Autor Thema: Besucher?  (Gelesen 3157 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21261
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Besucher?
« am: 10.09.04, 10:20 »
Es ist ja eigentlich eher eine Haftpflichtfrage, aber was ist mit Besuchern (eingeladen und unfreiwillig/uneingeladen) auf dem Hof?

Unsere Altenteiler haben oft Besuch. Was passiert, wenn die z.B. in den Wohngarten der AT möchten und an der Böschung oder auf der Treppe stolpern? Es ist ja Betriebsgelände?

Und wie sieht es mit den Spielgefährten der Kinder aus?

Der TA, der im Stall über eine Forke fällt oder von einer Kuh getreten wird?
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline BG

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Besucher?
« Antwort #1 am: 10.09.04, 15:44 »

Es ist ja eigentlich eher eine Haftpflichtfrage, aber was ist mit Besuchern (eingeladen und unfreiwillig/uneingeladen) auf dem Hof?

Unsere Altenteiler haben oft Besuch. Was passiert, wenn die z.B. in den Wohngarten der AT möchten und an der Böschung oder auf der Treppe stolpern? Es ist ja Betriebsgelände?

Und wie sieht es mit den Spielgefährten der Kinder aus?

Der TA, der im Stall über eine Forke fällt oder von einer Kuh getreten wird?


Hallo Martina,

du hast es schon erkannt, die Unfallversicherung der LBG deckt die Haftung gegenüber Besuchern nicht ab. Altenteiler sind allerdings versichert, wenn sie auf dem Hof mitarbeiten und dabei einen Arbeitsunfall erleiden.
Für Besucher (auch Kinder) ist evtl.  Eine Haftpflichtversicherung nötig, um evtl. Ansprüche abzudecken.
Wichtig ist aber das Beseitigen von Gefahrstellen auf dem Hof, um es garnicht erst soweit kommen zu lassen. Die LBGen beraten gerne auch vor Ort zum Thema Kinder- und Seniorensicherheit. Manche LBGen vermitteln auch günstige Haftpflichtversicherungen. Einfach mal bei deiner LBG nachfragen.

Gruß

LBG
Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft

http://www.fob.lsv.de
http://www.landshut.lsv.de

Offline renate

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Besucher?
« Antwort #2 am: 10.09.04, 16:52 »
Urlaub auf dem Bauernhof - manche Gäste arbeiten gerne mit, im Stall, bei der Heuernte oder wo auch immer. Manchmal sind sie auch wirklich einen Hilfe. Wie sieht es aus  wenn dabei was passiert. Deckt das die LBG ab?
Viele Grüße  Renate

Offline BG

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Besucher?
« Antwort #3 am: 10.09.04, 17:04 »

Urlaub auf dem Bauernhof - manche Gäste arbeiten gerne mit, im Stall, bei der Heuernte oder wo auch immer. Manchmal sind sie auch wirklich einen Hilfe. Wie sieht es aus  wenn dabei was passiert. Deckt das die LBG ab?


Hallo Renate,

das ist kein leichtes Thema, eigentlich etwas für Juristen. Die LBG deckt nur Arbeitsunfälle ab. In der Regel arbeiten Feriengäste nur zu ihrer eigenen Unterhaltung mit und verrichten keine Tätigkeit von wirtschaftlichem Wert für den Bauernhof. Dieser Freizeitvertreib für die Gäste ist nicht versichert bei der  LBG und müsste über eine private Haftpflicht abgesichert werden.

Näheres müsste im Einzelfall geklärt werden.

Gruß

Reinhold, LBG
Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft

http://www.fob.lsv.de
http://www.landshut.lsv.de

Offline passivM

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1233
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Besucher?
« Antwort #4 am: 01.10.04, 11:50 »
Hallo,
hab' da auch 'ne Frage:
Bei uns kommen manchmal Muttis mit ihren Kindern auf den Hof zum "Kühe gucken" - und zwar ungebeten und uneingeladen. Neulich traf ich zwei etwa 10-jährige Steppkes auf dem Hof. Die wollten sich mal umsehen...
Was passiert, wenn einem solchen (ungebetenen) Gast, von dem wir vielleicht nicht mal was bemerkt haben, etwas passiert?
 ???
Anna
Liebe Grüße
aus dem schönen Mecklenburg-Vorpommern

Offline BG

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Besucher?
« Antwort #5 am: 07.12.04, 09:02 »
Hallo AnnaAnna,

die Berufsgenossenschaft deckt ja hauptsächlich Arbeitsunfälle ab. "Kühe gucken" ist leider keine Arbeit und damit auch nicht bei der LBG versichert. Passiert was und es ist ein Haftpflichtfall, so müsste die normale Betriebshaftpflichtversicherung den Schaden regulieren. Aber viel besser ist es passiert nichts! Die Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften haben übrigens im Oktober eine Aktion "Kinder sicher und gesund auch dem Bauernhof" gestartet. Im Rahmen dieser Aktion gibt es Checklisten zur Selbstüberprüfung des Hofes auf Kindersicherheit. Du kannst sie bei deiner LBG anfordern.

Grüße

Reinkhold, LBG Franken und Oberbayern
Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft

http://www.fob.lsv.de
http://www.landshut.lsv.de