Autor Thema: die Paraguaybox für Anja  (Gelesen 38532 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AnjaPY

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #45 am: 29.02.12, 10:42 »
1. kleine Eidechse
2. Teju, der Küken  frisst, Hühnereier und der mich viel Nerven gekostet hat. Bei den Einheimischen eine Delikatesse
3. lebt in den Bäumen
4. sehr gross und scheint zu kneifen

Hoffe euch gefallen die Bilder  ;)
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher (Einstein)

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #46 am: 29.02.12, 10:43 »
Na, Anja, eine tolle Fauna habt ihr da!! Was ist das Stachelige? Sieht wirklich niedlich aus.
Die Spinne: ein bisschen giftig? Oder richtig dolle?  ;D
Gruesse von weit weg, Sigrid

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #47 am: 29.02.12, 10:44 »
Huch, da war ich zu voreilig!
Schoene Bilder und Berichte von Dir, danke!! Sigrid

Offline AnjaPY

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #48 am: 29.02.12, 10:49 »
@ Sigrid
wieso du zu voreilig warst verstehe ich jetzt nicht  ???
das süße stachelige nennen sie hier Zoka'i, weis nicht ob es richtig geschrieben ist, ist Guaranie.
Ich hatte mal das vergnügen bin in einem reingetreten, 2 Tage lang hatte es gebrannt wie Feuer.

Die Spinne ist in dem Sinne giftig... wenn man gebissen wird fühlt es sich ca.1 Woche an als ob zB. der Arm eingeschlafen ist. Man kann also dann nicht viel zB. mit dem Arm machen. So wurde es mir von anderen berichtet. Ich selber hatte Gott sei Dank noch nicht das vergnügen  ;)
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher (Einstein)

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #49 am: 29.02.12, 10:52 »
Anja, ich hatte schon geschrieben, da kamen dann noch ein paar Bilder von Dir. War wohl etwas langsam!  ::)
Hoffe Du/ihr bleibt weiterhin verschont von allem Giftigen!
Ales Gute fuer euch weiterhin,  Sigrid

Offline AnjaPY

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #50 am: 29.02.12, 10:55 »
@ Sigrid
ah ok, hab verstanden.  ;)
Danke dir  ;D
auch von hier mal aus dem sonnigen Süden, liebe Grüsse an alle
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher (Einstein)

Offline AnjaPY

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #51 am: 29.02.12, 12:33 »
@Karen
es ist schön wenn man noch so gute Freundinnen/Freunde hat, leider hört man sowas viel zu wenig.
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher (Einstein)

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3256
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #52 am: 29.02.12, 18:55 »
Gehört jetzt auch nicht unbedingt hierher, aber ich musste über
Karens Koffer lachen:
meine Schwester hat eine weit gereiste Rolle Klopapier  ;D. Die war
schon in Ägypten, Mallorca und Griechenland. Bisher hat sie sie noch nicht
gebraucht und es ist wirklich immer die selbe Rolle  8)

Gruß
Marina

Offline IngeE

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 121
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #53 am: 29.02.12, 22:06 »
Anja sag,
wie sieht es bei euch mit HIV aus? Wir haben hier so viel Probleme, es ist wirklich nicht einfach. Ich meine nur, wenn die Mädels so von dem Einen zu dem Anderen.....
Liebe Grüsse
Inge

Offline AnjaPY

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #54 am: 01.03.12, 00:09 »
hallo Inge,
daß ist seine sehr gute Frage, die ich mir eigentlich noch nie gestellt habe und mit der ich auch noch nicht konfrontiert worden bin. ::)
In den Medien hört man gar nichts davon, ich denke mal eine Studie gibt es nicht. Es müssten ja dann alle infizierten zum Arzt gehen. Was allerdings die wenigsten tun.
Was ich allerdings oft schon erlebt habe ist, daß die Mädels eine Geschlechtskrankheit haben. Tripper, Syphilis und ich weis nicht was noch alles. Bei den Männern kann man manchmal beobachten, dass sie sich dann an ''gewisser Stelle''  kratzen.
Letztens lernte ich noch eine 18 jährige kennen, die aufeinmal in Ohnmacht viel.  Wir bekamen sie nicht wach. Sohnemann brachte sie ins Krankenhaus. Er blieb bei ihr und redete auch mit den Ärzten. Sie hatte einen Tripper. Im Unterleib Entzündungen, es eiterte und der Eiter war schon in der Blutbahn. Er setzte sich vor die Herzklappe und diese konnte dadurch nicht mehr richtig öffnen und schliessen.  Ich denke mal, dass das Mädchen damit nicht viel anfangen konnte. Nach dem Motto, auch egal, Tabletten nehmen und gut ist es.  :-[
Viel mehr kann ich zu diesem Thema leider nicht sagen, aber ich kann mich ja mal umhören  ;)
liebe Grüsse
Anja
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher (Einstein)

Offline AnjaPY

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #55 am: 01.03.12, 00:28 »
So da es bei mir noch früh am abend ist (zu früh zum schlafen  ;)) werd ich mal noch einiges hier reinsetzen  ;)

beim arbeiten hier am Haus begegnete uns eine Schlange. Meine Arbeiter hatten striktes Verbot bekommen Schlangen zu töten (was man hier normalerweise macht).
ich fing sie (ist ja keine Giftschlange sondern eine normale Baumschlange die mehr Angst hatte als alle andern) und ein Arbeiter hielt sie dann freiwillig fest, damit ich
fotografieren konnte.  ;) ;D Natürlich wollte ich auch wissen wie lang sie war. wir haben sie gemessen und dann wieder in die Freiheit entlassen.
Ich liebe Schlangen  ;D ;D

Dann noch ein Bild vom besagten Zoka'i. Damit man/frau eine Vorstellung hat wie gross/klein diese süssen Biester sind. ;)
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher (Einstein)

Offline AnjaPY

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #56 am: 01.03.12, 00:40 »
Auch Gottesanbeterinnen haben wir hier. Allerdings weis ich nicht ob das auf dem 2ten Bild auch eine ist oder eine andere Sorte oder gar ein anderes Tier.
Vielleicht weis es ja jemand hier aus dem Forum. ???
Das 3te Bild zeigt etwas, was mal ein wunderschöner grosser Schmetterling wird. Mariposa heissen sie bei uns.
Das letzte zeigt einen Holzwurm. Die Viecher sind ca. 5 bis 10 cm lang und einfach nur ekelig. Aber die Hühner stürtzen sich drauf. Sie enthalten viele Mineralien und Vitamine.
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher (Einstein)

Offline AnjaPY

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #57 am: 01.03.12, 01:05 »
DER RINDSKOPF

Vor einem Jahr hatte ich noch ein Rind, welches wir aber geschlachtet hatten.
Mein Nachbar meinte, er möchte gerne den Kopf zubereiten und morgen essen wir dann alle zusammen
bei mir. Ok. Da ich neugierig bin und auch eh alles probiere, willigte ich natürlich ein.  :)
Der Kopf wird 12 Stunden in die Erde verbuddelt in Alufolie und rundherum Holzkohle. In dem Kopf
wird dann noch Paprika, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und ich weis nicht was noch alles getan.
Naja, für mich neu aber ich war neugierig.
Am nächsten Tag kam also seine ganze Familie. Mein Nachbar, seine Frau und 6 Kinder.
Ich machte natürlich typisch deutschen Nudel- und Kartoffelsalat , welches sie zu meiner Überraschung
echt lecker fanden.  ;D Hier ist es so, das der Gastgeber allen anderen die Teller füllt. Da ich aber
absolut keine Ahnung hatte wie ich diesen Kopf was wo abschneiden sollte, ließ ich es meine Nachbarin
machen. Interessiert schaute ich es mir an und hoffte nur, dass sie mir nichts von dieser Zunge
auf den Teller tut. Die sah nämlich meiner Meinung nach echt fies aus. :-[
Leider war der liebe Gott diesmal nicht auf meiner Seite. :-[
Augerechnet ICH bekam ein Stück von der Zunge. Bah... :-[ :( >:( :'(
Ok, egal, Zähne zusammen beissen und durch, schliesslich muss man im Leben alles probiert haben.
So ''sägte'' ich mir ein kleines Stück von diesem ''Etwas'' auf meinem Teller ab und probierte.
Oh man da kann ich ja bis morgen drauf kauen dachte ich mir so.  ::)
Alle Blicke waren natürlich auf mich gerichtet, ich muss wohl vorher schon ein komisches Gesicht
gezogen haben, keine Ahnung. Nur gut, dass ich das Stück so klein geschnitten hatte, ich schluckte es
dann runter und konnte mich nicht dazu überwinden zu sagen, dass es gut schmeckt, es war einfach zu
ekelig. Das Gelächter und die Schadenfreude war natürlich gross. Alle hatten ihren Spass und ich
bedankte mich, sagte noch nett, das es lieb gemeint ist, aber es ist nicht so mein Geschmack.
Dann schnitt mir ein Stück zartes Fleisch vom Kopf ab.  ;)
Am nächsten Tag redete ich mit meiner Mutter übers Internet, erzählte ihr die ganze Sache, die hat sich
köstlich amüsiert, hat sich vor lauter lachen kaum einbekommen.
Ich natürlich immer noch ahnungslos.  ??? Erzählte ihr ja nur, dass die Zunge so hart und rauh war.
Dann klärte sie mich auf, dass man normalerweise die oberste Schicht von der Zunge abzieht, das rauhe,
dicke. Naja, ich hab es halt gegessen.  :-\ Wenn ich d'ran denke wird mir immer noch schlecht.  ''bah, ieh, pfui''
Aber woher soll ein unwissender Stadtmensch das denn wissen ? *Schulterzuck*  ???

Anbei ein Foto von diesem besagten Rinderkopf  :(
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher (Einstein)

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #58 am: 01.03.12, 07:12 »
waaah....
Deine tierischen Mitbewohner sind ja nicht so ganz meine Wellenlänge..
Aber sag mal dieser Zokai, wird das nicht auch mal ein Schmetterling? Oder gibt es Tiere die immer Raupen bleiben? *grübel

Liebe Grüsse
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline AnjaPY

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: die Paraguaybox für Anja
« Antwort #59 am: 01.03.12, 10:19 »
Liebe Lotta,
da ich so keine Antwort auf deine Frage wusste, habe ich wieder mal das Netz durchwühlt und bin eine ganze Ecke schlauer geworden.  ;)
Wenn man nach Schmertterlingsraupen sucht bekommt man sämtliche Variationen von Raupen, die auch hier vertreten sind.
Allerdings steht auch bei Wiki... NICHT, das diese kleinen Tierchen brennen wie Feuer, warscheinlich hat es noch niemand berührt  ;)
Also JA aus diesen Zoka'i's werden auch Schmetterlinge.
Wir haben hier riesengroße knallblaue Schmetterlinge, meine Lieblinge, leider sind sie so schnell das ich noch keinen vor die Linse bekommen habe  :-[
Einmal im Jahr paaren sich die Schmetterlinge, dann bin ich immer den ganzen Tag draussen. Sie fliegen hin und her, umkreisen sich, und wenn sie zusammenprallen
dann hört man immer hmm... wie soll ich sagen, es gibt eine kleine Explosion. Es funkt ein bisschen, wie wenn man 2 Stromkabel aneinander hält. Eine elektrische Reaktion
erfolgt. Man hört den Funken und man kann es auch sehen. Es ist wunderbar, herrlich soetwas mit anzusehen.  ;D Ich geniesse diese Zeit besonders  ;)

Was die kleinen Mitbewohner angeht.    Fotographiere doch mal die Kellerasseln, Ratten, Mäuse, Motten, Falter, Silberfische, Spinnen in Deutschland.  :)
Ich denke mal hier ist es nicht weniger Ekelig als in Europa auch. Halt nur mit anderen Tieren  ;) Es fällt einem gar nicht mehr auf, weil man sich schon dran gewöhnt hat, denke ich mal  ;)

Liebe Grüsse
Anja
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher (Einstein)