Haushalt... > Ernährung von A - Z

Eier in Wasserglas konservieren

(1/3) > >>

Entenmama:
Gibt es unter euch Erfahrene mit der Wasserglasmethode? Es hoert sich altmodisch an, aber ich wuerde es gerne ausprobieren.

Mogli:
Hallo Entenmama! Ich kenn es noch von meiner Kindheit. Ich bin der Meinung, schade um die Eier! LG Helga

Entenmama:
erzaehl mir mehr...sind sie schlecht gworden oder haben "anders" geschmeckt?
ich hab halt im sommer immer zu viele und jetzt seit ueber 2 Wochen gar keine. Meine Ueberlegung war, ob uns das vielleicht ueber die Durststrecke hilft. Ich wuerde sie wohl nur zum Backen verwenden.

Mathilde:
hallo,

ich glaube meine oma hat das mal gemacht. geschmeckt haben die aber schon anders. da würde ich lieber eier trennen und einfrieren.

lg mathilde

Sigrid:

--- Zitat von: Mathilde am 16.01.10, 21:48 --- da würde ich lieber eier trennen und einfrieren.

--- Ende Zitat ---
Du brauchst sie nicht unbedingt zu trennen, wenn Du Eiweiss und -gelb nicht extra brauchst, kannst Du die Eier ein bisschen "verquirlen" oder einfach mit der Gabel verschlagen und dann die entsprechende Menge fuer Kuchen usw. zusammen einfrieren!!   Sigrid  ::)

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln