Autor Thema: Rosen-Fanbox II  (Gelesen 28246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #30 am: 26.03.17, 20:35 »
@goldbach,
ich trauere um die Leonardo da Vinci Hochstammrose, sie war mein Rosentraum.
Eine andere gewöhliche Rose ist auch ausgeblieben.
Hab mir vorgenommen, dass ich die Himalan Musc oder die die genau heisst, an einen wilden Kirschbaum pflanze.
Rose de resht muss auch noch her.
In einem Filmbericht hab ich neulich von persischen Rosen gehört, aber die sind vermutlich etwas schwierig für unser Klima.
Komischerweise haben die englischen Rosen den harten Winter ohne mit der Wimper zu zucken- überstanden.

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3136
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #31 am: 27.03.17, 10:45 »
.......habt doch noch ein bischen geduld mit euren rosen.....
vieles wird noch austreiben  ;) :D
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Online Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3320
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #32 am: 27.03.17, 12:10 »
Da hätte ich auch noch Geduld, meine Westerland hatte ich schon zweimal abgeschrieben ;D

@Mary: ich habe die persischen letztes Jahr in einem Rosenzuchtbetrieb gesehen, die sind schon etwas teurer und auch empfindlicher. Da hatte ich mir das zwar überlegt, aber dann doch von einem Kauf Abstand genommen, dafür dann eine Rambler Rose mit heim genommen.
LG
Tina

Offline goldbach

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1635
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #33 am: 06.04.17, 09:41 »
.......habt doch noch ein bischen geduld mit euren rosen.....
vieles wird noch austreiben  ;) :D
...sieht nicht danach aus. 
"Rosenstadt Freising" hab ich nun total zurückgeschnitten; "the fairy" auf ein Drittel reduziert, da bin ich mir sicher, dass sie spätestens 2018 schöner denn je sein wird  ;) (da ist in unserem Dorf im Juni ein großes Fest)
die beiden Kletterrosen müssen auch viel Gestrüpp lassen

Offline goldbach

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1635
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #34 am: 10.04.17, 08:33 »
Die beiden "Gloria Dei" treiben jeweils mit  einem  zarten  jungen Trieb aus.
Hoffentlich kommt nicht das kalte Wetter zu uns, wie vorhergesagt wird. 

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4174
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #35 am: 10.04.17, 10:31 »
Ich habe gestern alles Rosen zurückgeschnitten und vier Stück umgepflanzt. Der starke Frost in diesem Winter hat ihnen teilweise ganz schön zugesetzt, aber ich bin guter Dinge, dass die alle wieder gut blühen werden. Mein Dünger ist Kaffeesatz mit geschnittenen Bananenschalen vermengt.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline goldbach

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1635
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #36 am: 23.04.17, 17:25 »
Bislang habe ich nicht mal die Hälfte aller Rosen zurückgeschnitten.
Einige Rosen sind tatsächlich erfroren.
Bei dem nasskaltem Wetter mag ich gar nicht in den Garten.
Ich hoffe auf wärmeres Wetter Anfang Mai.

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #37 am: 23.04.17, 18:39 »
@Goldbach,
mir ist das Wetter auch zu kalt, wer weiß, was dem Wetter diese Woche wieder einfällt. Wenn die Rosentriebe geschädigt werden, ist vielleicht besser, erst danach zurückzuschneiden.
Meine Leonardo da Vinci Hochstammrose treibt mit einem winzigen Trieb wieder aus, mehr wird es nicht mehr werden.
So schön Hochstammrosen auch sind, sie sind einfach empfindlicher (trotz Verpackung oder Einhüllung), die ganzen anderen englischen Rosen haben die Kälte ohne grössere Probleme überstanden.
Hab mir als Ersatz von Lub..... 2 Strauchrosen geleistet, die halten mehr aus.

Online Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3320
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #38 am: 23.04.17, 18:45 »
@Goldbach: in den Garten mag ich im Moment auch nicht, es weht ein kalter Wind und Aprilschauer tun ein übriges

Rosen habe ich schon im März zurückgeschnitten und da ist bis jetzt bei dem Frost auch nichts passiert :)
LG
Tina

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5798
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #39 am: 24.04.17, 21:53 »
Ich habe Glück gehabt, alle Rosen haben den Winter überstanden. Nur die Westerland sieht noch etwas mickrig aus. Da schneide ich die trockenen Triebe raus und dann kommt sie wieder.
Lg Gina

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1412
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #40 am: 24.04.17, 22:33 »
Und ich hab seit einer Woche die ersten Rosenblüten!!!!!

Canary Bird ist wie jedes Jahr die erste und erfreut mich mit zitronengelben Schalenblüten - vielleicht schaffs ich morgen das Beweisfoto, das es schon gibt, rein zu stellen!

LG Eva

Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 644
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #41 am: 25.04.17, 06:49 »
Hallo Eva

Die ist aber früh dran bin gespannt auf die Bilder.

LG Katrin

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1412
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #42 am: 26.04.17, 16:58 »
Hier die versprochenen Fotos...





Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3071
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #43 am: 26.04.17, 19:51 »
Uhi, sind die schööön 😍
Liebe Grüße Heidi

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1412
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rosen-Fanbox II
« Antwort #44 am: 26.04.17, 21:47 »
Wie man sieht, harmonieren Rosen auch mit Tulpen und auch der Rosenkäfer ist schon aktiv - wer findet ihn?

LG Eva