Autor Thema: Kamelie läßt alle Knospen fallen ....  (Gelesen 3548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Benita2

  • Gast
Kamelie läßt alle Knospen fallen ....
« am: 18.03.08, 18:14 »
Hallo allerseits,
 eine Bekannte erzählte mir neulich, dass ihre wunderschöne Kamelie im Februar wieder soooooo viele Knospen hatte. Sie stellte sie, .... wie alle Jahre an eine sonnige große Fenstertüre ....... und prompt ..... wie alle Jahre fielen wieder alle Knospen ab.
Ich denke, es hat vielleicht mit der plötzlichen Helligkeit zu tun ....... oder?!

Wer weiß Rat? ich werde ihn weitergeben.!

Benita!

Offline Bucherin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 240
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kamelie läßt alle Knospen fallen ....
« Antwort #1 am: 18.03.08, 19:20 »
Hallo, ich habe vor kurzem im Fernsehen eine Sendung über Kamelien gesehen.
Die mögen es gar nicht sooo warm und vor allem seeeeeehr feucht, da sie ursprünglich aus den Tropen kommen.
Wahrscheinlich hat sie die Knospen abgeworfen, weil die Luft zu trocken ist (Heizungsluft).
Wenn man nicht für genügend Luftfeuchtigkeit sorgen kann, hat man schon verloren.

Bucherin

Offline jägerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kamelie läßt alle Knospen fallen ....
« Antwort #2 am: 18.03.08, 19:58 »
Hallo,

 Kamelien mögen auch Platzwechsel nicht so arg, egal welche Bedingungen dann herrschen, langt schon wenn die Richtung gedreht wird...
also am besten schon beim Einräumen einen optimalen Patz( hell und kühl) suchen und dann, stehen lassen.
Es grüßt Euch Gerda!

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.  (Mahatma Gandhi)