Bäuerinnentreff

Rund um den Garten => Zierpflanzen in Haus und Garten => Zimmerpflanzen => Thema gestartet von: Landmama am 04.03.09, 09:54

Titel: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: Landmama am 04.03.09, 09:54
Hallo zusammen,

ich habe einen großen Benjamin Baum , er verliert alle Blätter, die werden dürr und fallen ab ...kann es sein, dass es dem mit der Zeit zu Warm wird, denn er steht nicht weit vom Ofen weg ???

man das ärgert mich !
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: mary am 04.03.09, 10:14
Hallo Ladmama,
unserer reagiert auch auf die Wärme mit Blätterabwurf.
Ich schneid ihn dann im Frühjahr zurück und er treibt dann wieder voll aus.
Er bekommt den übrigen Kaffee, ein paar mal die Woche sprüh ich ihn mit lauwarmen Wasser und ein paar Tropfen EM ein.
Der Kaffeebaum und die Kakaopalme haben auch über den Winter viele Blätter verloren, vielleicht ist ihnen einfach das Licht über diese Zeit zuwenig.
Zum Glück haben sie wieder viele Knospen und treiben schon ganz schön aus.
Herzl. Grüsse
maria
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: Landmama am 04.03.09, 10:21
Huhu Maria,

ok, wenn ich nicht die einzige mit nem abfallenden Baum bin ;), ich hab nämlich überhaupt keinen grünen Daumen !!!

das mit dem Kaffee ist gut, jetzt kriegt er immer den letzten Schluck in der Wanne ;D
was meinnst du mit EM ???

P.S, du hast Recht, ober treibt er aus und bekommt lauter neue kleine Blätter :)

Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: mary am 04.03.09, 10:30
Hallo Landmama,
EM ist ein Mikrobenpräparat, dass ich für die Pflanzen verwende.
Was auch helfen kann, es gibt in den Gartencenter eine Algenflüssigkeit, ab Frühjahr sprüh ich damit zusätzlich, fördert das Wachstum sehr gut.
Wie gross ist dein Benjamin?
Meiner war ein winziges Pflänzchen, jetzt hat er die Decke erreicht.
Besonders im Winter schätze ich die Pflanzen sehr, wenn draussen alle Bäume die Blätter abgeworfen haben- haben wir im Wohnzimmer immer noch unsere kleine "grüne Insel".
Bin ich froh, dass die Kakaopalme und der Kaffee wieder austreiben, besonders wenn man so winzige Mickerlinge über die Jahre betreut, dann haben die bei mir Familienanschluss.
Liebe Grüsse
maria
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: Landmama am 04.03.09, 10:54
danke Maria,

so ne Algenlössung werd ich mir auf jeden Fall kaufen,.....wachsen ist immer gut :D

Danke
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: pauline971 am 04.03.09, 13:18
Hallo Landmama, hast Du den Standort verändert oder ihn gedreht? Das kann der Benjamin überhaupt nicht leiden. Oder hat er Ungeziefer? Benjamin haben oft die gestreiften Läuse. Dagegen nehme ich Schmierseifenlösung.
Pauline
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: Ingrid2 am 04.03.09, 14:41
Hat der Benjamin evtl. Zugluft bekommen? Dann schmeißt er auch alle Blätter.
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: Landmama am 04.03.09, 15:33
@Pauline und Ingrid,

jaaaa, der Baum steht im Eingangsbereich (gegenüber der Haustür)
und gedreht hab ich den auch, ich dacht immer der bekommt kein Licht, wenn er so an der Wand steht...

ihr seht, ich hab wirklich keinen grünen Daumen ???

aber Läuse oder Schimmel und so hat er nicht !

er sieht halt zunemend kahler aus, abeeer ich werd den jetzt pflegen ;)
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: Ingrid2 am 04.03.09, 17:07
Ähm Landmama,

ich hab auch einen Benjamin im Treppenhaus stehen. Er hat seine Blätter zwar noch nicht verloren, aber so wie es aussieht, dauert es nicht mehr lange und er wird auch kahl. Hat wohl einer zu oft die Haustür offengelassen und auf "Durchzug" gestellt. Du siehst, auch mein grüner Daumen ist nicht besser als deiner. Bei mir überleben nur "die ganz harten" ;D.

Gruß Ingrid
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: Irmgard3 am 04.03.09, 17:18
Mary, die kakaopalme, hat die so eine dicke Nußschale über der Erde?
Oder kannst du mal ein Bild einstellen.
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: Freya am 04.03.09, 17:23
Der Ficus sieht im Winter immer so aus wir gerupft. Das ist ganz normal, die Blätter kommen schon wieder. Meiner steht im Winter im Treppenhaus, das ist es nicht zu kalt und nicht zu warm, und im Frühjahr darf er wieder ins Wohnzimmer. Ich mache gar nix mit dem Ficus, außer gießen und Düngen von Zeit zu Zeit....
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: ELLI47 am 04.03.09, 19:04
Hallo
Ich stelle meinen Fiscus im Mai immer nach draußen in den Schatten,
da bleibt er bis mitte Oktober.
Dann ist er immer wunderbar grün.
  LG Elli
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: Benita2 am 04.03.09, 20:18
Hallo

mein Ficus will immer viel Licht und  .........durchschnittliche Wärme,.......... nicht neben dem Ofen!
Im Sommer steht er aber im Halbschatten auf der Terasse .........
Titel: Re: mein Benjamin Baum fällt ab !!!!...zur Hilfe
Beitrag von: Gartenfee am 08.03.09, 11:08
Hatte auch immer Probleme mit dem Blattabwerfen beim Benjamin
Seither schneide ich ihn, wenn er im Spätherbst wieder
ins Haus kommt um ein Drtiiel zurück .
Das klingt zwar brutal, aber es fällt gar nicht arg auf, da er sehr groß ist.
Seiher ist es mit dem Blattabwerfen besser.
Zur schädlingsabwehr verwende ich vorbeugend Litzetanstäbchen.
Viele Grüße Gartenfee