Autor Thema: Neuseeland - wir träumen weiter  (Gelesen 81637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #45 am: 30.08.07, 08:37 »
wir müssen grad Zwillingskälber mit der Flasche tränken, weil die Mutter momentan noch zuwenig Milch gibt für die Vielfrasse  ;) Nur sind unsre Kälbchen rabenschwarz - und eines hat eine weisse Schwanzspitze  :D
Sonja, das stelle ich mir ja niedlich vor!!!! Hat die Muter inzwischen genug Milch, um sie selber zu ernaehren? ? ?
Lieben Gruss fuer dich....und immer schoen froehlich bleiben,
                                                                                        Sigrid

Offline Gislinde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1062
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - find ich gut!  Hätte gern öfters Zeit dazu !
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #46 am: 30.08.07, 21:13 »
Hallo Sigrid

Du berichtest immer vom Frühling in Neuseeland, wie ist es dort mit den Niederschlägen und Wachstum für die Farmer? Wir lesen und hören von großer Dürre in Australien.
Gestern kam eine Sendung über die Problem , verendetet Schafe, verdorrte Weiden, leere Wasserspeicher und viele Farmer, die aus Verzweiflung Selbstmord begehen.
Diese Dürre schon über Jahre wird diesen Teil Australiens zur Steppe werden lassen.
Ich bin immer an Sendungen im TV interessiert über Landwirtschaft in anderen Kontinenten.

Mit lieben Grüßen
Gislinde

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #47 am: 30.08.07, 22:55 »
Du berichtest immer vom Frühling in Neuseeland, wie ist es dort mit den Niederschlägen und Wachstum für die Farmer? Wir lesen und hören von großer Dürre in Australien.
Gruess Dich, Gislinde, Fruehling in Neuseeland ist OK, alles waechst und gruent richtig gut! Niederschlaege sind unterschiedlich von Nord nach Sued, aber meist im Fruehling ausreichend bis zu viel. Im Sommer gibt es dann schon gebietsweise grosse Trockenheit (an anderen Stelle versinkt dann aber oft alles in Regenfluten!) Neuseeland ist ja nur ein kleineres Land (Insel,) waehrend Australien ein ganzer Kontinent ist und dort die Trockenheit auch nur in bestimmten Gebieten herrscht! Ausserdem liegt Australien ja ca 2000 km entfernt von uns, da sind die Klima Verhaeltnisse eben doch ganz anders.
Probleme mit verendeten Schafen haben wir schon auch, im Sommer, wegen Trockenheit  oder im Winter, wenn im Sueden viel Schneee liegt, und es schwierig ist die Schafe zu fuettern. Ansonsten herrscht hier ein ziemlich gemaessigtes Klima, aehnlich dem in Europa, die Winter sind nicht ganz so kalt.
Lieben Gruss fuer Dich,
                                   Sigrid

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #48 am: 01.09.07, 09:07 »
Hatte doch neulich von den Beiden Laemmern berichtet, die wir zum Aufpassen bei uns hatten - jetzt ist das eine davon gestorben, keiner weiss, woran, die Farmer meinen, das kommt bei "Petlambs" (Haustierlaemmern?) Sehr haeufig vor, so ca. um den 10. Lebenstag rum. Hoffe nur, es war nicht meine "gute Pflege"   ;) oder das "Fingerlutschen" Schuld daran?! Bin ganz traurig!!  :'(

Moechte mich gleich fuer ein paar Tage "abmelden, bin im Moment nicht "erreichbar".
Bis bald, wieder, lieben Gruss,
                                            Sigrid

Offline coni

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1456
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #49 am: 02.09.07, 22:34 »
hallo sigrid
war ein paar tage nicht da habe die tochter nach t´frankreich zum studieren gebracht
also die rasse von dir würde ich unter tannenzapfen zucht einordnen  ;)
muß ins bett guts nächtle coni

Offline kiwi-fruit

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin klein?Blumen sind auch kleiner als Unkraut
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #50 am: 03.09.07, 11:57 »
Hoffe nur, es war nicht meine "gute Pflege"   ;) oder das "Fingerlutschen" Schuld daran?! Bin ganz traurig!!  :'(

Nein Sigrid das glaub ich nun wirklich nicht!! Es gibt 1000 andere Gründe dafür - und grad bei Zwillingen ist das ja immer ein wenig heikler, nicht nur bei Lämmern...

Geniess deine freien Tage - die bräucht ich jetzt auch, hab ganz schön Schlafmangel mal wieder  8)

Sonja
Es kommt nicht darauf an,dem Leben mehr Jahre zu geben,sondern den Jahren mehr Leben!!

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #51 am: 05.09.07, 06:11 »
also die rasse von dir würde ich unter tannenzapfen zucht einordnen  ;)
Der Kandidat hat 100 Punkte...!!! Du hast recht, mit Deiner "Einordnung!!"  ;)

Hallo, coni, bin auch wieder zurueck!!! Toll, dass Deine Tochter in Frankreich studiert, Was studiert sie denn? *neugierig bin...*
Eine gute Zeit fuer Dich,
                                     Sigrid

@ Sonja: Nein,  ich denke jetzt auch, dass ich nicht "Schuld"  ;) bin, aber es war schon ein komisches Gefuehl im ersten Moment!
Ich hoffe, Du kannst Deinen Schlafmangel bald wieder aufholen, pass gut auf Dich auf!
                                                                                                                            Sigrid
« Letzte Änderung: 05.09.07, 06:14 von Sigrid »

Offline coni

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1456
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #52 am: 05.09.07, 21:07 »
hallo sigrid
hier in deutschland hat sie germanistik also deutsch und als zweit fach franzöisch studiert ,wie sie es nun gelagert hat weiß ich noch nicht ,sie bekommt erst mal vier wochen lang einen einführung kurs und dann geht das eigentliche studium los im monet läuft das telkabel heiß weil sie noch einige dinge braucht was sie nicht gewußt hat,aber jrgendwie bekommen wir das schon noch geregelt
coni

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #53 am: 05.09.07, 23:15 »
,aber jrgendwie bekommen wir das schon noch geregelt
....da bin ich sicher, coni...! Auf jeden Fall wuensche ich Deiner Tochter viel Erfolg beim Studium!!!
Und Dir einen schoenen Tag,
                                          Sigrid

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #54 am: 06.09.07, 08:25 »
 ;D *freu, freu...* bringt mir doch heute unsere Freundin das "ueberlebende" Lamm wieder zum Aufpassen!!!!
Ihr vertrauen in uns ist gross, finde ich toll!
Man merkt schon, wenn eines von den Tieren fehlt, das verbliebene benimmt sich ganz anders, als vorher. Es folgt uns wie ein Huendchen auf
Schritt und Tritt und weicht nicht von unserer Seite.    Wenn es dann doch mal alleine sein muss, dann schreit es wie bloed!!!
Aber auf jeden Fall ist es frisch und munter... (noch ?  :-X
Liebe Gruesse,
                      Sigrid

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #55 am: 08.09.07, 08:54 »
 :D Hallo, war heute bei einem "Flax weaving course", habe versucht, Flachs zu weben!
Mensch, habe gar nicht gewusst, dass ich mich soo dusslig anstelllen kann, es wollte und wollte nicht klappen!
Mir rauchte der Kopf, und das bisschen Gehirn, das evtl. drinnen war, muss jetzt gaenzlich verschwunden sein.  ;)
Dabei haben wir etwas ganz Simples versucht, ein einfaches Taeschchen oder was immer das ist, bei den meisten anderen
hat es auch funktioniert....
Muss demnaechst mal, ganz mit mir allein, im stillen Kaemmerchen das Ganze noch mal probieren.
Zeige mal ein paar Fotos, von Sachen, die die Lehrerin gemacht hat....
Einen schoenen Tag wuenscht
                                             Sigrid
« Letzte Änderung: 08.09.07, 09:00 von Sigrid »

