Advent + Weihnachten > Advent- und Weihnachtsarchiv

Christbaum

<< < (3/48) > >>

Erika:
.... und weil bei uns aus Platzmangel jeder Weihnachtsbaum in der Nähe des Kachelofens innerhalb kürzester Zeit anfängt zu nadeln, habe ich in diesem Jahr einen künstlichen gekauft.

Denn alles bleibt an mir hängen, und ich habe keine Lust mehr auf die Tannennadeln. Für`s Enkelchen soll es aber einen Baum geben. Die Lichterkette habe ich ihm schon umgehängt, die muss noch ordentlich verteilt werden. Die bleibt nämlich jetzt immer dran. Im Januar wickele ich den Baum in eine große Folie, dann wird er staubdicht zugeklebt und kommt auf den Dachboden.

Das soll jetzt nicht heißen, dass es bei uns nie wieder einen echten Baum geben wird, aber da sich sowieso keiner mehr dafür interessiert reicht mir auch ein künstlicher.

Letztes Jahr hatte ich mehrere Tannenzweige in einer alten Milchkanne. Das hat mir auch gut gefallen.

Christina:
dieses jahr haben wir zum 2. mal keinen baum. wir werden erst wieder einen baum aufstellen
wenn Enkelkinder da sind ;)
hl. abend sind wir alle bei unserem großen sohn Patrick und seiner
verlobte eingeladen. dort gibt es natürlich einen baum.
einen ganz besonderen baum!
er dreht sich und dank eines glockenspiels  muß auch nicht
unbedingt gesungen werden ;D.
der drehbare christbaumständer
ist ein altes Familienstück und wurde letztes jahr an Patrick weiter
gegeben.
ich  überlasse es gerne den jungen leuten :)

liebe grüße

christina

sonny:
Hallo
Wir haben keinen Baum, war letztes Jahr schon so.
Bei mir wird nur die Krippe aufgestellt.
Nächstes Jahr, wenn ein Enkelkind da ist, kann es dann wieder mal anders sein. 😉

gina67:
Hallo
wir haben zum 1. Mal einen Baum direkt beim Erzeuger ausgesucht. Da stand der Baum noch in der Plantage und sah viel kleiner aus als er jetzt ist. Ich stelle den Baum sonst  immer auf einen kleinen Hocker, aber das ist in diesem Jahr nicht nötig. Dafür ist er nicht zu dicht gewachsen, das hat mich immer genervt, weil ich Mühe hatte die Kugeln irgendwo hinzuhängen.
Nun steht er hier im Wohnzimmer und ist schon fast fertig geschmückt. Morgen mach ich den Rest.
LG Gina

martina:
So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Viele wollen einen dichten Baum. Ich brauche wegen meiner großen Glaskugeln auch immer einen Baum mit größerem Zweigabstand, wenn man echte Kerzen hat, ist das auch besser.



Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln