Autor Thema: süße Früchtchen: Erdbeeren  (Gelesen 35387 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #15 am: 10.06.08, 12:02 »
SCHUPPS! Ich auch!
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #16 am: 10.06.08, 12:07 »
Erdbeerbowle??
Ich hab jetzt sooo eine leckere getrunken, sie war sooo beerig, lieblich himmlisch..
leider habe ich erst nach dem 4 Glas erfahren, das die Erdbeeren mit Weinbrand eingelegt waren.
Boaahh, da stand echt vor der Tür ein böser Mann mit dickem Hammer
Autsch

Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21224
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #17 am: 10.06.08, 12:26 »
Schwedische Erdbeerbowle

4 EL Zucker mit 10 EL Wasser kochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat
---------------------------
750 g Erdbeeren waschen, putzen und vierteln

6 cl Wodka mit den Erdbeeren und der Zuckerlösung mischen
1 l Weißwein auffüllen
1 Stunde gekühlt ziehen lassen
--------------------------------
vor dem Servieren mit 2 Flaschen Weißwein und 1 Flasche Sekt auffüllen



Variation: Die Erdbeeren mit 100 ml Erdbeersirup und 4 cl Grand Marnier mischen und ziehen lassen, danach mit Wein und Sekt auffüllen.



Ich hab beides noch nicht ausprobiert und übernehme keine Gewähr für den Kater am nächsten Tag ;)
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline christiana

  • Niedersachsen
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 447
  • Geschlecht: Weiblich
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #18 am: 10.06.08, 13:16 »
Erdbeermarmelade vegetarisch:
750g Erdbeeren: putzen und pürieren
1El Zucker
1Tl Zitronensaft
2Tl Agar Agar

Alles zusammen ca 5Minuten kochen in Twist off Gläser füllen, auf den Kopf drehen, abkühlen lassen und LECKER ;)

Offline christiana

  • Niedersachsen
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 447
  • Geschlecht: Weiblich
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #19 am: 10.06.08, 13:28 »
Gelatine ist halt nicht ganz vegetarisch

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21224
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #20 am: 10.06.08, 15:16 »
Luna, Du hast recht, Gelatine ist nicht im Gelierzucker drin. Gelatine darf nämlich nicht kochen und Gelierzucker MUSS kochen, um wirken zu können ;)

Nordzucker-SweetFamily sagt:
Dank eines speziellen Mischverfahrens verbinden sich die Bestandteile Zucker, Pektin, Zitronensäure und gehärtetes Palmöl problemlos mit den Früchten.
http://www.sweet-family.de/index.php?id=86

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline christiana

  • Niedersachsen
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 447
  • Geschlecht: Weiblich
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #21 am: 10.06.08, 19:47 »
Ihr habt ja recht! :-*
Steht nur so in meinem veg. Kochbuch und ich nehme nie Gelierzucker, weil mir da zuviel Zucker drin ist! Also benenne ich das Rezept in Zuckerarm um! :)
Grußi Christiana

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #22 am: 10.06.08, 23:48 »
Erdbeermarmelade vegetarisch:
...  ;D ...dazu hab' ich auch was.... siehe unten:
                                                                               ;) Sigrid

Offline Mirjam

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Change happens!
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #23 am: 11.06.08, 09:50 »
Hallo,

eine Frage - Erdbeeren, wenn man sie denn kauft nicht selbst hat - sind ein "Risikogeschäft".

Erst gestern hab ich bei einerm Spargelstand 2 Schalen zum Essen mitgenommen, nach Probeverköstigung, werde ich sie heute zu Marmelade vermusen  >:(.

Aussehen ist halt nicht alles - welche Sorten in der Direktvermarktung (ausreichend Sonne war ja....) "schmecken denn richtig süß"? Hab mir schon überlegt,
das ich das in Zukunft frage bevor ich kaufe...

Für Tipps im Voraus vielen Dank

Mirjam
Der Kopf ist rund - damit die Gedanken auch mal die Richtung ändern können!

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #24 am: 11.06.08, 10:02 »
Hallo!
Diese Erfahrung hab ich dieses Jahr auch gemacht..
Die Erdbeeren sind nicht süss  :-\
Obwohl ich jedes Jahr beim gleichen Obstbauern kaufe und es ja Sonne reichlich gab.
Keine Ahnung, woher das kommt....
Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline zensi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #25 am: 15.06.08, 15:07 »
Ich habe heuer nicht viel Erdbeeren in meinem Garten.
Habe heute eine riesengroße Schüssel geschenkt bekommen, nicht aus der Plantage. Die habe ich eingezuckert. Die gabs heute zum Nachtisch.
Mit Sahne oder Joghurt, Eis oder Sauerrahm(das schmeckt auch gut.) Wie jeder wollte.

War sooooooooooo gut!

Gruß Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3256
  • Geschlecht: Weiblich
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #26 am: 15.06.08, 17:17 »
Die Erdbeerplantage hier in der Nähe hat eine alte Sorte wieder
aufleben lassen. Sie heißt Mizi Schindler und soll sehr süß sein.

Ich habe sie noch nicht probiert, weil sie mir einfach zu teuer ist
(2,50 Euro für 500 g).
Vielleicht kennt sie hier jemand?

Gruß
Marina

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7448
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #27 am: 15.06.08, 21:14 »
Hallo

Die kann ich wirklich empfehlen.
Ich hab mir erst im Mai ein paar Stöcke gekauft und die schmecken wirklich herrlich.
Ertrag nicht sehr groß, aber die schmecken wirklich wie die Walderdbeeren die wir früher immer mit Oma gerupft haben.

Marianne

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • Geschlecht: Weiblich
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #28 am: 15.06.08, 22:13 »
@Lotta,
heute hab ich festgestellt, dass meine Erdbeeren doch süss sind ::).Die ersten waren nicht so gut,trotz Sonne. Ich vermute, dass nach dem langen Wassermangel sich die Erdbeere nur mit Wasser vollgesogen hat. Der Zucker konnte garnicht so schnell von der Pflanze produziert werden.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Stadtkind

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 231
Re: süße Früchtchen: Erdbeeren
« Antwort #29 am: 16.05.09, 12:31 »
Hallo,

ich möchte diese Box mal wieder anschubsen, da schon wieder Erdbeerzeit ist.

Macht ihr heuer keine Desserts, Fruchtsoßen oder Marmeladen mit Euren Erdbeeren?

Ich esse die Erdbeeren am liebsten mit Eis oder Sahne oder auch mal im Quark.

Ciao Stadkind