Autor Thema: Tierseuchenkasse/Tierkörperbeseitigung  (Gelesen 36507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6014
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Tierseuchenkasse/Tierkörperbeseitigung
« Antwort #75 am: 04.01.16, 15:01 »
Etwas umständlich sind die dort schon mit ihrem Passwort.
Ich hab das auch schon mal anfordern müssen. Könnte man anders regeln
Liebe Grüße
Martina

Offline Mannomann

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 104
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tierseuchenkasse/Tierkörperbeseitigung
« Antwort #76 am: 04.01.16, 17:40 »
Etwas umständlich sind die dort schon mit ihrem Passwort.
Ich hab das auch schon mal anfordern müssen. Könnte man anders regeln

Wieso? In Bayern ist unten rechts auf dem Erhebungsbogen ein QR- Code. Da kommst du ganz ohne Passwort, Betriebs-Nr. direkt in deinen Account und kannst ohne Probleme die Meldung machen.
Direkt nach der Meldung kommt dann die Meldung noch mal zur Kontrolle als email.
Datensicherheit gibts da aber leider keine. Hab den Erhebungsbogen sofort abgeheftet damit er nicht in falsche Hände kommt.
Nord- Oberbayern