Autor Thema: Tannöd  (Gelesen 1526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ade60Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 124
Tannöd
« am: 05.11.08, 21:40 »
hallo
kennt jemand das buch "Tannöd"
es wird in userer bücherei vorgelesen
gruss ade


Der Link zum Wanderbuch.
« Letzte Änderung: 10.02.14, 08:31 von martina »

Offline Maria K

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Tannöd
« Antwort #1 am: 09.11.08, 18:45 »
Hallo,

ich habe "Tannöd" und "Kalteis" als Hörbücher gekauft.

Maria Bleibtreu liest sie sehr intensiv und ansprechend.

Ich bin ja sonst kein Krimifan-aber  die beiden haben mir gut gefallen.

LG Maria
Gib deinem Leben die Hand
und lass dich überraschen,
welche Wege es mit dir geht

LG  Maria

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5546
  • Geschlecht: Weiblich
Tannöd
« Antwort #2 am: 07.02.09, 22:50 »
Ich hab grad in einem Zug Tannöd fertig gelesen und irgendwie beschäftigt mich das immer noch.

Da sind soviel (Tabu-) Themen drin. Inzest, Totschlag, Einbruch, Verleumdnung durch Vermutungen....und das alles nicht mitten in der Stadt sondern auf dem platten Land. Wo man doch denkt dort ist die Welt noch in Ordnung. Und alles mit einfachen Worten doch treffend geschrieben.
Enjoy the little things

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21248
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Tannöd
« Antwort #3 am: 10.02.14, 08:33 »
Ich hab das Buch damals gelesen, als der Hype darum recht groß war. Mir hat es nicht gefallen; warum, weiß ich gar nicht mehr genau, ich glaube, weil es so extrem düster war.

Den Link zum Wanderbuch hab ich im ersten Beitrag eingefügt.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!