Autor Thema: Laufstall und es läuft nicht...  (Gelesen 6425 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1013
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Laufstall und es läuft nicht...
« Antwort #45 am: 14.01.21, 18:41 »
Hallo Maggy,

Überbelegung ist immer schlecht für das Wohlbefinden der Kühe. Wir hatten vor dem Stallbau auch viele Färsenabkalbungen, weil wir den Bestand aufstocken mussten, aber zum Glück war das im Sommer, wo die Kühe jederzeit auf die Weide gehen konnten. Zum Schluss mussten wir trotzdem aussortieren für den Schlachter wegen der Euterform.

Mittlerweile sind die Kühe seit fast 15 Monaten im neuen Stall und die 5 GEA-Melkroboter tun ihren Dienst zuverlässig. Die Kühen fühlen sich sehr wohl in dem neuen Stall. Im Sommer hatten sie sogar keine Lust rauszugehen, was sie im alten Stall immer getan haben.

Ohne Probleme ist der Umzug aber auch nicht vonstatten gegangen. Wir haben zu Beginn einige Tiere verloren und es hat auch etwas gedauert bis wir die richtige Fütterungsstrategie hatten. Schimmelnester in der GPS und Euterprobleme hatten wir auch, aber momentan läuft es gut. Allerdings werden wir doch einige Tiere zukaufen, damit der Stall schneller voll wird, denn das Milchgeld fehlt für die Tilgung.
Liebe Grüsse

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 824
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Laufstall und es läuft nicht...
« Antwort #46 am: 14.01.21, 21:21 »
Wir haben momentan abgekalbte Kalbinnen zu verkaufen und in der Nähe niemanden der sie haben will... es zerreisst mir das Herz wenn wir die zum Schlachten geben müssen  :'(

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3047
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Laufstall und es läuft nicht...
« Antwort #47 am: 15.01.21, 12:14 »
Bekommt ihr einen Dairymaster? Unser ehemaliger Mitarbeiter baut gerade für 120 Kühe und bekommt einen Swingover von Dairymaster.

hallo annelie,
wir werden vorraussichtilich einen doppel 14er side by side mit schnellaustrieb bauen.......unser platz ist sehr begrenzt und die nachbarschaft hat bereits
den bau stillegen wollen......wir können unsere alten geräte mitnehmen und habe einen gebrauchten melkstand gekauft den wir zum teil einbauen wollen.
kommt immer noch teuer genug.... :) :D
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !