Autor Thema: Rund um den Kirchgang, ob regelmäßig oder nicht  (Gelesen 19476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3633
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rund um den Kirchgang, ob regelmäßig oder nicht
« Antwort #30 am: 07.05.17, 13:36 »
Und ich war gestern auf einer Überführung abends und zeitgleich war im Ort das Maibaum aufstellen, mit solch
einer Lautstärke, das der Pfarrer sich anstrengen musste, laut zu beten.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7754
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Rund um den Kirchgang, ob regelmäßig oder nicht
« Antwort #31 am: 07.05.17, 16:44 »
so etwas ist denkbar blöd, an so eine Überführung kann ich mich auch erinnern.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3412
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rund um den Kirchgang, ob regelmäßig oder nicht
« Antwort #32 am: 07.05.17, 17:17 »
Ich habe neulich auch einen "interessanten" Gottesdienst erlebt:
unsere Kirche wurde renoviert. In die Lied-Anschlagtafeln werden jetzt
keine Zahlenkärtchen mehr eingeschoben, sondern die Zahlen werden auf
Papier gedruckt und in die Anschlagtafeln geklemmt.
Wir haben zwei Emporen. Während dem Gottesdienst verabschiedete sich
ein Papierstreifen nach dem anderen auf allen Ebenen der Kirche. Die Gottesdienst-
besucher verfolgenden die heruntersegelnden Papierstreifen im großem Interesse und
verstohlenem Grinsen  :-X ;D

Gruß
Marina

Mucki

  • Gast
Re: Rund um den Kirchgang, ob regelmäßig oder nicht
« Antwort #33 am: 10.05.17, 07:13 »
Wir hatten mal ein kleine Kätzchen das sehr Christlich war es gin bei jeder gelegnheit zur Kirche,also nicht nur am Friedhof
nein sie schlüpfte den Besuchern gern durch die Füße, meist wurde sie entdeckt und entfernt, aber an einem Sonntag gelang ihr der durch bruch
sie hats geschaft unerkannt rein zu kommen und als der Pfarrer mit der Predigt an Fing kam sie aus ihrem Versteck setzte sich vors Pult und höre andächtig zu .
Der Mesner wollte sie intfernen aber der Pfarrer gab ihm zu verstehn das sie bleiben darf.

Die Kinder waren ganz begeistert,nach der Kirche ging sie durch die Sakrestei nach drausen mit unsrem Pfarrer, und mit uns wieder heim.

lg Mucki

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2504
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Rund um den Kirchgang, ob regelmäßig oder nicht
« Antwort #34 am: 10.05.17, 08:31 »
Mucki, das ist eine schöne herzerwärmende Geschichte. :D
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rund um den Kirchgang, ob regelmäßig oder nicht
« Antwort #35 am: 10.05.17, 10:58 »
Cool  :D
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Online gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1424
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rund um den Kirchgang, ob regelmäßig oder nicht
« Antwort #36 am: 10.05.17, 22:19 »
Noch was tierisches: Unser Sohn musste zum Ministrieren in den Ort, da niemand Zeit hatte, fuhr er mit dem Fahrrad und unser Hund begleitete ihn. Während der Messe lag er brav vor der Sakristeitür und sorgte unter den Kirchbesuchern für großes staunen. Erst als Sebastian umgezogen war und heraus kam, erhob er sich und begrüßte ihn stürmisch um dann mit nach Hause zu laufen.

Eva

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3471
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rund um den Kirchgang, ob regelmäßig oder nicht
« Antwort #37 am: 11.05.17, 16:58 »
War die Sakristeitür in der Kirche oder nach außen ins Freie?

Jedenfalls ist die Geschichte ganz herzig. :D

Elisabeth
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Online gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1424
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rund um den Kirchgang, ob regelmäßig oder nicht
« Antwort #38 am: 12.05.17, 12:30 »
Er war im Freien!🙂

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2673
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rund um den Kirchgang, ob regelmäßig oder nicht
« Antwort #39 am: 12.05.17, 12:37 »
Euere Tiererlebnisse im Gottesdienst sind erfrischend, das nenn ich mal lebendige Kirche👌🏼
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter