Autor Thema: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???  (Gelesen 66692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gislinde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1062
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - find ich gut!  Hätte gern öfters Zeit dazu !
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #45 am: 16.01.04, 20:23 »
Rote Augen
Wie bekommt ihr diese nachbearbeitet? Habe trotz Einstellung mit Vorblitz etliche Fotos mit roten Augen. Das Scannerprogramm oder Schlecker Fotohome haben nur eine dunkle Farbe zum Draufmalen, nun versuche ich mühsam im Paint eine angepasste Farbe zu finden, mal mehr dunkelgrau, mal braun oder schwarz.
Wäre für Eure Empfehlungen dankbar.
Mit lieben Grüßen
Gislinde

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #46 am: 17.01.04, 07:24 »
Hallo Gislinde,
ich hatte ein Programm schon bei meinem PC dabei, das heißt Microsoft Picture it premium 9. Mit dem geht das ganz gut. Da wird nichts übermalt. Der Glanz der Pupille geht dabei nicht verloren.
Habe das gestern mal ausprobiert, weil ich einige Fotos hab, die nicht aus meiner Digi stammen und wirklich rote Pupillen aufweißen.
Geht ganz gut. Man braucht nur das Bild etwas größer zoomen, dann mit dem "Fadenkreuz" die Pupille selektieren und auf "rote Augen automatisch entfernen"
Liebe Grüße
Martina

Offline ulliS

  • Oberbayern
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 807
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #47 am: 17.05.04, 15:02 »
Hallo,
Schlecker bietet heute in der Zeitung Digitalbild 10/ 15
für 9 Cent an zzgl.Auftragspauschale.
Sehr guter Preis!!
Liebe Grüße von Ulli

Offline renate

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #48 am: 18.05.04, 09:19 »
Ich laß ja nicht viele Bilder nachmachen und hab jetzt beim Fotoservice von t-online zweimal bestellt. Die Qualität war sehr gut, besonders auch von den großen Bildern 20 mal 30, auch das Fotopapier.  Richtig teuer wirds allerdings wenn man nur ein, zwei Bilder möchte, die Versandkosten mit 2,95 Euro schlagen dann ganz schön zu Buche. Wie sieht das denn bei den anderen online-Anbietern aus?

Ich hatte die Bilder übrigens jedesmal am übernächsten Tag  :D
Viele Grüße  Renate

Offline em

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 790
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich habe diesen Tag , und das ist sehr viel.
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #49 am: 23.06.04, 12:45 »
hallole,

ich setz meinen beitrag mal hier rein, weiss ned genau, wo er hingehört.
ich hab ne  digitalcamera mit speicherkarte.
ich glaube, dass die speicherkarte inzwischen defekt ist.
ich kann nämlich auf der camera die fotos sehen und runterladen,
aber sie kommen in einem seltsamen namen an. und fehlermeldung- die dateien können nicht geöffnet werden.
in picture it erscheint auch nur ein rotes kreuz zur ansicht.
hab de karte dann formatiert, aber es funktioniert immer noch nicht.
mit ner anderen speicherkarte funktioniert es aber, so dass es nicht an irgendwelchen falschen einstellungen liegen kann.
kann ich diese fotos noch retten?
wenn ich n foto anklicke, steht  unter eigenschaften - jpeg.bild.
es ist keine vorschau verfügbar.
ratlose grüssle
grüssle em

Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #50 am: 23.06.04, 13:54 »
Hallo Eva,
liest Du die Bilder aus, indem Du die Kamera an den PC anstöpselst oder hast Du Kartenlesegerät wo Du die Speicherkarte reingibst und dann der PC von dem Kartenlesegerät ausliest?
Liebe Grüße
Martina

Offline em

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 790
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich habe diesen Tag , und das ist sehr viel.
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #51 am: 23.06.04, 13:56 »
hallole martina,

ich steck die karte direkt in meinen pc oder in meinen drucker,
beide haben integriertes lesegerät.
grüssle em

Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #52 am: 23.06.04, 14:51 »
Ein USB - Anschlußkabel hast Du nicht? Sonst hätte ich gesagt, probiere es damit, dann kann vielleicht Dein PC die Kamera erkennen und wenn Du dann den Ordner öffnest die Bilder herunterladen...
Liebe Grüße
Martina

Offline em

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 790
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich habe diesen Tag , und das ist sehr viel.
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #53 am: 23.06.04, 15:05 »
des kann ich mal probieren, hab ja die anschlusskabel dabei,
werd dann wieder berichten,
grüssle em

Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.

Offline em

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 790
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich habe diesen Tag , und das ist sehr viel.
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #54 am: 26.06.04, 22:33 »

hallole lucia,

des is ganz komisch, die einen fotos kan ich laden, wenn ichs über usb anschliesse, und die anderen nicht (die zeits aufm bildschirm als ornder an.
ganz komisch,
grüssle em

Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #55 am: 26.06.04, 23:11 »
Hallo Eva,
hoffentlich kannst Du dann morgen bei Klecksi fotografieren :o
Liebe Grüße
Martina

Offline em

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 790
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich habe diesen Tag , und das ist sehr viel.
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #56 am: 26.06.04, 23:23 »
hallole martina,

keine angst,
erstens hab ich noch eine speicherkarte und 2. nen *normalen* fotoapperat au dabei!
allso für alles bereit :-)
grüssle em

Das Gras wächst nicht schneller,
wenn man daran zieht.

Offline reserl

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6244
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #57 am: 04.10.04, 02:26 »

Was ich mitten in der Nacht noch am PC mache? ;) 8)

Ich habe mich heute mal endlich dazu aufgerafft, mich mit dem Schlecker-Programm auseinanderzusetzen.
Das schieb ich schon Monate vor mir her. :-[

Bisher hab ich von meinen 1000 geknipsten Bilder noch keinen einzigen Ausdruck. ::)

Die ersten 73 Bilder hab ich nun zum Entwickeln zu Schlecker geschickt
und ich bin gespannt auf das Ergebnis.
Ich werd davon berichten. 8)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Liesel

  • Gast
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #58 am: 04.10.04, 11:10 »
Hallo,
ich sammle die Digi-Bilder, die ich entwickeln lassen will,  in einem Ordner, brenne
sie auf CD und bringe sie zu Schlecker. Dann habe ich nur eine
Auftragspauschale.  Klappt prima, 3-4 Tage, der
Preis ist auch ok. Das dünne Papier ist mir nicht aufgefallen. Bei
T-Online hochladen mit DSL habe ich auch schon versucht, dauert
mir noch zu lange, lohnt sich m.E. nur bei wenigen Bildern.

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1513
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Bildbearbeitungsprogramme - freeware oder kaufen ???
« Antwort #59 am: 04.10.04, 13:24 »
Ich habe ne Canon. Ich lade sie auf meinen Canon-Ordner bei T-Online hoch. Wenn ich so ca. 100 Bilder beieinander habe, logge ich mich bei *Müller* ein, lade die Bilder über Müller nochmal hoch und schick sie online zum entwickeln. Bild kostet ca. 13 cent Grösse 9 x 13. 1x Grundgebühr 65 Cent. Bin sehr zufrieden. Nach 4 Tagen können die Bilder bei Müller hier im Ort abgeholt werden.
Wer keinen *Müller* im Ort hat, kanns ja über *Schlecker* machen. Preis wird fast derselbe sein.
Liebe Grüsse
Freilandrose