Autor Thema: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand  (Gelesen 2564 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MarinaTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3344
  • Geschlecht: Weiblich
Von einer fast 92-jährigen Damen wurde mir heute das Buch
"Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand"empfohlen.
Es wäre recht lustig geschrieben.

Hat jemand das Buch schon gelesen? Vielleicht schickt es jemand sogar auf Bücher-
reise?  ;)

Gruß
Marina


Link zum Wanderbuch
« Letzte Änderung: 10.02.14, 11:43 von martina »

Offline Melitta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 355
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo Marina,
ja ich habs gelesen und auch an vielen Stellen sehr gelacht. Es ist so eine Art "Forrest Gump". Der Hundertjährige erlebt noch mal ein großes Abenteuer und lässt sein Leben Revue passieren. Darin sind unheimlich viele Dinge mit Einfluss auf die Weltpolitik geschehen, von denen allerdings niemand weiß, dass er sie letztendlich in Gang gesetzt hat.
Warum es seit Wochen auf Platz 1 der Beststellerlisten steht, weiß ich nicht, aber ich habs auch nicht bereut es zu lesen. Sehr kurzweilig.

Viele Grüße
Melitta

Benita2

  • Gast
Hallo Marina,
ja ich habs gelesen und auch an vielen Stellen sehr gelacht. Es ist so eine Art "Forrest Gump". Der Hundertjährige erlebt noch mal ein großes Abenteuer und lässt sein Leben Revue passieren. Darin sind unheimlich viele Dinge mit Einfluss auf die Weltpolitik geschehen, von denen allerdings niemand weiß, dass er sie letztendlich in Gang gesetzt hat.
Warum es seit Wochen auf Platz 1 der Beststellerlisten steht, weiß ich nicht, aber ich habs auch nicht bereut es zu lesen. Sehr kurzweilig.

Viele Grüße
Melitta

Hallo allerseits,

Ich bekam das Hörbuch geschenkt. ................... Schade um das Geld, denn so verworrenes Zeug ist nicht mein Fall.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21300
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Ich hab es im letzten Herbst dann auch endlich mal gelesen und sehr dabei gelacht. Mir hat das Buch gefallen.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3059
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Ich habe es auch als Hörbuch und mir hat es gut gefallen. Sicher,  mit der Realität hat es oft nichts gemeinsam, aber das ist beim Fernsehen auch nicht anders.
Ich fand es einfach Herzerfrischend mit diesem trockenen Humor. Einfach mal negative Dinge von anderer Seite betrachtet und das Leben erscheint nicht mehr so hart. ..wenn auch dadurch manche rabenschwarzen Dinge nicht besser werden. ......
Liebe Grüße Heidi

Offline Dette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 765
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Hallo zusammen,
ich fand das Buch gut. es ist einfach Satire mit einem rabenschwarzen Humor. Man darf es nicht als wahrheitsgetreuen Roman sehen.
Viele Grüße Dette