Autor Thema: das neue iPhone 6s  (Gelesen 4660 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina-sTopic starter

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
das neue iPhone 6s
« am: 24.11.15, 12:44 »
Hallo,
ich habe letzte Woche mein iPhone 6s Plus bekommen. Hatte mein gutes iPhone 5 s meinem Mann abgetreten weil der mit Android deutliche Probleme hatte.

Bin sehr zufrieden mit dem Teil. Ist zwar ungewöhnlich groß. Hat aber dafür enorme Akku - Laufzeit.

Nur hat sich heute ein Fehler bemerkbar macht, wo ich mal abwarte wie das weitergeht. Das Handy hatte schwarzen Bildschirm und ließ sich nimmer reaktivieren.
Ein Hardwarereset hat es dann wieder zum Leben erweckt. War aber fast voll geladen (98%)
Nun habe ich im Internet gelesen, dass das wohl ein Bug von iOs 9.1 ist. Hoffe mal der geht nach einen Update wieder weg und der Fehler erscheint bis zum neuen Update nicht mehr so häufig.

Dass im Hintergrund nämlich alle Programme laufen hat sich in meinem Fall nicht bestätigt. WhatsApp zeigte am PC nämlich auch an, dass das Handy offline ist.
« Letzte Änderung: 31.07.16, 16:43 von Freya »
Liebe Grüße
Martina

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8669
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: das neue iPhone 6s
« Antwort #1 am: 24.11.15, 15:23 »
oh ha... ich überlege auch schon, on ich mir das mal anschaue. Es ist nämlich tatsächlich so, dass ich manche Texte auf meinem iPhone 4 nicht mehr gut lesen kann.
Manche Apps machen die Schrift nicht größer und manchmal sind sie einfach nervig viel zu groß. Auch ist der Bildschirm ja wirklich winzig mittlerweile ... Aber das Ding geht halt nicht kaputt bis jetzt ;)
« Letzte Änderung: 31.07.16, 16:44 von Freya »
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1619
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: das neue iPhone 6s
« Antwort #2 am: 31.07.16, 07:56 »
Hallo,
habe seit letztem Jahr auch ein iPhone6s.

Gestern Nachmittag zeigte es in " Einstellungen" ein update an, und da ich nichts weiter vorhatte habe ich das aktiviert.

Seitdem habe ich nun die Meldung " Update überprüfen " und nichts geht mehr.

Weiß jemand Rat ? Denn jetzt würde ich gerne mein Gerät wieder anderweitig nutzen.

Liebe Grüße
peka





« Letzte Änderung: 31.07.16, 16:44 von Freya »
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline amazone

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1297
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: das neue iPhone 6s
« Antwort #3 am: 31.07.16, 09:58 »
Was wird denn nach einem Neustart angezeigt?

Guck mal, das habe ich im Netz gefunden:
http://www.maclife.de/ratgeber/ios-9-upgrade-iphones-ipads-koennen-sich-beim-upgrade-aufhaengen-hier-loesung-10069562.html

Falls das nicht hilfreich ist, gib mal Google bei iphone 6s update überprüfen ein,
das Problem mit passender Lösung wird öfter beschrieben 😊

« Letzte Änderung: 31.07.16, 16:44 von Freya »
Beste Grüße von
Amazone

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8669
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: das neue iPhone 6s
« Antwort #4 am: 31.07.16, 16:43 »
Du mußt dich in der Apple-Cloud einloggen mit deiner ID und dem Passwort, sonst kannst Du kein Update machen.
Wenn Du "mein iphone suchen" aktiviert hast, schaltet es ab, wenn du das nicht machst. Das ist der Diebstahlschutz.
Wenn du ein wenig Zeit hast, rut die hotline an. Die helfen Dir und die kennen sich aus.

