Autor Thema: Verschwundene Haus- und Hoftiger  (Gelesen 19747 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4191
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Verschwundene Haus- und Hoftiger
« Antwort #75 am: 30.01.21, 16:00 »
Nöö gefüttert wurde er nicht. Wenn er heimkam hatte er Hunger, oh mei, wir dachten der wird gar nicht mehr satt. Dann war er mal ein paar Tage daheim, ist auch nicht weit vom Hof weg und dann wieder mal ein bis zwei Tage im Dorf  ::) Seit wir Schnee haben, ist er "sesshaft". Hoffentlich hat er bis zum Frühjahr vergessen, wo er letzten Herbst immer hingegangen ist  ;D
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten