Autor Thema: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?  (Gelesen 23534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1023
  • Geschlecht: Weiblich
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #45 am: 15.11.17, 13:03 »
Ja finde deine  leseecke  auch gut
nur fussbankerl fehlt.
 ;D
dann würde ich da auch gerne sitzen.

Auch so was ist da Maja, nur nicht auf dem Bild.  ;)
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4259
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #46 am: 17.11.17, 15:03 »
Sehr gut saba

Offline Heti

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 699
  • Geschlecht: Weiblich
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #47 am: 20.11.17, 13:07 »
dann bin ich ja garnicht bekloppt, sondern "Hygge"  :)
Andere meinen ich hätte einen Tick, da ich jahreszeiotlich die Küssenhüllen und teils auch Bilder sowie Deko wechsel ...
Gruß Hedwig

Offline ANNALENA

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 593
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #48 am: 20.11.17, 14:30 »
...meinen Holzofen in der Küche und den Kachelofen in der Stube, natürlich nur im Herbst und Winter, dann bin ich glücklich :) :
wenns Holz so schön knistert, schööön...

Kathi

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4185
  • Geschlecht: Weiblich
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #49 am: 21.11.17, 08:13 »
@Annalena Das finde ich auch total gemütlich. Dazu schnurrende Katzen auf dem Sofa, und mit einem Glas Rotwein bewaffnet, Kerzenschein, den Gedanken nachhängen, nett plaudern mit Schatzi, lesen.... Das ist einfach schön!!!
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline frega

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #50 am: 17.02.18, 20:22 »
harmonie, zufriedenheit und geborgenheit.
ich fühle mich sehr wohl zuhause.
gehe gerne ein paar tage weg. und wenn wir dann zurück kommen ist das erste das mir immer gut tut, ist das ins haus kommen, den hausgeruch von zu hause ein zu atmen.
der hund der freude hat , dass wir wieder da sind.
der hund ist unser begleiter und gehört zu unserem " daheim",
frega

Offline Islandskuh

  • Eschenlohe an der Loisach
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nimm es wie es kommt.
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #51 am: 19.03.18, 10:06 »
Daheim ist für mich wenn , ich so sein darf wie ich bin und nicht darüber nachdenken muss hoffentlich habe ich nix verkehrt gemacht.
Aber daheim ist auch mal für mich der Geruch nach Weihrauch und Kräutern was mein Kamin von sich gibt oder auch wenn es mir einfach mal gut geht. Außerdem hat jeder in sich drin ein bisschen Heimat in seinem Herzen.
 
Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie was man bekommt !

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5805
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #52 am: 19.03.18, 10:09 »
Das hast du schön geschrieben.
Ich freue mich, dass du dich mal wieder meldest.

LG Gina

Offline maryTopic starter

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #53 am: 04.06.18, 05:26 »
Darüber hatte ich gestern unterm blühenden Lindenbaum nachgedacht.
Dieses Summen im Baum, zu wissen, dass die Mädels fleissig arbeiten und wieder anteilig für guten Honig sorgen, wo ich unterm Baum mich hinflözen kann.
Hab mich so gefreut, dass wir vor vielen Jahren Linden gepflanzt haben, die inzwischen zu stattlichen Bäumen herangewachsen sind, dass auch noch Pltz für die wilden Rosen in den Hecken blieb. Ich liebe diese Nasenschmeichler als Duftwolken.
In den Garten gehen und sich erholen können-Kirschen frisch vom Baum pflücken, ein bisschen brauchen sie noch, bis sie total süss sind, eine Schüssel Erdbeeren gepflückt, Himbeeren sind auch schon erntereif.
Ich war neulich in einer Schreibwarenhandlung, ich hab die vielen Landlustzeitschriften gar nicht gezählt, aber es waren sehr viele-
hab mir ein paar leichte Sommerbücher gekauft,
wenn ich aus den Fenstern schau, überall blühen die Rosen, sogar die Zitruspflanzen schieben nochmals Blüten-
ich hab mich gestern übers kleine Paradies so gefreut.

Offline frega

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #54 am: 04.10.18, 22:43 »
[harmonie, zufriedenheit und geborgenheit.
ich fühle mich sehr wohl zuhause.
gehe gerne ein paar tage weg. und wenn wir dann zurück kommen ist das erste das mir immer gut tut, ist das ins haus kommen, den hausgeruch von zu hause ein zu atmen.
der hund der freude hat , dass wir wieder da sind.
der hund ist unser begleiter und gehört zu unserem " daheim",
frega

hallo
ich habe vor einiger zeit geschreiben siehe zitat... der Hund...
leider ist unsere treue Hündin vor einem monat gestorben...
und sie fehlt, in vielen situationen  zu hause.
das nach hause kommen und kein freudiger hund... kein hund sucht nach mir.. niemand bellt wenn es an der türe klopft...
ja so ist es und ich fühel es sie fehlt uns sehr...
in 2 wochen kommt dann einejunge hündin ... ich freue mich und bange zu gleich... sie muss dann erzogen werden... und wird sie sich dann auch so freuen ....???
liebe grüsse
frega

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4185
  • Geschlecht: Weiblich
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #55 am: 05.10.18, 20:58 »
Na die wird sich auf jeden Fall freuen. Hunde zeigen das eher als Katzen. Die können recht ignorant sein  :o ::)
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4185
  • Geschlecht: Weiblich
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #56 am: 07.10.18, 19:31 »
Ich habe über dieses Thema gestern nachgedacht, als ich die Liege im Garten plattgelegen habe.
Was braucht es, damit es mir Zuhause gefällt? Die Sonne schien herrlich, die jungen Katzen sind um mich rum gerannt, die Hunde haben rumgeblödelt, mein Mann hat mit einem zufriedenen Lachen um Hauseck gespitzt, die Natur in bunten Farben.... Reicht mir das, was brauche ich mehr? Was mir so durch den Kopf ist, sind im Endeffekt nur materielle Dinge. Eigentlich brauche ich nur eines - und das ist mir mir selbst im Reinen zu sein. Alles andere.... Was nutzt einem Menschen der größte Luxus, das viele Geld, wenn er doch mit sich selbst nicht zufrieden ist?
Ich bin zufrieden wie es ist und mir gefällt es gut auf unserem schönen Hof. Weiß nicht, ob man mich versteht was ich ausdrücken will.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • Geschlecht: Weiblich
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #57 am: 07.10.18, 21:03 »
Hallo Pauline,
kann dich gut verstehn und finde es schön, wie du das beschrieben hast. Man meint immer :die Reichen u. Schönen haben das Glück der Welt gepachtet....aber die haben auch ihre Probleme. Es stimmt schon,man muss mit sich im reinen sein u. eine nette Umgebung haben.Dann hauts einem nicht gleich aus den Schuhen.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline maryTopic starter

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #58 am: 08.10.18, 06:28 »
Mir ist da diese Woche auch so ein wenig zum Nachdenken gewesen, war in einem Kurs in der Nähe unserer Landeshauptstadt, wieviele Leute müssen jeden Tag so weit in die Arbeit fahren, das entsprechende Verkehrsaufkommen samt Stau jeden Tag 2 mal mitmachen. In der Nähe vom Kursort war ein kleiner See, sehr idyllisch gelegen, aber der Verkehr der nahen Autobahn- das war so ein Grundrauschen, das die Leute dort vermutlich gar nicht mehr hören. Da ist mir auch der Wert der Stille erst mal wieder richtig bewusst geworden.
Mir ist unsere kleine Welt wieder so gemütlich und einfach vorgekommen, gestern hat es geregnet, die Heizung läuft, es lagert genug zum Heizen in der Scheune, trotz des diesjährigen Sommers hatten wir noch Glück. Das Obst und die Nüsse sind geerntet, wir haben auch im Garten noch eine reiche Ernte draussen, die Bienen waren auch fleissig.

Offline maryTopic starter

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: was braucht es, damit es einem Daheim gefällt?
« Antwort #59 am: 04.11.18, 07:42 »
Wie kriegen die Leute eigentlich ihre Freizeit ohne grösseren Stress geregelt?
Was alles an Ausstellungen, Märkten, und was weiß ich noch allem, jedes Wochenende angeboten wird, da sind meiner Meinung die Stunden zu wenig.