Autor Thema: QS - Frust!  (Gelesen 13184 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Klecksi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sehnsucht ist die Suche nach Nähe in der Ferne
Re: QS - Frust!
« Antwort #15 am: 07.02.12, 13:21 »
uns hat QS den laufpass gegeben  bin gar nicht traurig darüber der grund war offiziell  ::) das wir viehsalz (das ja sowieso keine  zusätze hat und  ganz normalen Futterkalk auch ganz ohne zusätze füttern
solange QS genmanipulierten Soja akzeptiert  brauch ich  sowas nicht (heuchelei pur)

inoffiziel wohl das unser Futtermittelhändler (mal zu lucia winke ) sich nicht bei QS ich sags mal grob eingekauft hat ...    aber trotzdem nur  beste ware  verkauft sogar genfrei   und mitunter sicher der bestkontrolierteste betrieb weit und breit ist  da hab ich größeres vertrauen als zu QS

liebe grüße hanni
Grias aus Niederbayern

Offline Paula73

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1363
  • Geschlecht: Weiblich
Re: QS - Frust!
« Antwort #16 am: 07.02.12, 13:34 »
Wir sind ISO irgendwas zertifiziert. Unsere Molkerei liefert viel ins Ausland, die Käufer da verlangen das ISO Zertifikat der Molkerei und ihrer Lieferanten.

QS Zertifiziert sind wir nicht kostet extra und bringt uns nichts. Die ISO Zertifizeirung ist etwas strenge als QS wird aber trotzdem nicht als diese anerkannt - weil so kann man ja doppelt Geld verdienen.

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3515
  • Geschlecht: Weiblich
Re: QS - Frust!
« Antwort #17 am: 07.02.12, 19:21 »
Hallo, hier ein Auszug von der Nachricht über QS

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie über die Neuerungen bzw. Änderungen im QS-System zum 01.01.2012 informieren:

Betreuungsvertrag mit dem Hoftierarzt:
Bitte achten Sie darauf, dass Ihnen die aktuelle Fassung mit den Regelungen der Bestandsbetreuung vorliegt. Veraltete Verträge sind nicht mehr zulässig (Musterformular unter www.qualifood.de)

Notstromaggregat, Alarmanlage:
In Ställen, in denen bei Stromausfall keine ausreichende Belüftung oder Versorgung der Tiere mit Futter und Wasser gewährleistet ist, muss ein Notstromaggregat bereitstehen. Zudem muss bei Ausfall der Lüftungsanlage eine Ersatzvorrichtung bereitstehen bzw. eine Alarmanlage zur Meldung vorhanden sein. Dies gilt nur für strombetriebene Anlagen, die hauptsächlich in der Schweineproduktion eingesetzt werden.

Beachten Sie bitte, dass dieser Punkt ab 2012 bei Nichterfüllung zum Nichtbestehen und somit zum Ausschluss aus dem Programm führt.

Futtermittelbezug:
Um eine lückenlose Rückverfolgbarkeit von losen Mischfuttermitteln zu gewährleisten, werden mit einer Übergangsfrist bis 2013 die Betriebsnummern der zu beliefernden Betriebe auf dem Lieferschein bzw. Rechnung ausgewiesen. Dies bedeutet, dass Ihr Lieferant Ihre Balis-/Betriebsnummer erfassen muss, um diese bei den Lieferungen an Sie auszuweisen. Achten Sie bitte darauf, dass bei allen Lieferungen von losen Mischfuttermitteln (keine gesackte Ware) Ihre Balisnummer vermerkt ist.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter www.qualifood.de oder www.q-s.de

Mit freundlichen Grüßen

Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline meli092

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 147
  • Geschlecht: Weiblich
Re: QS - Frust!
« Antwort #18 am: 07.02.12, 21:45 »
Hallo Wiese,

das ist ja interessant. Hast Du eine Nachricht von QS über die Neuerungen zugeschickt bekommen?

Soll das heissen, wir müssen jetzt mit unserem Hoftierarzt einen neuen Betreuungsvertrag abschliessen, oder wie? >:(

Unser Schlachthof schreibt auch QS vor.

lg
meli092


Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: QS - Frust!
« Antwort #19 am: 07.02.12, 22:29 »
Hallo meli092,

wir bekommen immer zu Anfang einen jeden Jahres von IQ-Agrarservice (unser Bündler) eine Checkliste zur Eigenkontrolle. Und bei diesem Anschreiben liegt immer eine Info dabei mit den Neuerungen in Sachen QS.

Auf dieser Seite http://www.iq-agrar.de/downloads.html findest Du die unterschiedlichsten Formulare, Leidfäden usw. im pdf format.

Wegen des Betreuungsvertrag sprich euren TA an, der sollte das eigentlich wissen und hat normalerweise auch die neuen Verträge.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3515
  • Geschlecht: Weiblich
Re: QS - Frust!
« Antwort #20 am: 08.02.12, 08:31 »
Hallo Meli

ich hab die Information über das Landwirtschaftsamt bekommen.
Man kann alles herunterladen, was zum eigenen Betrieb passt.

LG Wiese
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Ingrid2Topic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1229
  • Geschlecht: Weiblich
Re: QS - Frust!
« Antwort #21 am: 08.02.12, 09:58 »
Aber diese Informationsflut ist doch gerade ein großes Ärgernis. Jedes Jahr neue Vorschriften, neue Fristen, neue Dokumentationen. Wieso können nicht Standards entwickelt werden, die dann über Jahre eingehalten werden können. Kann mir doch keiner erzählen, daß diese Flut an Infos und Änderungen notwendig ist.

Dieses System funktioniert doch sowieso nicht. Die schwarzen Schafe, die man ja ausschalten möchte, die lachen doch nur drüber.
Wenn wir z.B. Proben nehmen mussten, dann haben wir das selbst getan - natürlich mit genauer schriftlicher Anweisung - ::) . Wenn ich betrügen will und weiß, dass eine Partie nicht in Ordnung ist oder schimmliger Raps in einem Silo, dann werde ich doch nicht genau da eine Probe nehmen. Genauso ist es doch, wenn die Kontrolle kommt. Die kommen ja angemeldet - und das wichtigste ist, daß alles aufgeschrieben ist. Wer kann denn kontrollieren, was nur aufgeschrieben wurde oder was tatsächlich stimmt?

Dafür zahlen wir jeder Jahr EUR 65,--, dann für die Kontrolle EUR 300,-- (zwar zweijährig, aber wenn "ein Komma falsch gesetzt ist", dann kommt die nächste Kontrolle schon im nächsten Jahr), und dann kommen für uns dieses Jahr für Probenuntersuchungen noch gut EUR 2000,-- netto dazu. Und da war bei uns das Maß voll.

Offline meli092

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 147
  • Geschlecht: Weiblich
Re: QS - Frust!
« Antwort #22 am: 08.02.12, 15:47 »
@ Wiese und Annette,

sonst bekommen wir jeden Krampf zugeschickt, aber Neuerungen von QS ist uns noch nie ins Haus geflattert. Werde mir mal das Wichtigste herunterladen.

Vielen Dank noch :)

lg
meli092

Offline Klecksi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sehnsucht ist die Suche nach Nähe in der Ferne
Re: QS - Frust!
« Antwort #23 am: 08.02.12, 20:17 »
ach ja stand am wochenende  27.1.2012 im bayrischem  landwirtschaftlichem wochenblatt ......zitiere  .... GQ Schweinemäster dürfen ab sofort auch ihre ferkel von QS betrieben beziehen .... :o ::) ;) ;D

damit gq  schneller in fahrt kommt ...was immer das auch heißen mag ...    na dann gute nacht hanni
Grias aus Niederbayern

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: QS - Frust!
« Antwort #24 am: 08.02.12, 20:48 »
Was ist denn bitte schön gq  ::)

Gibt man beim googln gq ein steht ganz vorne an:  gq-das Männermagazin für Style und Anspruch  8) und vielmehr wohl nicht.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1023
  • Geschlecht: Weiblich
Re: QS - Frust!
« Antwort #25 am: 08.02.12, 21:11 »
Vielleicht geprüfte Qualität, oder so etwas in der Richtung, weiß auch nicht recht...
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline Klecksi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sehnsucht ist die Suche nach Nähe in der Ferne
Re: QS - Frust!
« Antwort #26 am: 08.02.12, 21:18 »
ja es heißt geprüfte Qualität  laut landw. wochenblatt ....sorry hätte es vielleicht ausschreiben sollen  lg hanni
Grias aus Niederbayern

mouhkouh

  • Gast
QS - Frust!
« Antwort #27 am: 09.02.12, 06:26 »
Wir sind auch ein GQ- Betrieb. Das ist zwar höherwertig wie QS, die Audits sind aber kompatibel. Wir erfüllen quasi QS immer gleich mit, wenn wir ein GQ-Audit haben.
GQ wird beispielsweise von Lidl/ BQP gefordert, und beim Schlachtviehverkauf haben wir auch Vorteile (in Form von Mehrgeld ) . Aber die Richtlinien sind auch strenger. Beispielsweise kann ein zugekauftes Tier aus einem Nicht-GQ-Betrieb nie ein GQ- Tier werden, das kann nur über QS vermarktet werden.

Offline Bullenmafia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2117
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und ändere mich nicht
Re: QS - Frust!
« Antwort #28 am: 09.02.12, 08:01 »
bekommst dann auch mehr für deine Kälber ´weil GQ??? und bei uns gibts keine Mehrkosten, das ist alles Augenwischerei und wie gesagt solange noch keine Absatzprobleme sind (und danach schauts net aus) mache ich gar nix extra. Ganz einfach wir haben schon so viele Auflagen und wie schon viele hier bestätigt haben, man ist auch nicht mehr frei im Einkauf und gerade Leinmehl ist kein A-Futter mehr soviel ich weiß und der genfreie Soja??? auch nicht überall.
Also muss ich zwangsläufig da einkaufen wo ich das Futter bekomme.

und wenn alle QS sind, gibts keinen Cent mehr und auch die Schlachthöfe selber haben schon gesagt, wenn Fleisch knapp gibts keinen Aufpreis wenn Fleisch zuviel dann wird unterschieden, also ist der mit QS der Depp und wenn ich grad so wie beim Raps wirklich teure Kosten hab, die bekommen das sicherlich nicht mehr rein.
LG Petra
Ganz liebe Grüße
Petra

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1052
Re: QS - Frust!
« Antwort #29 am: 07.04.21, 20:37 »

hab vor einer halben Stunde einen Anruf bekommen, dass ich morgen um 9 Uhr stichprobenartige Kontrolle von QS habe.
na toll.
wißt ihr zufällig wieviel vorher der sich anmelden muss.