Wir können unser iphone 6S die Scheibe nicht reparieren lassen, weil niemand von uns die ID und das Paßwort weiß.
Beim in-Betrieb-nehmen hat irgendwas eine email addi generiert, die es gar nicht gibt und ein Passwort haben weder
ich noch Sohnemann angelegt. Wir müssen aber das iphone aus der Cloud rausnehmen, sonst fasst das kein Techniker an.
Der Witz an der Sache ist, dass auch Apple da nicht weiterhelfen kann. Auf dem iphone ist noch Garantie drauf und wir
haben eine separate Versicherung für Glasbruch (8,-- €/Monat).

Wenn wir jetzt das iphone vom Fachbetrieb und nicht von Apple reparieren lassen, geht die Garantie verloren. Und wenn es ein größeres update gibt,
muss man dazu in die Cloud. Dann kann es sein, dass wir zwar eine neue Scheibe selbst bezahlt haben, aber das iphone schaltet
ab, weil es denkt, es sei geklaut worden. Mit "ID oder Paßwort vergessen" komen wir auch nicht weiter, weil man dazu Fragen beantworten muss, wie z.B.
"wie ist der Mädchenname deiner Mutter". Wir verstehen aber schon die Fragen nicht, weil das wirklich niemand von uns angelegt hat. Ich habe das iPhone
bei dem offiziellen Händler neu gekauft, der mir jetzt auch nicht weiterhelfen kann.

Wir wissen da auch nicht weiter. Im Moment haben wir einen sehr breiten "Tesafilm" über der Scheibe, damit ja nichts rausfällt.
Man kann es aber noch in vollem Umfang nutzen. Ist jetzt 6 Monate alt.

Ich glaube, wir kaufen uns kein iphone mehr. Das ist jetzt das 4.
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1619
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: das neue iPhone 6s
« Antwort #5 am: 31.07.16, 17:01 »
Hallo,
das Gerät reagiert auf gar nichts!!! Es lässt sich auch nicht ausschalten.   

Ich habe es damals über die Telekom / Vertrag bekommen und genau dahin werde ich es morgen bringen.

Habe wohl schon festgestellt - hätte ich vorher nie gedacht - wie abhängig man sich macht: Habe mittlerweile meine Termine dort gespeichert.

 Danke trotzdem und  liebe Grüße
  peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8669
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: das neue iPhone 6s
« Antwort #6 am: 31.07.16, 18:25 »
viel Glück ! mein Telekom Händler konnte mir nicht helfen, obwohl die dort alle
Super fit sind.
« Letzte Änderung: 31.07.16, 18:27 von Freya »
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1619
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: das neue iPhone 6s
« Antwort #7 am: 31.07.16, 21:47 »
muss ich euch doch noch schnell berichten:

Hurra, mein " Streichelhandy" funktioniert wieder.

Habe Google durchforstet nach Download langsam usw. Auf einer Seite wurde empfohlen die Home - und Starttasten gleichzeitig für eine Weile zu drücken  - und siehe da : das Handy ging aus, wieder an und lässt sich wieder "streicheln".

Als erstes werde ich meine Termine zusätzlich wieder im Kalender eintragen.

Liebe Grüße
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8669
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: das neue iPhone 6s
« Antwort #8 am: 31.07.16, 21:59 »
muss ich euch doch noch schnell berichten:

Hurra, mein " Streichelhandy" funktioniert wieder.

Habe Google durchforstet nach Download langsam usw. Auf einer Seite wurde empfohlen die Home - und Starttasten gleichzeitig für eine Weile zu drücken  - und siehe da : das Handy ging aus, wieder an und lässt sich wieder "streicheln".

Als erstes werde ich meine Termine zusätzlich wieder im Kalender eintragen.

Liebe Grüße
peka

sehr gut, gratuliere. Wenn man Zeit hat und den Nerv zu googlen, findet man schon einiges was hilfreich sein kann. Bleibt aber immer gut abzuwägen.
Aber ds Generve hast schon mal überstanden ;)
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline martina-sTopic starter

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: das neue iPhone 6s
« Antwort #9 am: 01.08.16, 08:03 »
Aber Peka,
die Termine kannst Du dann doch auch über icloud im Internet abfragen wenn Du nicht aufs Handy zugreifen kannst.
Also die Mühe würde ich mir nimmer machen.
Liebe Grüße
Martina