Autor Thema: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier  (Gelesen 36857 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3958
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #45 am: 22.03.18, 18:26 »
bei uns trägt man zur hochzeit  auch den ganzen tag das selbe kleid -

heute - gibt es eigentlich keine richtige Kleiderordnung mehr - einfach festlich (jedenfalls in unseren "kreisen"  :( )

das einzige was  frau wissen sollte, wenn die braut ein kurzes kleid trägt (hatte meine st auch - also kurzen rock u Oberteil), trägt auch sonst niemand lang,
trägt die braut lang, sieht man bei den Frauen alles, lang, kurz oder hosen ...
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3784
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #46 am: 22.03.18, 20:58 »
Woher weis ich ob die Braut kurz oder lang trägt?
Herzlichst hosta

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4580
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #47 am: 22.03.18, 21:02 »
Bei der Hochzeit von Tochter gingen ihre Freundinnen auch alle lang.
Ich hatte das vorher jahrelang nicht mehr gesehen
Oh schön!! Kommt irgendwie alles wieder - gell?
Herzliche Grüße von Fanni

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4259
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #48 am: 23.03.18, 02:40 »
die Titelfrage dieser Box stellt sich mir in diesem Jahr gleich dreimal.
April Mai Juni und zwei Grosse Geburtstagsfeiern, eine davon mit Motto.
was ziehe ich nur an. ich hätte im Schrank eine kurze und eine lange Version hängen. Das schlimme ist, seit meiner Nieren Op bin ich sehr aus der Form gegangen.
und irgendwie finde ich für diese Form jetzt gar nix Schickes. Das nervt.
obwohl wir fahren jetzt nach Südtirol. vielleicht finde ich in Bozen oder Meran was Schönes, denn italienische La Mamma's brauchen ja auch schicke Kleidung. und die sind auch nicht alle spindeldünn.
« Letzte Änderung: 23.03.18, 02:43 von Maja »

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3360
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #49 am: 23.03.18, 05:43 »
Also das mit der Umzieherei kenne ich nicht, weder Braut noch Gäste.
Wir sind auch auf eine Hochzeit geladen, das Brautpaar trägt Tracht (weil man das später noch nutzen kann). Mir graut schon vor dem Einkaufen, erstens mag ich Dirndl oder Tracht nicht gerne tragen, obwohl ich Oberbayerin bin. Zweitens kann ich locker mit einer italienischen la Mama mithalten und trage am liebsten bequeme Kleidung.  ;) ;D Ich mag das Brautpaar sehr gerne, deshalb werde ich mich natürlich entsprechend umhüllen.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline evi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #50 am: 23.03.18, 07:17 »
ich habe mir zur hochzeit unserer tochter(es war elegant,keine tracht),aus dem internet unter-------BRAUTMUTTERMODE--------ein bodenlanges elegantes kleid schicken lassen.es hat viel freude gemacht es zu tragen,mit kurzer schleppe und oberteil spitzenverziert,auch beim tanzen sehr angenehm,ähnlich wie im film SISSI   ))))
der preis ist im vergleich zu eleganter tracht nicht so hoch

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3710
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #51 am: 23.03.18, 08:17 »
Da bin ich aber froh, dass man bei uns fast zu jeder Gelegenheit mit einem schönen Dirndl richtig gekleidet ist.

Genau wie bei uns und ich bin auch froh darüber  ;D

Hab ich noch nie gehört, dass man am Abend die Kleidung wechselt.
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3958
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #52 am: 23.03.18, 09:50 »
Woher weis ich ob die Braut kurz oder lang trägt?

ich würde nachfragen, wenn ich ein kleid tragen möchte ..
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #53 am: 23.03.18, 10:12 »
@annelie,
mir gehts genau anders, ich fühle mich in Kleidern einfach nicht zu Hause, aber in einem Dirndl.
Ein paar mal hab ich mich dann in so einen noblen und edlen Fummel reingezwängt und mich so verkleidet gefühlt.
Letztes Jahr war eine Feier in einer ganz anderen Gegend, in der Stadt, ich hab gefragt, ob es ok ist, wenn ich mit einem Dirndl komme- mit dem Ja hab ich mich dann richtig gut gekleidet auf die Socken gemacht.
Hab mir ein wunderschönes Dirndl gekauft und die Feier genossen.
Was ich daraus gelernt habe- frau muss ja nicht total gegensätzlich angezogen sein, aber nur in einem Teil wo man sich wohlfühlt, ist man auch gut angezogen.
Hatte  ein paar solcher noblen Fummeln im Kleiderschrank hängen, ich hab die anderweitig nie angezogen. Irgendwann kamen sie in die Altkleidersammlung. Hätte mir ausgehend von den Anschaffungskosten  ein paar sehr schöne Dirndl kaufen können.
Drück dir die Daumen, dass du was findest, wo du dich wohlfühlst.

Offline Nixe

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1042
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #54 am: 23.03.18, 11:50 »
Hallo Ich hab mir vor 4 jahren zum Matura(Abi) ein kleines ;D schwarzes kleid  gekauft und genau 1 mal (an diesem Abend) angezogen vor einem Jahr ein festliches Dirndl das ich schon etliche Mal aufgetragen habe,wohlfühlen muß man sich. Ich denke mal mit schwarzer Hose und schöner Bluse ist man immer angezogen und sticht auch nicht raus weil das einfach den meisten passt und ab einen gewissen Alter hat man einach meist keine Topfigur mehr um ein tolles Kleid zu tragen.Und schwarze Hose und Bluse kann man zu vielen Anlässen tragen nicht nur zu einer Hochzeit

Offline Gelika

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 390
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleib wie du bist und ändere dich täglich
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #55 am: 24.03.18, 08:03 »
Moin ihr Lieben:)
Heute ist der große Tag- Bericht folgt ...
Liebe Grüße, Gelika
Manchmal, bei Gelegenheit,
hier und da und dann und wann
denke ich an eine Zeit,
die ich nicht vergessen kann.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7447
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #56 am: 24.03.18, 08:42 »
Dann wünsche ich Euch allen einen schönen Tag und alles Gute für das junge Paar.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #57 am: 24.03.18, 09:13 »
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2834
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #58 am: 24.03.18, 10:29 »
Ich wünsche euch auch einen schönen, unvergeßlichen Tag.
Das Wetter macht ja auch mit. :D
Liebe Grüße Helga

Offline Gelika

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 390
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleib wie du bist und ändere dich täglich
Re: Was ziehe ich an zur Hochzeitsfeier
« Antwort #59 am: 28.03.18, 13:47 »
Moin :-)
Erstmal danke für eure guten Wünsche  :-*

Das Wetter war richtig gut, und die Feier sehr schön! Der Gottesdienst so feierlich und berührend ...
Lang getragen hat niemand, sondern festlich und kurz, einige auch einen Hosenanzug. Und die Braut sah traumhaft schön aus.

Bin im Nachhinein froh, dass ich mir doch noch was Anderes geholt hatte. Damit hab ich mich einfach besser und  sicherer gefühlt. Vor Allem, weil ich die Lesung in der Kirche hatte. Was ich vorher gar nicht wußte ..

Liebe Grüße, Gelika
Manchmal, bei Gelegenheit,
hier und da und dann und wann
denke ich an eine Zeit,
die ich nicht vergessen kann.