Autor Thema: Nordsee  (Gelesen 18636 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline suederhof1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4211
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Urlaub an der Nordsee - suche noch heiße Tipps!
« Antwort #30 am: 21.05.10, 12:37 »
Jau
so was gabs bei uns auch mal ne zeitlang.....keiner wollte die "stinkenden" Gummistiefel mitnehmen.... ::)
Heute sind sie abgebaut....für Gummistiefelweitwurf beim Friesenabitur. ;D

LG Barbara

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21218
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Urlaub an der Nordsee - suche noch heiße Tipps!
« Antwort #31 am: 21.05.10, 12:51 »
Als unser Junior letztes jahr an der Nordsee auf Klassenfahrt war, hieß es, wir sollten fürs Wattwandern ein paar ganz alte Turnschuhe einpacken, die man anschließend in der Mülltonne entsorgen könnte.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Sasa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1001
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub an der Nordsee - suche noch heiße Tipps!
« Antwort #32 am: 22.05.10, 10:02 »
Kenne ich auch so. Oder vielleicht diese Plastikbadesandalen bei kleinen Kindern- Gummistiefel bleiben nämlich ganz gerne mal stecken im Watt ;D Sitzt der Schuh fest am Fuß, gibts das Problem nicht. Meine Töchter sind auch schon mal mit Stiefelsocken durchs Watt marschiert. Fand ich nicht so klasse- die werden ja so naß und kalt am Fuß. Aber die Damen fandens toll- und haben es ohne Erkältung überstanden ;D

Off Topic:

Ich kann mich an eine Begebenheit erinnern, ist schon ein paar Jahre her. Wir hatten mit den Kindern, die Kleinen waren damals 5 und 3, zu Vatertag 2003 einen Ausflug nach Bensersiel an den Strand gemacht. Es war zu Beginn dieses Wahnsinnssommers, der erste richtig heiße Tag- ich hab mir damals Sonnenbrand auf den Füßen geholt ;D Meine Töchter tobten im Badeanzug am Strand herum, neben uns saß eine Familie auf ihrer Decke: Dicke Winterjacken, Stirnbänder, auch die Kinder dick eingepackt in Matschhose, Anorak, Wollmützen. Die beiden Jungs sahen meine Töchter völlig entgeistert an- sie diese aber auch. Irgendwann fragte die Kleinste: "Ist Euch nicht heiß?" Daraufhin der Ältere der beiden Jungs: "Wir machen hier Urlaub." Unsere Mittlere: "Ach- dann liegt bei Euch noch Schnee??" ;D Der Vater blaffte seine Frau an: "Siehst Du, ich hab Dir gleich gesagt, Du packst die Jungs viel zu dick ein! Den kleinen Eingeborenen macht der Wind doch auch nichts aus!" ;D

Vitus

  • Gast
Re: Urlaub an der Nordsee - suche noch heiße Tipps!
« Antwort #33 am: 06.06.10, 10:11 »
@ Herzlichen Dank für die Tipps Aurich / Emden.  :-*

Ach ja:
Bei uns im wilden Süden sind die Wanderwege
für unsere Gäste ausgeschildert.  ;D

Tipp: Wanderkarte mitnehmen!
Z.B. um das 'Große Meer'   f e h l t  die Beschriftung der Wege vollkommen!  ::)

P.S.
Wir Südlichter fanden uns trotzdem zurecht.
Dank Wanderkarte. 8)

@ Nochmals herzlichen Dank für die Tipps Aurich / Emden.  :-*
Alle Anderen hatten Regen, Regen  :'( :'( und kalt  :'( :'(
wir hatten das beste Wetter von ganz Deutschland   8) 8)
und Sonnenbrand.  8) 8)
« Letzte Änderung: 06.06.10, 10:13 von Vitus »

Offline Sasa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1001
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub an der Nordsee - suche noch heiße Tipps!
« Antwort #34 am: 06.06.10, 16:05 »
 ;D ;D ;D

Wieso denn Schilder? ;D Entweder marschiert man einmal ganz rum- dann landet man wieder an der Bundesstraße, die ist nicht zu übersehen ;D rechts gehts nach Aurich und links nach Emden. Und sonst rennt man einfach solange durch die Gegend, bis man im nächsten Dorf landet- da fragt man dann, wo man ist ;D Ein bißchen Nervenkitzel muß schon dabei sein ;D

Nein, Spaß beseite: Eigentlich waren da mal Schilder, so kleine, in der Größe eines normalen Straßenschildes. In grüner Schrift steht dann drauf Aurich xy km, Emden xy km...Vielleicht übersehen? Manchmal sind sie auch etwas "zugewuchert". Hier ist es ähnlich, und meine Töchter führen im Sommer auch schon mal verirrte Touristen auf den rechten Radweg zurück.

Vitus

  • Gast
Re: Urlaub an der Nordsee - suche noch heiße Tipps!
« Antwort #35 am: 16.06.10, 15:17 »
Danke Sasa,
für den Tipp.

Bis Aurich oder Emden wär's zu Fuß ein bischschen weitab gewesen.
Na vielleicht wurden die grünen Schilder auch versehentlich aufgefressen
und zu Buttermilch  ;D ;D
Bei uns sind touristische Ziele stets braun gekennzeichnet.

Sollte nu man keine Kritik sein,
bloß nich...
Nur ein klizze-kleiner schüchterner Verbesserungsvorschlag.
Aber bevor ich mir erschlagen lasse, trete ich auch davon zurück
und flüchte in meinen wilden Süden.

Tschüss
war schön bei Euch
 :-*

Offline Sasa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1001
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub an der Nordsee - suche noch heiße Tipps!
« Antwort #36 am: 17.06.10, 00:18 »
Aber nicht doch ;D

Zumindest in unserem Dorf muß es öfter Beschwerden gegeben haben- wir haben ein nagelneues BRAUNES Schild bekommen, daß weithin sichtbar den Weg zu unserer Kirche weist ( wird gerne von Touristen besichtigt). Mag aber daran liegen, daß wir ein relativ großes Hotel vor Ort haben ;D

Offline christiana

  • Niedersachsen
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 447
  • Geschlecht: Weiblich
Pellworm
« Antwort #37 am: 24.10.11, 19:16 »
Moin,
ich war nun eine Woche mit meinen Kindern auf der schönen Insel Pellworm!
Während ich da war,habe ich mich mehrmals gefragt,ob wohl eine der pellwormer Bäuerinnen auch hier vertreten ist!
Ich habe es leider bei keinem Spaziergang geschafft einen Bauern/Bäuerin zuerwischen und eine Runde zu klönen und über die Höfe laufen tue ich nicht,denn mich nerven die Elbtouristen auch iimmer so.
Vielleicht können wir ja hier ein bißchen über die Insel reden :)
LG Christiana

P.S.: Im Frühling bin ich auf Amrum, kommt eine von Euch daher?

Offline wolke

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 273
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nordsee
« Antwort #38 am: 19.10.18, 18:45 »
Hallo zusammen, ich möchte mal wieder dieses alte Thema hervorkramen.

Ich will Ende Oktober - Anfang November mit meiner Familie ( 3Kinder zwischen 10 und 7 Jahren) an die Nordsee. Jetzt mal gaaaanz viele Fragen an euch:

Kennt vielleicht jemand von euch dort einen unschlagbaren Ferienhof den er empfehlen kann?
Am besten noch richtig bewirtschaftet mit Milchwirtschaft

Was muss man unbedingt gemacht haben wenn man mal dort ist?

Ist da eigentlich zu der Zeit noch was geboten oder haben viele Sehenswürdigkeiten gar nicht mehr auf? ist ja schließlich schon Nachsaison?

Was muss oder sollte man denn schon von zuhause aus buchen ausser die Ferienwohnung natürlich?

Was machen wir, wenn jetzt wirklich schlechtes Wetter sein sollte?

Bin ich evtl. schon zu spät mit buchen dran????

Ihr seht ganz viele Fragen und gar nicht mehr viel Zeit...…

Ich freue mich schon auf viele Antworten von euch

lg wolke
lg wolke

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1099
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Nordsee
« Antwort #39 am: 19.10.18, 18:51 »
Hallo Wolke,

wohin an die Nordsee möchtest du denn ?
Ostfriesland?
Wilhelmshaven
Cuxhaven?
Nordfriesland?

lg
hamster
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5798
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Nordsee
« Antwort #40 am: 19.10.18, 19:37 »
Es könnte schon sein, dass du für einiges zu spät dran bist. Mein Mann und ich waren letzte Woche für ein paar Tage in Schillig, allerdings im Hotel. Da war schon die Rede davon, dass ab 3.11. nicht mehr viel los ist. Restaurants und Geschäfte sind dann geschlossen.

Hamster hat schon das wichtigste gefragt. Wohin geht die Reise? Oder ist das egal, Hauptsache Nordsee?

Ich schick mal diesen Link. Vielleicht ist was dabei.

https://www.landreise.de/bauernhofurlaub-landurlaub/nordsee/#?p=0&dr=50&is=false&dlg=false&st=&pr=0,94&ft=&fty=&aty=&cl=0&sm=true&flt=&plgn=false

Viel Glück

LG Gina


Offline wolke

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 273
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nordsee
« Antwort #41 am: 19.10.18, 20:05 »
Bis jetzt bin ich noch völlig offen für alles. Wohin? Hauptsache Nordsee
Ich denke ich werde nächste Woche mal bei der Touristinfo nachfragen, aber schon mal danke für die Antworten und den Link.

Vielleicht weiß ja noch die eine oder andere was beizutragen.

Eine Bäuerin mit FEWO an der Nordsee haben wir nicht zufällig hier, oder?

LG wolke
« Letzte Änderung: 19.10.18, 20:09 von wolke »
lg wolke

Offline Paule

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 258
Re: Nordsee
« Antwort #42 am: 19.10.18, 20:56 »
Um diese Jahreszeit ist mit Baden aber nix mehr............ Cuxhaven hat ein Wellenbad. Wattlaufen  ist wegen kalter Füße auch wohl nur mit Gummistiefel ratsam.In Cuxhaven gibt es aber so auch viel zu sehen. Weltschifffahrtsweg.(Elbe) Wrackmuseum. Krabben vom Kutter. Ja und wenn sonst nix anliegt, kommst zum Frühstück zu Paule.

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3320
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Nordsee
« Antwort #43 am: 19.10.18, 20:58 »
Zitat
Eine Bäuerin mit FEWO an der Nordsee haben wir nicht zufällig hier, oder?

suederhof ???
oder steilufer, aber das ist Ostsee.
LG
Tina

Offline goldbach

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1635
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nordsee
« Antwort #44 am: 19.10.18, 21:02 »
...schau mal in die Box "Urlaub auf dem Bauernhof" - vielleicht wirst Du da fündig,