Autor Thema: Einzelboxen oder Kälberiglus ???  (Gelesen 17516 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1019
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Einzelboxen oder Kälberiglus ???
« Antwort #30 am: 06.08.20, 19:43 »
Wir wollen unsere Kälber dichter am neuen Stall unterbringen. Es ist noch nichts verbaut, so dass man noch mehrere Entscheidungsmöglichkeiten hat.

- Iglus mit Auslauf und Überdachung als billigste Variante, aber nicht so arbeitsfreundlich
- Gemauerte Buchten mit jeweils 3-5 abgegitterten Boxen, die mit der grossen Teleskopschaufel einfach ausgemistet werden können, Überdachung, gutes Arbeiten, aber aufwendige Herstellung
- überdachte Kälberhütten mit mehreren Boxen wie TopCalf, die man zum Misten per Gabelstapler an den Misthaufen fahren kann, aber sehr teuer in der Anschaffung

Wie habt ihr die Kälber in den ersten Wochen untergebracht? Hat vielleicht jemand Erfahrung mit diesen Mehrboxenhütten?

Liebe Grüsse

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2428
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Einzelboxen oder Kälberiglus ???
« Antwort #31 am: 07.08.20, 07:50 »
Hallo,

wir haben uns selbst Boxen gebaut mit Dach. Die vorgegebenen Maße dabei berücksichtigt. Das waren entweder 2 Einzelboxen oder sogar eine mit 5 Plätzen die später auf mein betreiben nur noch 4 Plätze hatte.
Der Vorteil davon war aufrechtes stehen in den Boxen und nach der Räumung ruckzuck mit dem Teleskoplader zum Waschplatz um zu desinfizieren. Der Standplatz konnte auch schnell von der Stroheinstreu geräumt werden und der Platz einige Tage bei Wind, Sonne oder Schnee sich auch „regenerieren“. Nichts ist schlimmer wie Kalb nach Kalb am selben Platz.

Später hätte ich gerne diese Großraumiglus oder diese fahrbaren Ställe gehabt - naja jetzt habe ich Ruhe, auch nicht schlecht  ::)

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2239
  • Geschlecht: Männlich
Re: Einzelboxen oder Kälberiglus ???
« Antwort #32 am: 07.08.20, 10:38 »
Wie habt ihr die Kälber in den ersten Wochen untergebracht? Hat vielleicht jemand Erfahrung mit diesen Mehrboxenhütten?

Wir haben seit 3 Jahren die überdachten 3er-Einzelboxen in den Maßen 100*160 cm eines oberschwäbischen Stalleinrichters. Er nennt sie "Kälbergalerie"
Stierkälber bleiben bis zum Verkauf, Kuhkälber bis zu 4 Wochen, danach werden sie in die Gruppenbox umgestallt.
Die Vorteile hat du ja schon beschrieben.
Wir haben uns damals auf der EuroTier diese Art von Kälberboxen von mehreren Herstellern angeschaut. Ausschlaggebend war dann die saubere Verarbeitung.

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Einzelboxen oder Kälberiglus ???
« Antwort #33 am: 07.08.20, 10:47 »
Wir hatten in den letzten Jahren Kälberboxen von c..f.
Die wurden nach dem ausstallen mit dem Hochdruckreiniger ausgespritzt und kamen dann auf eine andere Stelle hin. Wir hatten aber auch nur 50 Kühe, die Bullenkälber sind nach 2 - 3 Wochen weg und wenn es mal eng war, kamen da auch 2 Kälber zusammen rein, dafür waren die groß genug.
LG
Tina