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #56 am: 08.09.07, 09:18 »
Hallo Sigrid,
nur Geduld, das wird schon. Die Sachen schauen wunderschön aus-
hab noch nie mitbekommen, dass man mit Flachs selbst - auch was anfangen kann.
Kenne nur Leinen und Leinsamen.
Und da hast du uns so geholfen.
Alles in unserem Bekanntenkreis ist auf das Leinöl gekommen. :-*
Wünsch dir eine gute Zeit und viel Erfolg mit diesem Material.
Weil du vom Gehirn geschrieben hast-
Leinsamen und Leinöl scheint da wirklich eine Wirkung auf die grauen Zellen zu haben. ;)
Herzliche Grüsse
maria

Offline kiwi-fruit

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin klein?Blumen sind auch kleiner als Unkraut
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #57 am: 08.09.07, 10:50 »
Keine Sorge Sigrid da bist du nicht die Einzige - Du hast MICH noch nicht bei so Sachen gesehen  ::) Also ich hab für so Sachen 2 linke Hände, aber ich denke wenn Du es wirklich lernen willst, dann wirst Du das auch schaffen!!

Sonja
Es kommt nicht darauf an,dem Leben mehr Jahre zu geben,sondern den Jahren mehr Leben!!

Offline SigridTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2938
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #58 am: 08.09.07, 23:30 »
Weil du vom Gehirn geschrieben hast-
Leinsamen und Leinöl scheint da wirklich eine Wirkung auf die grauen Zellen zu haben. ;)
...vielleicht sollte ich es doch mal damit versuchen....? Danke, Mary!
                                                                                                           Sigrid
@ Sonja, habe mir gleich etwas Flax mit nach Hause genommen, zum Ueben, vielleicht klappt's ja doch noch!!!

Die Maori machen (schon seit hunderten von Jahren) vieles aus Flax. Selbst in frueheren Zeiten ihre Kleidung, bzw. Umhaenge,
und natuerlich Koerbe und dergleichen mehr!
Uebrigens ist der Neuseelandflachs nicht mit dem europaeischen Flachs verwandt.
                                                                                                                           Sigrid

Die Flachspflanze (Flachs, wie ihr ihn kennt!)

Die Flachspflanze ist der zweitwichtigste Textilrohstoff, der von Pflanzen gewonnen wird. Feine Garne, wie man sie vor allem für Bekleidungstextilien braucht, bekommt man aber nur von den hockgezüchteten Sorten, die weiß blühen. Die Flachspflanze wächst mit langen, wenig verzweigten Stängeln und tägt nur kleine Samenkörner. Die übrigen Sorten haben kürzere Stängel und größere Samen. Aus ihnen kann man Fasern und Öl (Leinöl) gewinnen. Sie werden in Osteuropa und in den USA angebaut. Die Fasern werden aus den  Stängeln der Pflanze gewonnen und sind Bastfaser. Die dünnen Stängel enthalten mehr Bast als die groben Stängel. Flachs braucht einen warmen, feuchten  jedoch gegen Nässe geschützten Boden. Flachs braucht zum Wachsen ausreichend Wasser und genügend hohe Luftfeuchtigkeit.

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Neuseeland - wir träumen weiter
« Antwort #59 am: 09.09.07, 09:50 »
Hallo Sigrid,
so eine Pflanze hatte ich viele Jahre. Beim Lesen deines Beitrages ist mir auch wieder eingefallen, Neuseeländ. Flachs.
Sind schon ganz verschiedene Pflanzen.
Flachs und Lein ist bei uns ziemlich in Vergessenheit geraten.
Mit deiner Schwärmerei über Leinöl hast du was angestossen :-*,
meine Schwester hat eine Presse und ich krieg immer frisches Leinöl :-* :-*.
Ohne deine Beschreibung gäb es bestimmt ein Öl, weil jeder von uns sich beim Leinöl aus dem Lebensmittelgeschäft nur geschüttelt hat.
Wenn man aus neuseeländ. Flachs solche Kunstwerke zaubern kann-
suche ich mir doch wieder so eine Pflanze.
Bei uns hab ich noch nie solche Kunstwerke gesehen.
Herzliche Grüsse
maria