Tiere auf dem Hof > Pferde

Pferdefütterung

<< < (3/8) > >>

mouhkouh:
Lass dich mal nicht von dem Begriff " kaltgepresst" irreführen. Das ist weder ein begriff für besonders kalt gepresstes Öl, noch dafür, das es besonders gesund ist, oder besonders hochwertig...es soll nur sowas suggerieren, und dich dazu bringen, ohne schlechtes Gewissen zuviel Geld auszugeben ;)
Ist wie beim "kaltgeschleuderten" Honig- frag mal einen Imker- Honig ist IMMER kalt geschleudert ;)


Sent from my iPad using Tapatalk

Schneeadler39:

--- Zitat von: mouhkouh am 17.01.12, 19:53 ---Lass dich mal nicht von dem Begriff " kaltgepresst" irreführen. Das ist weder ein begriff für besonders kalt gepresstes Öl, noch dafür, das es besonders gesund ist, oder besonders hochwertig...es soll nur sowas suggerieren, und dich dazu bringen, ohne schlechtes Gewissen zuviel Geld auszugeben ;)
Ist wie beim "kaltgeschleuderten" Honig- frag mal einen Imker- Honig ist IMMER kalt geschleudert ;)


Sent from my iPad using Tapatalk

--- Ende Zitat ---

Und das kann ich widerlegen :

Normale Speiseöle ( nicht kaltgepresste Öle , z.B. aus dem Lebensmittel - Regal ) sind für Pferde schwerst - verdaulich , denn Pferde haben keine Gallenblase! Ungeeignete Öle belasten den Organismus des Pferdes erheblich!

und

Zu oft wird heute noch der Fehler begangen , Öle ( z.B. aus dem “Supermarkt” ) an Pferde zu verfüttert , die nicht kaltgepresst sind ! Denn solche Raffinatsöle werden mit benzinähnlichen Lösungsmitteln und durch Erhitzen hergestellt . Deshalb sind diese Öle für Pferde schwerstverdaulich ! Pferde haben keine Gallenblase ! Risiko bei Pferden : bleibende Leberschäden !

LG
Schneeadler

mouhkouh:
Du verstehst nicht, was ich dir sagen will...nehm dir doch mal Zeit, um ein Posting genau zu lesen..... ;)


Sent from my iPad using Tapatalk

mouhkouh:
Kaltgepresst heißt nicht, das es kein raffiniertes Öl ist...Kaltgepresst ist nur ein völlig sinnfreier Begriff. Und selbst kaltgepresst kann heißen, das es mit Temperaturen um 170 Grad verarbeitet wurde...und das ist nun wahrlich nicht kalt.... :)
Bevor du dich also wieder mächtig aufregst, hab ich dir was zum lesen rausgesucht:

http://oel-wechsel.com/Verarbeitung/Kaltpressung_Qualitaet.htm




Sent from my iPad using Tapatalk

mouhkouh:
Und bitte: Wenn du schon von anderen Webseiten Texte zitierst, solltest du das auch angeben. Den solche Texte sind oft copyrightgeschützt, und dann kann es Probleme geben...

http://www.zapke-direkt.de/oelfuetterung/oelfuetterung.htm


Sent from my iPad using Tapatalk

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln