Autor Thema: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt  (Gelesen 161196 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3331
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #240 am: 26.12.16, 07:23 »
Sigrid, danke für die schönen Eindrücke von eurer Weihnachtsparty.

Aber was ihr in Neuseeland könnt, können wir hier in Mittelfranken auch: wir feiern morgen bei
meiner Schwester eine Grillparty  ;D Sie und ihr Mann haben morgen Silberhochzeit, die sie eigentlich
nicht feiern wollten. Sie wurden aber letzte Woche überstimmt und irgendjemand kam in bierseeliger
Stimmung auf die (Schnaps)Idee, eine Grillparty zu veranstalten. Ich bin mal gespannt. Gestern hat es
ja arg gewindet bei uns. Wie das Wetter morgen sein soll, weiß ich gar nicht. Auf alle Fälle nicht so toll wie
auf deinen Bildern. Essen werden aber natürlich im Haus, draußen ist es uns dann doch zu ungemütlich  ;)

Gruß
Marina

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2948
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #241 am: 26.12.16, 08:03 »
Ja, zensi, das denke ich mir, dass ihr in der Landwirtschaft nicht so viel Zeit habt, mitten in der Hochsaison tagsueber  zu feiern.
Hier ist alles "ganz anders" in unserer Gegend kein Ackerbau oder Aehnliches, sondern Rinder- und Schafzucht oder eben Milchkuehe.
Da wir und unsere Freunde alle keine Landwirte sind, muessen wir uns eben anderweitig die Zeit vertreiben!  ;D
(ist nur Spass, bitte nicht ernst nehmen)
Ich bin sicher, dass der junge Mann aus eurem Dorf  Weihnachten hier nicht vergessen wird, ebenso wie es Neuseelaender, die es in Deutschland feiern, sehr befremdend finden wuerden.
Unser 2. Feiertag, der ja keiner ist, ist fast vorbei und wir haben ihn sehr ruhig angehen lassen.

Marina
, das finde ich toll, dass ihr eine Winterpparty draussen macht.
Wuerde mich sehr ueber einen Bericht freuen!!!
Wir haben das damals in Deutschland auch manchmal gemacht, bei Freunden, die einen Garten hatten.
Da gab es dann viele heisse Sachen, Suppen, Gluehwein, Grog....
Alle zogen sich richtig schoen warm an und es gab auch Decken, Felle oder was immer.
Gegessen  und getrunken wurde draussen.
Natuerlich wurde tuechtig "von innen" hochprozentig "eingeheizt....."  8)  ;D

Aber ich habe es auch lieber draussen richtig warm!
Habt alle noch einen schoenen 2. Weihnachtsfeiertag!

Liebe Gruesse,
Sigrid

Heilig Abend bei den Kuehen rund um unserer Huette...


Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7029
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #242 am: 26.12.16, 11:51 »
Hallo

gestern lief im ZDF eine Doku

Ausgerechnet Neuseeland

Zitat
Lange konnte sich Timos Freundin Joana nicht vorstellen,
ihren eigenen mobilen Friseurladen in Schleswig-Holstein aufzugeben.
Doch die Liebe war stärker und inzwischen ist die 31-Jährige Timo nach Neuseeland gefolgt.
Vor zwei Jahren hat sie Timo geheiratet, und inzwischen macht ihr kleiner Sohn Lewis die Familie komplett.

Timos Karriere als Landwirt auf der Südinsel begann vor neun Jahren.
"Da habe ich mit nichts angefangen", sagt er - jetzt hat er 690 Milchkühe auf 185 Hektar Land,
das eine Maori-Eigentümergesellschaft für den Farmbetrieb zur Verfügung stellt.
100 Bewerber konkurrierten um diese "Sharemilking"-Farm – und Timo erhielt den Zuschlag.
 Timo und Jonna lieben ihr Leben als Farmer in Neuseeland, und der Film zeigt, warum das so ist.


Tja ... wenn die LW hier in Deutschland so geschätzt würde ...
könnte es uns hier auch gut gehen ...

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3709
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #243 am: 26.12.16, 21:21 »
Hallo,

den Bericht von Beate hat sich meine Tochter gestern Abend angeschaut. Sie war ja vor einem Jahr in Neuseeland und fand die Sendung super.

Sie hat damals am Telefon gesagt, dass Weihnachten 2015 für sie ausgefallen ist.......mit T-Shirt, roter Weihnachtsmannmütze und Weihnachtsgedudel in den Geschäften konnte sie nix anfangen  ::) :-X
Heuer war dann wieder alles wie immer für sie und damit ist sie glücklich.
Sylvester dagegen fand sie voll gut.....so eine Party im Freien und soooo lange hell, das hat schon was..... ;D

Zwei Neffen von mir waren jetzt auch dort, einer sechs Wochen, sein Bruder kam nach und dann waren sie noch drei Wochen zusammen unterwegs. Vor drei Tagen kamen die beiden zurück.
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2948
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #244 am: 26.12.16, 22:58 »
Tja ... wenn die LW hier in Deutschland so geschätzt würde ... könnte es uns hier auch gut gehen ... Gruß Beate

Habe den Film noch nicht angesehen, gibt etwas Schwierigkeiten, die Leitung ist wohl ueberlastet...

Aber es geht nicht allen Neuseeland Farmern gut!
Da gibt es viiiiele, denen es wirklich schlecht geht, besonders jetzt, nachdem die Milchpreise so gesunken sind.
Viele Farmer mussten viele oder alle Tiere verkaufen, weil es einfach nicht mehr weiter ging.
Bei uns hier fliesst nicht nur Milch und Honig.  :-X
Die Arbeitslosenquote steigt auch staendig und und und.......
Es ist hier genau so, wie ueberall auf der Welt, mal hoch, mal runter. Einer hat Glueck, der Andere nicht!

Zitat
"Da habe ich mit nichts angefangen", sagt er - jetzt hat er 690 Milchkühe auf 185 Hektar Land,
Das duerfte so nicht ganz stimmen, mit NICHTS koennte er sich nicht so eine grosse Farm leisten und waere auch gar nicht ins Land reingekommen.

Aber ich denke, irgendwie lebt es sich hier leichter und die Menschen sind zufriedener, auch wenn es mal nicht so gut geht!

Sigrid
----------------------------------
Gerade fuhr Jemand bei uns vorbei und gab bescheid, dass ein paar 100 Meter weiter eine Kuh auf der Strasse waere.
Goega und ich sind hingefahren (da kommt doch ein Urlauber in einem Affentempo angerast und hupt wie bloed, weil er nicht so schnell vorbei kann. Der waere glatt in die Kuh reingefahren...)

Die Kuh war uebrigens ein Ochse!  ;D
Nachdem ich das Gatter fuer ihn geoeffnet hatte springt der doch 20 Meter weiter einfach ueber den Zaun und gleich noch ueber einen, um auf die Weide zu kommen.......

Nunja!  ::)  ;D ;D
Wir haben unser "gutes Werk" fuer heute getan!  ;)

Sigrid

« Letzte Änderung: 27.12.16, 09:37 von Sigrid »

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7029
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #245 am: 27.12.16, 09:30 »
Hallo

naja ... einfach so sicher nicht ...
aber... er hat sich um eine "Sharemilking"-Farm beworben

Egal ... ich bin einfach nur beeindruckt ...
und 600 Kalbungen in 8 Wochen ... das ist mal ne Hausnummer

Am 4. Januar kommt noch ein Bericht ... Goldrausch glaube ich

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2948
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #246 am: 27.12.16, 09:41 »
Es gibt hier viele Sharemilker, aber nicht allen geht es glaenzend!

Beate, wenn diese Sendung (Goldrausch) kommt, bist Du so lieb und postest den link??
Danke schon mal,  :-*
Sigrid

Offline Gislinde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - find ich gut!  Hätte gern öfters Zeit dazu !
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #247 am: 29.12.16, 20:36 »
Sigrid, heute abend wieder mal einen Film im Fernsehen über Neuseeland gesehen,
wunderbare Bilder über die Natur.
So viele interessante Tiere gibt es bei Euch.
Für mich sind solche Filme über Natur, ferne Länder und deren Bewohner immer sehenswert.
Das ist mein Ersatz für die Reisen, die ich nicht selber machen kann.

Mit lieben Grüßen
Gislinde

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2948
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #248 am: 29.12.16, 21:31 »
Ja, Gislinde, ich sehe auch immer gerne solche Filme ueber Land, Leute, Tiere und Pflanzen!!!

Aber richtig reisen finde ich dann doch noch schoener!!!  ;D

Sigrid

Offline frega

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 962
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #249 am: 31.12.16, 10:19 »
ein gutes neues jahr nach neuseeland, ihr seid ja schon bald um mitternacht.
vielen dank für deine beiträge. muss ein wunderschönes land sein. wie lange wohnst du schon dort?
liebe grüsse
frega

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2948
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #250 am: 01.01.17, 02:10 »
Danke, Frega, fuer Deine Neujahrswuensche!
Ja, wir sind schon 12 Stunden vor euch hinein gerutscht!  

 
Alles Gute fuers neue Jahr 2017,

Sigrid

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2948
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #251 am: 28.01.17, 21:04 »
Wir waren gerade fuer ein paar Tage unterwegs, an der Westkueste.
Da haben wir etwas "erlebt", was wir noch nicht zuvor gesehen haben.
Das Meer "schaeumte ueber...", weiss nicht warum, vielleicht vor Freude, uns zu sehen.  ;D :o

Auf jeden Fall war das ein faszinierender Anblick diesen vielen Schaum zu sehen.
Das Haus, in dem wir wohnten, liegt am Meer, vom Deck (Holzterrasse) kommt man  direkt ans Meer,
man muss nur einen kleinen Schritt ueber ein "Holzmaeuerchen" machen und ein paar Stufen runtergehen und schon ist man am Strand.
Dieses Mal war das nicht so einfach moeglich, denn alles war voller Schaum!!
Die Treppe, der ganze Strand.
Im Garten lag der Schaum bergeweise und der Wind trieb "Schaumballen" durch die Gegend.
Und es kam immer mehr!

Habe mal ein paar Bilder mitgebracht, um euch das zu zeigen.

Sigrid

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2948
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #252 am: 28.01.17, 21:06 »
Noch ein paar Bilder, gingen nur drei drauf...

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2948
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #253 am: 28.01.17, 21:07 »
....und am naechsten Tag war alles vorbei......  8)  ::)

Sigrid

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2670
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland 4 - ein Land, was Fernweh weckt
« Antwort #254 am: 28.01.17, 22:17 »
Hi Sigrid, das ist ja mal ein Phänomen. Obwohl mich da schon die Ursache interessiert hätte, kann da Chemie dahinter stecken? Vielleicht ja auch was ganz natürliches für die Verhältnisse dort, kann es mir bloß nicht vorstellen😏

Abgesehen davon ein hübsches Fleckchen Erde.
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter