Autor Thema: Was kommt danach ?????? Schwiegereltern-Generationsprobleme  (Gelesen 106555 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flottelotte

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
Momentan läufts echt gut, das Gespräch miteinander über die kniffligen Angelegenheiten ist noch nicht zustande gekommen, aber das Miteinander ist viel besser geworden. Bin gespannt, wies weitergeht  ;)

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1419
  • Geschlecht: Weiblich
Das sind ja gute Neuigkeiten, weiterhin alles Gute !

Offline Flottelotte

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
Danke!!!  :)

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3717
  • Geschlecht: Weiblich
auch von mir alles liebe und gute.
Schön, dass es schon besser läuft. Vielleicht kriegt ihr doch noch alles hin.


Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3378
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Danke, dass Du uns teilhaben läßt.  :-*
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline evi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Weiblich
und manchmal wirds auch besser :) :) wie vorher

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5555
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Auch von mir alles Gute!

Bei diesem Boxentitel geht mir immer durch den Kopf, dass danach kommt, dass man sehr schnell selbst auf der anderen Seite steht und dann die Generationsprobleme mit der nachfolgenden Generation kommen.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2840
  • Geschlecht: Weiblich
Auch von mir alles Gute!

Bei diesem Boxentitel geht mir immer durch den Kopf, dass danach kommt, dass man sehr schnell selbst auf der anderen Seite steht und dann die Generationsprobleme mit der nachfolgenden Generation kommen.
So ist es.  ::)
Liebe Grüße Helga

Offline Flottelotte

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
Ja eben, und ich will nicht so ein Verhältnis mit meinen Kindern und deren Partnern haben.. ich will es besser machen! Es ist noch weit weg (mein  zweites Kind kommt erst in 2 Monaten zur welt ;D ) aber trotzdem..

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5555
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Ja eben, und ich will nicht so ein Verhältnis mit meinen Kindern und deren Partnern haben.. ich will es besser machen! Es ist noch weit weg (mein  zweites Kind kommt erst in 2 Monaten zur welt ;D ) aber trotzdem..


Das war / ist mir auch sehr wichtig. Aber jeder Mensch hat seine eigene Geschichte und Tradition, auch die hinzukommenden Schwiegerkinder. Da hat man/frau leider nicht alles in der Hand.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Flottelotte

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
Ja da hast du sicher recht, Luna! Ich hoffe mal, dass ich meine Vorsätze auch einhalten kann! :)

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7530
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Auch von mir alles Gute!

Bei diesem Boxentitel geht mir immer durch den Kopf, dass danach kommt, dass man sehr schnell selbst auf der anderen Seite steht und dann die Generationsprobleme mit der nachfolgenden Generation kommen.
[/Quote

wie wahr, und das geht schneller als man denkt.
Dann kann es auch noch gut sein dass man die Probleme gleich von beiden Seiten auf einmal hat und das mit dem Vorsatz, das hatten vermutlich die Meisten irgendwann mal. Das Leben ist eben nicht wie im Bilderbuch und manchmal braucht es einfach in LmaA-Gefühl, aber das muss man auch erst lernen.
wenn ich heute meine Beiträge aus meiner BT-Anfangszeit vor 15 Jahren lese, dann merkt man erst wie man sich auch selbst verändert und die Menschen um einen herum tun das auch.

Offline Flottelotte

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo!

Ein kurzes Update von mir...  ;)

Inzwischen läuft es recht gut, die SM ist sehr glücklich mit ihren Enkeln und kümmert sich gerne um sie. Das ist eine sehr große Entlastung für mich und ich bin sehr froh, dass sie im selben Haus wohnt. Wir haben auch eine Gesprächsbasis, wo wir auch die mögliche Hofübergabe besprochen haben. Derzeit ist der Zeitpunkt nicht der richtige und ich glaube es sind noch einige Dinge im unreinen mit ihrem Sohn (meinem Freund). Ich habe jedenfalls inzwischen meinen Landw. Facharbeiter in der Tasche und darf unser zweites Kind in den Armen halten. Also es läuft ...  ;D

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3292
  • Geschlecht: Weiblich
Das ist schön und freut mich, dass es gut bei euch läuft. Ich drücke die Daumen, dass
die Stimmung weiterhin gut bleibt und die Hofübergabe auch noch zu einem für alle Seiten
guten und fairen Abschluss gebracht wird.

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2715
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo Flottelotte,
gratuliere zur Geburt :).
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag