Haushalt... > Haushaltstechnik

Wäschetrockner

<< < (3/26) > >>

LunaR:
Danke Melli!

Luna

annelie:

--- Zitat von: samira am 20.12.11, 12:48 ---Ich habe auch einen Wärmepumpentrockner und bin noch einer kleinen Macke innerhalb der Garantiezeit sehr zufrieden damit.
Meiner ist von Siemens und die Füllmenge beträgt 7 kg. Für meinen Haushalt ist es absolut ausreichend.

--- Ende Zitat ---

Ich hab selbigen und da es mein 1. Trockner ist, hab ich auch nichts zum Vergleichen. Bin sehr zufrieden, gerade jetzt, wo ich die Wäsche von Junior manchmal innerhalb von einem Tag fertig haben muß. Ich hoffe er leistet mir lange gute Dienste.

Landmama:
Hallo zusammen,

mein Trockner will nimmer und ich auch nimmer...der hinterlässt mir jedesmal ne Pfütze und dann schaltet er laufend ab...es ist einer mit ner Schublade...ok, man könnte den evtl. auch reparieren, aber der ist sicher auch schon 10 Jahre alt !...........also Stromfresser

ok, war im Media Markt und dacht, da kaufst du dir schnell einen....haha :o...die haben grad mal zwei mit Abluftschlauch da, der rest alles mit Schublade und soeinen möcht ich ehrlich gesagt nicht mehr !
lt. Verkäufer, seien die veraltet, kein Mensch würde die mehr kaufen...ist das wirklich so ?????

ich weiß, das die Sache mit der Pfütze so ne allgemeine Trocknerkrankheit ist, daher will ich keinen mehr....

was habt Ihr denn für einen ????
ich will kein teueres Highttechteil ( die heutigen Geräte halten eh keine 10 Jahre mehr wie früher) ich dacht an nen einfachen Bosch oder Siemens....


weil so ganz ohne Trockner....geht gar nicht, den hier steht keiner auf kratzende Handtücher  ;D

Nixe:
Also ich hab einen ganz günstigen ich glaub Kaufland ? Ist sicher auch schon 10 jahre alt mit Abluftschlauch.Marke Cadi.Ich bin zufrieden damit ich schmeiß im Winter das meiste in den Trockner.Sobalds schöner wird und wärmer trocknet die Wäsche wieder draussen.Wenn der defekt ist will ich wieder einen mit abluftrohr ich hab ja schon das Loch dazu ;D

gschmeidlerin:
Ich habe einen Kondenstrockner - steht im Bad und ist gleichzeitig die beste Heizung die es für ein Badezimmer gibt. Hatte zuerst einen AEG - machte 10 Jahre guten Dienst, und leistete mir dann einen Miele, da ich mit Mielegeräte die beste Erfahrung habe. Ich gebe lieber einmal mehr Geld aus und habe dann dafür meine Ruhe, wenn ein Gerät verlässlich funktioniert. Nichts ist aufreibender als Schwierigkeiten mir den Haushaltsgeräten.
Liebe Grüße Eva

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln