  (Gelesen 3813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline klaraTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2715
  • Geschlecht: Weiblich
lavylites
« am: 06.02.19, 21:27 »
Hallo,
hat davon schon jemand gehört?
Meine Yogalehrerin, die Fibromyalgi auch hat, preisst das wie warme Semmeln an. Seit sie das nimmt, geht´s ihr sehr gut. Ist irgendwie was energetisches u. sehr teuer. Deshalb beäuge ich das auch ein wenig skeptisch. Ist aber wohl so wie bei den Globulis. Wer heilt hat recht, oder?

LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Lucia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 58
Re: lavylites
« Antwort #1 am: 06.02.19, 22:26 »
Hallo,
hat davon schon jemand gehört?
Meine Yogalehrerin, die Fibromyalgi auch hat, preisst das wie warme Semmeln an. Seit sie das nimmt, geht´s ihr sehr gut. Ist irgendwie was energetisches u. sehr teuer. Deshalb beäuge ich das auch ein wenig skeptisch. Ist aber wohl so wie bei den Globulis. Wer heilt hat recht, oder?

LG Klara

ich kenn das nur als gelddruckmaschine für andere und halte das für käse... lies mal auch hier
https://www.naturheilt.com/medikamente/lavylites.html
Liebe Grüße, Lucia
~*~*~
Wenn du sprichst, wiederholst du nur das, was du schon weißt, doch wenn zu zuhörst, kannst du vielleicht etwas Neues lernen.

Offline klaraTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2715
  • Geschlecht: Weiblich
Re: lavylites
« Antwort #2 am: 06.02.19, 22:52 »
Hallo Lucia,
den Newsletter von Hernn Gräber lese ich auch immer gerne. Tatsache ist aber, dass er keine Ahnung hat von dem Zeugs.
Bei den Globulis heisst es ja auch, dass sie nicht helfen ....aber ich nehm sie trotzdem u. sie helfen  mir.
Ich werde das mal weiter verfolgen von meiner Yogalehrerin. Sie hat das auch schon einigen anderen verkauft. Mal sehn, was die berichten.
Manchmal gibt es eben Dinge, die man nicht versteht  :-X.
LG Klara

Carpe diem,nutze den Tag

Offline Lucia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 58
Re: lavylites
« Antwort #3 am: 07.02.19, 09:54 »
Ich stimm dir absolut zu, dass man nicht alles beweisen kann und muss - aber so offensichtliche heilsversprechen von zaubermittel lassen mich grundsätzlich eher sehr skeptisch werden. Wer von denen, die das für viel Geld gekauft haben, erzählen dann ehrlich, wenns schmarrn war?

Frag doch, ob du das kostenlos testen kannst, wenns hilft, dann zahlst du.
Liebe Grüße, Lucia
~*~*~
Wenn du sprichst, wiederholst du nur das, was du schon weißt, doch wenn zu zuhörst, kannst du vielleicht etwas Neues lernen.

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 920
  • Geschlecht: Weiblich
Re: lavylites
« Antwort #4 am: 07.02.19, 11:12 »
Frag doch, ob du das kostenlos testen kannst, wenns hilft, dann zahlst du.
Der Ansatz gefällt mir  ;D

Offline klaraTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2715
  • Geschlecht: Weiblich
Re: lavylites
« Antwort #5 am: 07.02.19, 20:41 »
Hamsterlein,
ich beobachte das gerade nur.
Ich sag doch, unsere Yogalehrerin ist total davon überzeugt. Ich wollte nur mal hören, ob damit schon jemand Erfahrung gemacht hat. Werde das weiter verfolgen u. dann zu gegebener Zeit  wieder darüber berichten.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1101
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: lavylites
« Antwort #6 am: 03.01.22, 21:33 »


Hallo Klara,
Hast du lavylites ausprobiert?

Mir ist es "über den Weg" gelaufen.

Da habe ich wieder an dich gedacht.
Lg
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline klaraTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2715
  • Geschlecht: Weiblich
Re: lavylites
« Antwort #7 am: 03.01.22, 23:12 »
Hallo Hamster,
nein, ich hab´s nicht gekauft. Ist mir zu teuer.Unsere Yogalehrerin bekommt da glaub auch was dran ::),deshalb auch die viele Werbung von ihr.
Das mit der Energie(andere Box)  erzählt sie während Yoga auch mal öfters. Ich glaube,du und die Yogalehrerin ,ihr würdet euch verstehen. (Nicht negativ gemeint)
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag