Autor Thema: Wraps  (Gelesen 3825 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Valerie

  • Gast
Wraps
« am: 31.07.05, 14:33 »
Meine Anfrage in der Sommer-Cocktail-Box geht wohl unter und nun habe ich diese Rezept-Such-Box-wiedergefunden.

Ich möchte gerne Wraps selbst machen, hat hier jemand ein gutes Teigrezept dafür?

Ich denk mir, ich würde die dann so belegen wie ich sie auch schon gekauft habe: mit viel Salat, Tomatenstückchen, Thunfisch, Mais,Ananas vielleicht auch mal Geflügelsalat, rote Bohnen, gewürzt mit ein wenig Majonnaise oder einer Kräuter-Joghurtsauce...


Ideen für den Inhalt hab ich viele, aber wie macht man den Teig dafür? Es müsste doch so ein Pfannkuchenteig sein, nur etwas fester und weniger Ei???
« Letzte Änderung: 09.07.06, 09:00 von martina »

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7408
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Rezeptsuche
« Antwort #1 am: 31.07.05, 15:06 »
ich hab gerade mal gewühlt....

Weizen-Tortilla Grundrezept
für 12 Tortillas

300g Weizenmehl
40g Butter
1/2 TL Salz
100-150ml Wasser

Das Mehl auf ein Brett geben, die Butterflöckchen und das Salz darauf verteilen.
Die Butter in das Mehl einarbeiten und nach und nach das Wasser einarbeiten und zu einem weiche elastischen Teig verarbeiten
zugedeckt 30min ruhen lassen
dann zu einer Rolle formenund 12 etwa gleich grosse Teile abschneiden und zu kleinen Kugeln formen und in runde Fladen von ca. 20cm Durchmesser ausrollen.
In einer nicht zu heissen, ungefetteten Pfanne die Tortillas bis die Ränder gebräunt sind, etwa 1-2 min auf beiden Seiten backen.

Mais-Tortillas Grundrezept
für 12 Tortillas

250g Maismehl
1 TL Salz
250ml lauwarmes Wasser

Zubereitung ähnlich wie bei Weizentortillas, nur die Kugeln zwischen Frischhaltefolie (der Teig bleibt dann nicht so kleben) ausrollen und 1min je Seite backen, nicht braun werden lassen, nur braun gefleckt mit kleinen Blasen
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

SHierling

  • Gast
Rezeptsuche
« Antwort #2 am: 31.07.05, 15:12 »
google - warps - teig ergibt unter anderem Folgendes (powered by AID):

Wraps
(Gerollte Päckchen)

Zutaten:

Für den Teig:
(Für 8 Wraps)

    * 200 g Weizenmehl*
    * 150 ml Wasser oder Milch*
    * 1 TL Backpulver (oder 2 Eier*; siehe >>Tipp)
    * ½ TL Salz
    * Öl zum Ausbacken

Tipp: Den Teig für die Wraps können Sie entweder mit 1 TL Backpulver oder mit 2 Eiern zubereiten. Wenn Sie den Teig mit Backpulver zubereiten, werden die Teigfladen etwas härter und fester; bei Verwendung von Eiern werden sie geschmeidiger. (http://oekotag.oekolandbau.de/rezept22.html )

Grüße
Brigitta