Autor Thema: Montbretienzwiebeln zu verschenken  (Gelesen 2298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4729
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Montbretienzwiebeln zu verschenken
« Antwort #15 am: 30.10.23, 01:32 »
Elisabeth dem Braten trau ich .net.
verlassen möchte ich mich nicht drauf dass der Winter nicht kalt wird.
Hab auch ein Päckchen von Inga  bekommen,ich fahr mal zweigleisig. Die Hälfte kommt in den Boden, die andere in den Keller und i  Frühjahr in die Erde, mit Dahlien und Gladiolen

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5287
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montbretienzwiebeln zu verschenken
« Antwort #16 am: 30.10.23, 08:48 »
Da ich gestern nicht "fertig" geworden bin, habe ich auch beschlossen, zweigleisig zu fahren. D.h. die Hälfte der Zwiebeln hebe ich fürs Frühjahr auf  :)
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)