Autor Thema: lieblingspflanzen  (Gelesen 77805 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #135 am: 20.06.05, 23:30 »
Hallo,
 meine Lieblings -  Geranien: :D :D
 Die Kleinen sind " Angels" die großen bei uns Schmetterlinge , auch muttertags- oder englische Pelargonien.
 Leider auch teurer als normale :( ...und schwieriger zu überwintern ???
blumige Grüße
Gerda




[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #136 am: 02.07.05, 18:19 »
Die fallen wenigstens nicht um! Kleinbleibende Margeriten...

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #137 am: 02.07.05, 18:22 »
Jetzt ist der Sommer wirklich da!

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline biba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
  • Geschlecht: Weiblich
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #138 am: 06.07.05, 23:12 »
Schau mal Andrea,.....kennst du die Sorte? :D

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3144
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #139 am: 07.07.05, 10:26 »
Hallo biba,

schöön, das er bei dir aufgegangen ist, und du wirst ihn mit Sicherheit nie
mehr los.. ::).....leider ist bei mit der neue Samen vertrocknet,  als wir im Urlaub waren,
aber mal schauen was da neben dem Gewächshäuschen noch alles so blühen wird.  ;)

Grüße Andrea  :D
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline biba

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
  • Geschlecht: Weiblich
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #140 am: 07.07.05, 13:17 »
Hallo Andrea,

der Mohn auf dem Bild ist entgegen deines Ratschlages, vorgezogen. Den größeren Anteil habe ich dann an Ort und Stelle ausgesät, ist auch zunächst ganz gut aufgegangen, aber die Schafskälte und Trockenheit haben den zarten Plänzchen wohl den Rest gegeben. :( Aber nun habe ich bei den vorhandenen Blüten die Möglichkeit, Samen zu gewinnen! :D

Liebe Grüße,
biba
« Letzte Änderung: 07.07.05, 13:19 von biba »

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #141 am: 09.07.05, 10:09 »
Hallo,

meine Lieblingsfarbe...

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #142 am: 16.07.05, 14:13 »
Hallo,

hätte jetzt meinen Samen von der gelben Lupine zu verteilen! Wer möchte den einen?
Bitte KM an mich schicken.
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3144
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #143 am: 16.07.05, 20:02 »
Hallo Doro,

meinst du, ich könnte den noch in diesem Jahr säen und es wächst zu einer Staude ?
Habe alles was leer war mit Kürbissen belegt, aber Frau wird sich schon ein Plätzchen
schaffen.  ;)

Grüße Andrea
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #144 am: 16.07.05, 20:32 »
Hallo Andrea,

könntest Du probieren! Vielleicht einen Teil jetzt und den Rest dann im Frühjahr?
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #145 am: 02.08.05, 13:44 »
Hallo zusammen!
 Phlox und Dahlien blühen grad so schön... sind das niemands lieblingspflanzen? Ich habe den Eindruck daß grade  Dahlien wieder in Mode kommen, nachdem sie ewig als spießig :o galten... oder Nelken.
 
Wenn sie erstmal die ersten Schneckenangriffe überlebt haben sind sie so dankbar...letztes Jahr haben sie bis November geblüht.

Grüße
 Gerda
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7554
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #146 am: 02.08.05, 20:56 »
Hallo  Jägerin

Doch, der Phlox gehört schon zu meinen Lieblingsstauden. Ich hab glaub ich 8 verschiedne Sorten.  Besonders am abend duftet er ja herrlich.
Leider sind meine Bilder nicht so toll geworden.
Hast du zufällig einen Orangen??  Meiner blieb im 2. Jahr leider weg. Das ist bei den ausgefallenen Farben ja oft so.


Marianne

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3144
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #147 am: 03.08.05, 10:47 »

Wenn sie erstmal die ersten Schneckenangriffe überlebt haben sind sie so dankbar...letztes Jahr haben sie bis November geblüht.

Hallo,
genau da liegt das Problem.  :D
Diese Monster haben mir in diesem Jahr auch fast alles gekillt.
Und unser neues Haus ist völlig ungeeignet für die Aufbewahrung der Knollen, weil es viel
zu trocken und warm ist.
Aber ich habe so auch meine Lieblingsecken an denen ich Dahlienblüten bewundern kann, wenn auch
nicht in meinem Garten.
@frankenpower
In Orange habe ich noch keinen Phlox gefunden, aber der schaut bestimmt toll aus
Grüße Andrea
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #148 am: 03.08.05, 13:12 »

 Phloxe zum Träumen gibts in großem Sortiment hier...
http://www.staudengaissmayer.de
 Aber nicht beschweren , wenn ihr da zuviel einkauft... ;D
 
 Mein soll orangener ist eher hellrot- verwaschen...und schwachwachsend, auch der feuerrote will nie so recht, also die Farben , die jeder wollte sind meist nicht so wüchsig....bei mir. Und  meine Wühlmäuse sind da auch sehr begeistert davon... >:(

 Bei mir warte ich grad auf die Blüte der Sämlinge vom letzten Jahr...vielleicht ist da ja der ultimative Phlox dabei. Gr Geht ganz einfach , die Aussaat vom Phlox....
Stehen lassen bis reif dann direkt aussäen oder einfach ausfallen lassen- braucht denn Winter zum Keimen...im Frühling sind dann Sämlinge da....

Wenn der Regen abgetrocknet ist , mal Bilder...
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7554
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: lieblingspflanzen
« Antwort #149 am: 03.08.05, 16:49 »
Hallo

Aus dieser Gaärtnerei hab ich auch einen Teil meiner Pflanzen. Die waren vor ein paar Jahren mal im Bayr.Landw. Wochenblatt. Ich wollte damals nur mal einen Katalog und die haben mit ein Paket mit 10 verschiedenen Pflanzen geschickt. Die durfte ich damals kostenlos behalten. Bei mir ist es auch so, dass vom richtig leuchtenroten nie was zum Wegstechen ist, der wird einfach nicht größer. Die anderen hab ich zum Teil schon oft geteilt und wie gesagt ein paar blieben ganz weg.

Karen, wenn du willst, schick ich dir einen Phlox in rosa (zweifarbig) der wird wirklich jedes Jahr größer und duftet herrlich.  Phlox ist allerdings besser mit Frühling zu Teilen.


MARIANNE