Autor Thema: Tagesimpulse  (Gelesen 138835 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #390 am: 26.10.16, 10:57 »
Josef Müller

Schon mal verzweifelt gewesen?
Kannst Du nicht verstehen WARUM gerade DIR so etwas passieren musste, obwohl Du mit GOTT verbunden bist ??
Nöte! Probleme! Existenzängste ?
Ja- alles das hatte ich auch und es kann auch immer wieder versuchen mich zu entmutigen!
Aber Freunde:
Es bleibt immer ein Versuch!
Wichtig ist nur ob DU (und ich) darauf
HEREINFALLEN!
Egal ob es ein Test/Prüfung oder eine Falle des Boesen ist.
Sind wir uns JEDEN TAG NEU gewiss und sagen wir uns das am Morgen:
Mein GOTT ist groesser als alles was mir heute passiert !!
Das ist wahr, denn ER hält alles in der HAND.
Und vielleicht muss es gerade so kommen, weil GOTT mit Dir etwas viel Genialeres plant.
Und dazu müssen eben auch mal Dinge geregelt werden, die Dir nicht so schmecken.
Also nimm alles an, was heute und den Rest der Woche noch kommt:
Vertraue auf GOTT, denn ER hat Dich lieb und kümmert sich um Dich.... sei gewiss!
Schönen Mittwoch ....vom Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #391 am: 04.11.16, 14:48 »
Josef Müller

Glaube so auf die "Schnelle", das geht gar nicht !!!
Als ich von JESUS errettet wurde, habe ich das Ganze mal mit dem Kopf analysiert und wollte eigene Abkürzungen gehen.
Der erste, der mir das aus dem Kopf schlug, war Johannes Hartl, denn er erzählte mir von einer Schule durch diese ich durch musste und die Gebetshausmissionare waren genau die, die mich den heilenden Umweg gehen ließen.
Gott sei Dank!
Glaubst Du auch, dass Du Dich gerade in einer Wüste befindest, dann sei froh, denn Gott leitet und führt Dich.
Was gibt es Besseres?
Du fragst Dich sicher:
Warum muss ich denn durch diesen Mist hindurch?
Ginge es nicht einfacher und leichter !
Ich will Dir ganz klar sagen: NEIN !
Nur wenn wir diese schmerzhaften Wüstenerfahrungen ( meist mit anderen Menschen ) machen, dann ist das der Beste Weg zu Gott.
Also geht es Dir heute nicht besonders oder fühlst Du Dich heute wie in einer braunen dreckigen Soße, dann sei gewiss:
Du wirst als Sieger daraus gestärkt hervorgehen....
Also nimm Dein tägliches Kreuz auch heute auf Dich,
Danke Gott und dann los... in Freude über den HERRN, dass ER mit Dir arbeitet, bis Du wie ein Diamant perfekt geschliffen bist.
Kraft für den Freitag.... vom Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #392 am: 12.11.16, 10:17 »
Josef Müller

Sorgen, Sorgen und wieder Sorgen.....
Ich weiß so sicher ( und bin eigentlich mein Leben lang in den Dingen eher grundsätzlich skeptisch ) dass GOTT immer da ist und eingreift, wenn es mal brenzlich wird, dass meine skeptische Haltung langsam aber sicher verschwindet und in vollem VERTRAUEN zu JESUS untergeht.
Dir sei alle Ehre, Gott. Danke.
Es zeigt, dass ER auch Dein Leben und Deine Sorgen VOLL in der Hand hat.
Mache es wie ich:
Greife einfach auf diese Kraft des Höchsten zurück.
ER bietet sie Dir in Liebe an - nimm sie endlich!
Und ganz wichtig : bete dafür !
Anmerkung:
Ich höre jetzt viele sagen, JA der Josef tut sich leicht, aber BEI MIR tut sich überhaupt nichts !
Nein, das ist nicht richtig so!
Wenn sich Dinge nicht ändern, dann musst DU Dich ändern. Sei kein Sturschädel! Empfange die LIEBE GOTTES und gib sie weiter...und schau auf das was GOTT Dir persönlich sagen will.
Hör auf das Jammern! Schau nie zu anderen hinauf oder vergleiche Dich.....
Jede Beziehung zu GOTT ist individuell....
Lerne von GOTT und ganz besonders von JESUS...... Und lege IHM ALLE Bereiche Deines Lebens hin, Sexualität, Geld, Ärger mit dem Partner oder Kindern...Alles muss ans Licht der Liebe Jesu.
Und bete bete bete....
Das Dir das gelingt heute dafür bete ich.....und vergiss es nie: " Liebt einander wie ich euch geliebt habe!"
Schönen Samstag .... vom Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #393 am: 14.11.16, 08:16 »
Josef Müller

Fühlst Du manchmal auch diese Sehnsucht nach Verständnis ?
Menschen können sie nur zum Teil stillen bzw erfüllen.
Früher als ich JESUS noch nicht kannte, war diese Sehnsucht VIEL VIEL grösser.
Oftmals trennen sich Menschen wegen verschiedener Meinung. Jedoch kann es auch verbinden, weil es sich ergänzt.
Dieses Gefühl der Verlassenheit, das sich auch manchmal sogar in Ehen und Partnerschaften einschleicht, ist nicht von DIR, sondern es deutet auf EINEN hin, der immer da ist und der nur auf Dich WARTET.
Deshalb gib diesem Gefühl Raum und stille es mit JESUS.
Sprich heute mit IHM Deine Probleme durch und warte auf Seine Antwort!
Lies in der Bibel! Gottes Wort.
Sei. Gefühl wird sich wesentlich verkleinern oder verschwinden, denn DU bist NIE allein und musst da alleine durch !!!!!!
Also keine Angst, wenn Du wieder mal - oder heute - diese Gefühl alleine zu sein hast.
Freue Dich, denn JESUS will Dich trösten.
Lass es zu !
Schönen Wochenanfang.... vom Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #394 am: 15.11.16, 08:09 »
Josef Müller

Wieviele Passwörter braucht der Mensch ?
Nur wirklich EINES : JESUS CHRISTUS
Seit es Computer und/ oder Verschlüsselungs-Systeme gibt, gibt es diese Passwörter.
Keines kann ver-Schlüsselt genug sein.
Das Einrichten kann manchmal echt nerven. Dann musst Du Dir dieses Dumme Wort, dass nicht gleich sein sollte auch noch irgendwo notieren....
Und wenn es mal schnell gehen soll- dann wirst Du genau nach diesem Passwort gefragt...
.. wo hab ich denn das wieder notiert ??
Mich nervt das manchmal ganz schön !
Dich auch ?
Wie gut haben wir Christen es doch, denn eigentlich brauchen wir in der Lösung nur ein password:
JESUS CHRISTUS
Es schließt ALLE Tueren auf und löst Probleme im "miteinander" .
Sei heute offen dafür!
Fuer heute : geh mit einer Leichtigkeit an die heutigen Herausforderungen des Tages heran und kommst Du an eine Barriere, dann sprich einfach das SchlüsselWort: JESUS CHRISTUS aus.
Du wirst sehen, wie sich Gräben schließen und Tueren sich öffnen.
Ein AMEN dazu von mir und einen Dank an unseren HERRN, dass ich es mir sofort merken kann.
Schönen kalten Dienstag.... vom Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #395 am: 16.11.16, 09:18 »
Josef Müller

Du bist ein ORIGINAL, das es kein zweites Mal gibt!
Mit all Deinen Stärken und Schwächen bist Du
EINZIGARTIG. Darauf kannst Du stolz sein!
Manchmal hängt es mir echt zum Hals raus.
Immer wieder erreichen mich Briefe. Mails und andere Nachrichten von Menschen, denen dies und jenes nicht passt, an mir, an meinem Verhalten und an meinen Büchern.
Alles wird angezweifelt und mir vieles unterstellt, was schlicht unwahr ist.
Es hängt besonders mit meiner Vorgeschichte zusammen, warum ich sie überhaupt erzähle und dass mir deshalb die DEMUT fehle.
Es wäre denen am Liebsten, wenn ich in Sack und Asche am Boden liege. Aber dazu hat JESUS uns NiCHT erlöst !!!!!
Wer mich persönlich kennt, weiß, dass es nicht so ist. Der Bruder des "verlorenen Sohnes" meldet dich so oft bei mir!
Geht es Dir manchmal auch so?
Dass Du fuer Dinge verantwortlich gemacht wirst, die nicht wahr sind.
Dann denke ich mir, dass sich "PAPA" ueber mich freut und ich keine Menschenfurcht haben soll!
JA ich bin wie Du : EINZIGARTIG!
Lass auch Du Deinen Perfektionismus heute mal in der Schublade und loese wie ich das Problem: ich segne solche Menschen, die nur von der Kritik an anderen sich freuen und das Negative VERMUTEN!
NIEMAND ist perfekt, nicht Du und ich erst recht nicht. Aber wir leben, wir lieben GOTT und JESUS CHRISTUS...
..... und wir beide sind EINZIGARTIG... und das soll uns mal jemand vorwerfen 😄😄😄.
Lass uns heute so sein wie wir sind und DANKEN wir dem HERRN, dass ER uns so gemacht hat, wie wir sind. ER weiß es und wenn einige Dinge an uns sind. Die noch geregelt werden müssen, dann wird ER mit uns arbeiten. In LIEBE und Verständnis.
Denn wir sind EINZIGARTIG. welche ein Privileg, dass uns niemand nehmen kann.
Schönen Mittwoch .... vom Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #396 am: 20.11.16, 08:38 »
Josef Müller

Wie oft versuchen wir in die Zukunft zu blicken und machen uns Pläne?
Was wünscht DU Dir von Deiner Zukunft ?
Oft sehe ich Geschehnisse und Dinge.... sofort malt sich mein Gehirn dazu eine positive Story aus, die vielleicht GOTT fuer die Zukunft mit mir geplant hat!
.......doch dann kommt es ganz ganz anders und der Traum zerplatzt wie eine Seifenblase!
Pech gehabt!
Geht es Dir auch manchmal so ?
Darauf eine sehr positive Antwort:
Was ist, wenn GOTT fuer Dich einen noch besseren Ausgang Deiner Zukunft geplant hat, als Du gedacht hast oder ich je zu glauben vermutet habe?
Dann sieht die Sache GANZ ANDERS aus !!!!
Fuer heute und die Zukunft:
JA! Träume positiv vom Ausgang der Dinge ABER sei NIE ENTTÄUSCHT, wenn es mal kurzfristig in die ANDERE Richtung geht.
Es gehört alles zu GOTTES PLAN !
VERTRAUE IHM. ER macht es 100%!
Schönen Samstag ...... vom Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #397 am: 22.11.16, 10:02 »
Josef Müller
Ich liebe Dich Jesus
Kann Mann (oder Frau) das so sagen ?
Zu jemand der nicht "sichtbar" ist ?
Was bedeuten diese Worte fuer Dich?
Kein Wort wird so oft missbraucht wie das Wort "Liebe".
In der Werbung um Produkte zu verkaufen bis hin zu wahrer Liebe unter Eheleuten.
Darüber sind viele Bücher geschrieben. Ich selbst benutze es nicht zu leichtfertig, sage aber zu drei Personen, dass ich sie liebe.
Und.... zu JESUS, meinen Freund und Retter und dem, der mich hält und leitet.
Dem ich VERTRAUE.
Denn LIEBE hängt mit VERTRAUEN
zusammen.
Früher hätte ich nie gedacht, dass ich zu JESUS CHRISTUS sagen würde, dass ich IHN LIEBE, geb ich zu.
Seitdem ich SPUERE, dass ER da ist und mich leitet und führt, dass ER mir hilft und manchmal sogar mit mir spricht (JA, auch DU kannst IHN in der Stille hören), sage ich aus LIEBE zu IHM, dass ich IHN liebe.
Und weiter spüre ich, dass ER es will vielleicht sogar genießt. 😄😄
Lieber Facebook Freund/in, prüfe Deine Worte und Sinne und dann sag JESUS mal wieder öfter unter Tags nur vielleicht die drei Worte:
ICH LIEBE DICH!
Ich garantiere Dir, wenn Du es von Herzen 💕 meinst, wird ES Dir JESUS auch zeigen, wie lieb ER Dich hat.
Schönen Dienstag ...mit viel LIEBE.. vom Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #398 am: 28.11.16, 20:02 »
Josef Müller

Das ist eine der wichtigsten Fragen, die DU Dir selbst beantworten musst.
Es ist gut zu wissen, WAS Dein Auftrag vor und von GOTT ist.... und WAS NICHT!
Viele lassen sich einfach treiben und leben nach dem Motto:"wenn etwas dran ist, dann wird es GOTT mir schon zeigen!"
Da haben wir aber KEIN Ziel vor Augen und wo kein Ziel, da ist es schwierig einen Weg zu finden... vor allem den RICHTIGEN.
Wie kannst Du es herausfinden, was der HERR fuer Dich plant/geplant hat bzw. Dein Ziel oder Mission ist?
1.)
Suche zu allererst das Gebet mit GOTT bzw. JESUS CHRISTUS.
Frage IHN und dann HORCHE hin und sei geduldig! ER wird Dir 100% antworten, DU musst die Antwort nur sehen (ich bitte den HERRN es mir mehrmalig zu zeigen).
2.)
Schau auf DEINE Talente und Gaben, die DU hast. Frag dazu am Besten andere die Dich kennen. Auch auf Deine Fähigkeiten und das was Du erlernt hast, GOTT bereitet Dich auf Seine Aufgabe fuer Dich vor.
3.)
Weißt Du es, dann GEH ZIELSTREBIG diesen Deinen Weg und lasse Dich nicht ablenken, denn der Satan will Dich verwirren (er ist der Durcheinanderbringer)
4.)
Prüfe in regelmäßigen Abständen, ob Du NOCH auf dem Weg bist. Oder bist Du abgekommen und aus Versehen wieder auf DEINEM Weg gelandet?
Mich versucht Satan ständig vom Weg abzubringen und ich nutze den ganzen Dezember dazu, das erneut mit dem HERRN zu prüfen, um 100% auf GOTTES MISSION fuer mich in 2017 zu starten.
Gehe diese Schritte und Dein Leben kann sich schlagartig in ein FREIES und glückliches verwandeln - egal Deiner Äußeren Umstände.
Schönen Wochenanfang... vom Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #399 am: 02.12.16, 08:50 »
Josef Müller


"Wie Du mir, so ich Dir"...das ist eigentlich das, was wir gelernt haben..
Aus meinem Leben:
Da bin ich eingeladen zu einem Frauenfrühstück in irgendwo.
Freudig fahre ich mit meiner Assistentin eine lange Stecke und bin froh endlich ankommen zu sein. Der Empfang war eher zurückhaltend, denn auch die Ortsbeschreibung war dürftig. Noch schlimmer die "Chefin" dort. Sie kommandierte mich rum, wie einen Schuljungen und beendete willkürlich meinen Vortrag als ich zu JESUS CHRISTUS kam. So ging es weiter...
"Behandle andere so, wie Du von Ihnen behandelt werden möchtest!"
Was für eine Herausforderung in dieser Situation.
Ehrlich und objektiv gesagt, wurde Ich hier abfällig behandelt. Es ist schwer hier so LIEBEVOLL zu reagieren, wie ich und ER es erwartet hätte.
Aber JESUS will es nunmal so und ER hat Recht. Etwas mit gleicher Münze zurückzuzahlen ist auch nicht viel besser, als der Andere. Egal wer damit anfing.
Denn wenn wir genauso sind, dann hört es nie auf, denn dann kontert der Andere sicher zurück und so geht es dann weiter, bis zum heftigen Streit...alles total lieb- los.
Nehmen wir uns immer wieder vor, den Anderen so liebevoll zu behandeln - besonders die menschlichen Kratzbürsten - wie wir es von ihnen erwarten.
Fangen wir heute damit an, den Vorsatz gleich wieder mal umzusetzen....ein netter Anruf, ein DANKE, einen Gefallen...
Egal wie der Andere reagiert ( vermutlich nicht anders als sonst auch) WIR haben jedenfalls die Empfehlung befolgt.
Und vielleicht können wir das durchhalten. ...auch ein Stein wird in der Sonne warm...
Also auf mit dieser Einstellung in den Freitag... vom Josef
PS: ich habe es leider nicht geschafft, so liebevoll zu antworten, wie ich es gerne wollte. Aber ich habe JESUS um Verzeihung aus meinem ❤️ gebeten und werde es das Nächste Mal besser machen....versprochen!
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #400 am: 06.12.16, 08:11 »
Josef Müller

Heute kannst auch DU Wunder erleben!
Glaubst Du nicht?
.....dann wirst DU Dich aber wundern....😄
Wir hören so viele Heilungen durch Wunder, sei es durch eine SOFORT-Heilung oder durch einen Heilungsprozess.
"Warum passiert dann gerade bei mir nichts, wo ich doch schon solange um dies oder jenes BETE?"... wirst Du jetzt vielleicht mich fragen!
Ja! Manchmal kommen Menschen auch zu mir und sagen: "Bete, vertraue und glaube, dann wirst Du aus dem Rollstuhl auf-springen.."
Und ? Toll ! Ich habe sicher oft genug gebetet und viele haben auch fuer mich gebetet... und.... ich sitze trotzdem im Rollstuhl.
Aber...ich komme damit klar! Schau auf Nick Vujicic oder Samuel Koch oder oder...alle leben sie weiter in ihren "Verhinderungen" und sind doch glücklich auf ihre Art.
Ich auch. Mir fehlt aus meinen Augen nichts.
Und Du?
Was nützt es Dir in Deinen Problemen?
Sieh auch mal darauf, dass GOTT auch fuer Dich einen Plan hat... und der kann auch beinhalten, dass Du weiter "Durchhalten" sollst oder musst.
Ich kann das Nicht verallgemeinern und weiß sicher nicht von jedem hier, warum dies und das NICHT geschieht..... sonst wäre ich selbst Gott!
Aber.... alleine die Tatsache, dass man auch Wunder im Kleinen erleben kann und dass ich selbst viele viele Wunder (ja auch körperliche Heilungen) mit eigenen Augen erlebt habe, macht mir MUT und zeigt mir, dass GOTT HEUTE noch Wunder vollbringt.
VERTRAUEN und INTIME Nähe zu JESUS sind die Grundvoraussetzungen die den Boden fuer Wunder schaffen.
Also Preisen und Loben wir GOTT dafür, dass ER Wunder tut, wenn auch nicht gerade bei Dir und mir!
DU bist IHM genau soviel wert. DU bist Sein Koenigskind - so wie DU heute bist !
Und die kurze Zeit ist nichts im Vergleich zu später, die wir mit IHM verbringen dürfen.
Also hab Kraft und halte durch.
DU bist geliebt!
Schönen Dienstag ... vom Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #401 am: 08.12.16, 09:11 »
Josef Müller

Hast Du wieder einmal Wut im Bauch?
Ärgerst Du Dich manchmal mehr ueber Dich selbst. als Christ Deine Gefühle nicht in Griff zu bekommen ????
"Nichts Neues!" würde Paulus hier sagen und ich, Josef, schließe mich ihm da voll an!
SANFTMUT und VERGEBEN wäre jetzt die richtige Reaktion darauf als JESUS-Nachfolger !
"Warum muss der Andere mich aber auch soooo schlecht und ungerecht behandeln??
Eigentlich ist meine Stinkwut doch auch irgendwie berechtigt...."
So oder ähnlich argumentiere ich selbst VOR MIR manchmal, wenn ich mich richtig angegriffen oder beleidigt fühle und dem Anderen das selbe an den Hals wünsche, wie er mich gerade behandelt!
Ja, aber Freunde, trotzdem fühle ich MICH GAR NICHT GUT dabei! Als Christ...
Das liegt daran, dass wir bereits in einem NEUEN LEBEN sind.....
Wir sind mit JESUS CHRISTUS gestorben UND mit IHM auch NEU wieder auferstanden!
Das heißt wir müssen gar nicht zornig sein, es kommt aus dem VERGANGENEN und ALTEN LEBEN, dem wir ja nicht mehr angehören! !!!
Wir, das heißt DU und ich, wir sind versöhnt mit GOTT durch JESUS CHRISTUS (wenn Du Dein Leben IHM gegeben hast!)
Und DAS IST DER SCHLÜSSEL zur LÖSUNG unseres Problems.....:
Was interessiert uns denn der oder die mit dem/ der wir in Streit leben. Gib es ab an JESUS ! SOFORT!
DU bist NEUE Schöpfung!
DU bist NEUE Kreatur!
Du lebst nicht mehr im Ärger von früher !
Lass Dich deshalb nicht herunter- oder zurückziehen, denn dann gehst Du dem Satan auf den Leim!!
VORSICHT: Versuchung!!!!!
Also jetzt erst recht: ich verzeihe dem Anderen und schenke ihm vielleicht heute sogar etwas.... Du wirst merken, wenn DU DEN ERSTEN Schritt machst, dann taut der ANDERE vielleicht doch schneller auf, als erwartet.
Das ist mein Tipp fur den Tag heute:
überlege mal WEM Du heute eine Freude bereiten kannst, der gar nicht damit rechnet!
Viel Freude dabei!
IHM alle EHRE... vom Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Online Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3140
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tagesimpulse
« Antwort #402 am: 09.12.16, 10:12 »
Auf den Flügeln der Hoffnung

Ein Engel trage ich
auf den Flügeln der Hoffnung
über Abgründe der Niedergeschlagenheit,
Sümpfe der Traurigkeit,
Plattformen der Aussichtslosigkeit,
Stürme der Verzweiflung
und Wüsten der Mutlosigkeit.

Er rät Dir:
Schau vorwärts!
Wirf ab, was dich belastet.

aus "Dein Engel der Hoffnung" Gisela Baltes
« Letzte Änderung: 09.12.16, 10:20 von Steinbock »
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #403 am: 15.12.16, 11:23 »
Josef Müller

Kennst Du das? :
Egal was Du machst, Du kannst es einer Person NIE gut genug machen.
Da passen diese Worte des Tagesimpulses ganz genau!
Es gibt kein 100% perfektes Leben. Viele versuchen aber immer dem nachzujagen....
einem Phantom!!
Als früherer langjähriger Steuerberater liegt mir das auch leider schon fast im Blut!!
Deshalb kann ich Dir nur den Tipp geben, dass es NICHT an Dir liegt, sondern der ANDERE hat eigentlich das Problem.
Versuch aber NIE es dem anderen begreiflich zu machen . Du wirst es nur ganz schwer - vermutlich aber gar nicht - schaffen.
"Wenn sich Dinge ändern sollen, dann musst DU Dich ändern "
Deshalb finde einen Weg der EIGENEN Wertschätzung und ignoriere das Gelaber des Menschen, der NIE mit Dir zufrieden sein wird.
ZB bei JESUS CHRISTUS!
ER ist immer bei Dir, liebt Dich so wie Du bist ... auch sehr gerne unvollkommen, so wie Du halt bist mit Deinen Vorzügen und Fehlern, die wir alle haben.
Also werde Dir heute wieder NEU bewusst, wie sehr Dich unser HERR JESUS lieb hat und lass Dir von IHM die Stärke zusprechen und die Kraft schenken Du heute brauchst
Schönen Donnerstag... von Josef
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline FriedaTopic starter

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tagesimpulse
« Antwort #404 am: 16.12.16, 08:54 »

Josef Müller

Traust Du Dich etwas ?
Geh ruhig einmal mit GOTT ins Risiko !
Du wirst nicht enttäuscht werden!
Wie oft denken und bitten wir Gott um Hilfe und um ein Zeichen oder oder ...
GOTT FIRST .... dann handle ich !!!
Denkste ! :-)
Kleines aktuelles Beispiel :
Als ich vor 3 Wochen 10.000 Buttons bestellt hatte, um sie auf der MEHR 2017 im Januar 2017 zu VERSCHENKEN, war mir klar, dass GOTT sich freuen würde, wenn der NAME Seines Sohnes geehrt werden würde.
NUR sie waren auch teuer.
Eine Anfrage bei den facebook Freunden erbrachte schon mal einen Teil des Betrages. Von 10-300 € wolltet auch ihr helfen. Ganz ❤️ lichen Dank dafür!
Doch dann kam GOTT und sandte einen "ENGEL" der sich bereit erklärte den ganzen offenen Rest der Rechnung zu bezahlen .
KEINE reiche Facebook Freundin, sondern jemand, der im GEHORSAM handelte.
Wow- ich selbst war so positiv erfreut, dass GOTT es so schnell erledigte, das ermutigte mich!
Das war nur ein kleines aktuelles Beispiel !
Nun zu Dir:
Du betest zum HERRN um Hilfe?
Dann schau trotzdem mal, welchen SCHRITT DU ZUERST im VERTRAUEN gehen kannst, so dass DU GOTT zeigst, dass Du fest darauf vertraust, dass ER den Rest - was DU nicht kannst - fuer Dich erledigt !
Schau mal und wenn es nur Kleinigkeiten sind, zeig VERTRAUEN und ER sieht es ..
Das ist der Nährboden fuer WUNDER !
Viel Spaß dabei !
Schönen Freitag .... vom Josef !
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)