Autor Thema: Gewächshaus  (Gelesen 101218 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3563
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gewächshaus
« Antwort #270 am: 07.02.19, 16:00 »
 Sinn macht das schon, wenn das Gewächshaus beheizt wird. Denn die warme Luft kommt aus der Heizung ja schon mal einige cm über dem Boden raus und steigt dann noch nach Oben. Also hat man von einmal  heizen doppelten Nutzen. Warmes Gewächshaus und warmen Boden.  Vom Ansatz her durchaus interessant.

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Gewächshaus
« Antwort #271 am: 09.02.19, 06:48 »
Ich hab jetzt so eine elektrische Bodenheizung - und werde sie ausprobieren.
Auf der anderen Seite des Gewächshauses möchte ich dennoch den Versuch aus Kurduymovs Buch mit der Boden-Lüftung probieren.
Der Lüfter lagert schon im Gartenfundus- brauch nur noch solche Rohre, die ich neulich in einem Baumartkheft gesehen habe.
Zum Glück liefern die Kühe auch frischen Mist fürs Gewächshaus und einmal krieg ich noch eine Frontladerschaufel frischen Pferdmist von einem Bekannten-
damit steht der Wärme aus dem Boden nichts mehr im Weg.
Gestern hats mich so in den Gartendaumen gejuckt.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3563
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gewächshaus
« Antwort #272 am: 09.02.19, 10:16 »
mich hat gestern der grüne Daumen auch ziemlich gejuckt.
Habe schon die ersten Blumen pikiert und die Gewächshausgurken.
Außerdem haben wir gestern noch neue  Seitenwände aus Doppelstegplatten für das Frühbeet im Gewächshaus gebastelt. Es kann also losgehen.

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3077
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gewächshaus
« Antwort #273 am: 09.02.19, 15:13 »
@mary
Da bin ich aber gespannt über den Versuch mit den Bodenrohren. Kann mir vorstellen das es gerade in der Übergangszeit was bringt
Liebe Grüße Heidi

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Gewächshaus
« Antwort #274 am: 09.02.19, 17:56 »
Wir werden sehen, zuerst steht jetzt mal Buddeln an- muss aber zuvor noch den Portulak und Feldsalat ernten.
Mit Portulak bin ich total begeistert, der samt sich im Gewächshaus wie Rasensamen aus- kommt erst im Herbst zum Keimen und macht praktisch so gut wie keine Arbeit und liefert eine Menge Schnittgrün für erste Salate.