Autor Thema: Geschenkideen  (Gelesen 156233 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Romy

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3329
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #30 am: 25.11.07, 10:55 »
Für Göga habe ich gestern Abend ein Fotobuch zusammen gestellt von unseren Ferien in Frankreicht. Dann hab auch ich etwas davon 8)
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline schnute

  • OWL
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #31 am: 25.11.07, 11:14 »

Der krasseste Wunsch kam dann obendrauf:
Materialien zum eigenständigen Latein lernen *grusel
Töchterlein (13) hat sich in den Kopf gesetzt, das nachzuholen was ihr in der Realschule verwehrt wurde um das normale Abi zu machen.
Die kann nicht von mir sein  :o  Wenn also da jemand eine guite Idee hat, bitte melden *seufz
Grussi
Lotta

Hallo Lotta,

von Cornelsen gibt es ein Lateinprogramm, "Disco" nennt sich das, ist glaub ich in Lernstufen eingeteilt. Weiß nicht genau, welches wir haben. Schaue nach und meld mich dann.
Ist sehr übersichtlich und hat mir gut gefallen.

Liebe Grüße
schnute
Der Weg ist das Ziel

Offline Landgirl

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #32 am: 25.11.07, 12:29 »
Unsere Tochter hat sich auch vor Jahren ein Mikroskop gewünscht aber auch ich muß sagen, daß diese Teil mehr rumsteht als das es benutzt wird.

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8669
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #33 am: 25.11.07, 13:33 »
...ich werde meinem Gatten einen Stiefelknecht besorgen. Er zieht die Gummistiefel nämlich nicht gerne an, weil er sie nicht gut wieder aus kriegt und steifeld dann gerne mit den Sichheitsschuhen durch den Mist.... ;)
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4259
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #34 am: 25.11.07, 18:03 »
Hallo Freya schenk ihm ein Päckchen Talkumpuder dazu , dann gehen die Reitstiefel äh Gummistiefel leichter raus.

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #35 am: 25.11.07, 18:08 »
Hallo Schnute!
Das hört sich sehr vielversprechend an.
Ich halte sehr viel von Cornelsen  :D
Würde mich freuen, wenn du noch was findest.
Grussi
Lotta
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline schnute

  • OWL
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #36 am: 25.11.07, 20:55 »
Hallo Lotta,

ich hab was gefunden.  ;D
Aber leider ist's die 2. Version (2./3. Lernjahr).

Dann hab ich bei Cornelsen nachgeschaut und ....oh Schreck.....wußte gar nicht mehr, dass das Teil so teuer war. :o
Ist von 2001 und kann begleitend zu dem Lehrbuch "Salvete" benutzt werden, aber auch unabhängig davon - so steht's auf der Seite zu lesen.

http://www.cornelsen.de/cgi/WebObjects/KatalogPlus.woa/wo/6.26.1

Wenn deine Tochter grad anfängt wär ja der 1. Teil sinnvoller. Wenn du den 2. Teil haben möchtest, lass uns mal PNlern.  ;D

Liebe Grüße
schnute
Der Weg ist das Ziel

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4580
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #37 am: 25.11.07, 23:15 »
Ich kann euch allen ein gutes Kartenspiel als Idee empfehlen

Wizard, kostet nicht viel ist aber ein SUPER-Familienspiel (mit etwas größeren Kindern, meine sind 13 und 14, wir haben es letztes Jahr geschenkt bekommen)

Grad heute abend haben wir nach der Brotzeit eine Runde gezockt!! Macht auch in Erwachsenerrunde echt Spass!! Letztes Sylvester haben wir fast den Jahreswechsel verzockt, so lustig wars. 8)

Hier:  http://www.amazon.de/Amigo-Spiel-Freizeit-6900-Wizard/dp/B00006YYXI
« Letzte Änderung: 25.11.07, 23:21 von fanni »
Herzliche Grüße von Fanni

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21222
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #38 am: 26.11.07, 09:52 »
Wo bekomm ich denn wohl ein gutes und günstiges Fernglas her?

Mein Vater beobachtet gern Vögel, da dachte ich, das wäre mal was.

Das Glas sollte mittelgroß sein, so dass er es gut halten und einstellen kann (hat aufgrund von Medikamenten eine sehr starke Zitterhand) aber meine würde es auch mal mit auf einen Spaziergang mitnehmen wollen, also auch nicht so schwer?
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Farmerin

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 264
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #39 am: 30.11.07, 19:02 »
Hallo Lotta
unsere Grossen üben solches (Latein zwar nicht - aber fast alles, was gelernt werden muss) mit Kärtchensystem. Wie wär's also mit einem grossen Satz Kärtchen und einer schönen Box dazu?

Offline Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1918
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #40 am: 30.11.07, 19:19 »
Wir probieren dieses Jahr in der gesamten Verwandtschaft aus,  dass sich die Erwachsenen allesamt nichts schenken.   Gar nichts.
Sonst hat es immer kleinere Geschenke gegeben,  aber es ist schon mühsam für die (vermutl. meist weilblichen) Geschenkebesorger.

Die Kinder kriegen Geschenke  und schenken natürl. den Erwachsenen auch was.

Wollen wir  mal sehen,  wie uns das gefällt. 
Ich freu mich drauf  und bei meinem ersten vorsichtigen Nachfragen waren alle erstaunlich schnell dabei.

Margret

Offline mary

  • in memoriam
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 9823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #41 am: 30.11.07, 19:30 »
Hallo Margret,
kann ich mir gut vorstellen, dass die weiblichen Geschenkebesorger froh drüber sind.
Wir haben die Schenkerei auch ziemlich eingeschränkt-
es gibt eher nur selbstgemachte Sachen oder eher kleine Geschenke.
Eines möcht ich nur kurz erwähnen-
hab es im Weltbildverlag gefunden-
Hörbuch- Hühnersuppe für die Seele-
ich hab die Bücher gelesen- und werd diese Hörbücher verschenken.
Zusammen mit einem selbstgemachten Eingeweckten oder so.
Und hab ganz absichtslos ;D fallen lassen, dass ich mir diese CD´s auch wünsche-
hoffentlich hat meine Familie das auch gehört ;D
Herzliche Grüsse
maria


Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4580
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #42 am: 30.11.07, 19:34 »
Danke Mary,

du hast mich grad auf eine Super-Ide gebracht!! Hühnersupper für die Seele, toll, passt genau für diejenige.......... :D
Herzliche Grüße von Fanni

Offline Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1918
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #43 am: 30.11.07, 19:48 »
Ich bin echt  schon gespannt,  ob uns was fehlen wird  - so  ohne die Geschenke.  Ich glaubs aber nicht.

Die Kinder werden ja was kriegen und so gibts doch ein wenig Geschenkerummel.

Es ist mir sehr wichtig,  dass sie in ihrem Alter (10 und 12) selbstverständlich auch was Schönes schenken.   
I.d.R. ist es etwas,  das ihnen Arbeit macht.    Also etwas Selbstgebasteltes  oder Gutscheine z.B. für was Gebackenes nach Wunsch  für den Onkel oder ein gekochtes Essen (ich leite sie natürl. schon an dabei) für die Großeltern - und das wird dann auch eingelöst.
So hat man erst die Vorfreude darauf  und dann die Freude. 
Das kostet halt Zeit,  aber die Schenker müssen das Geld fürs Geschenk ja auch verdienen - und das ist mir wichtig, dass die Kinder das lernen.

Margret

Offline Landgirl

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
Re: Geschenktips für Weihnachten
« Antwort #44 am: 02.12.07, 21:35 »
Wir machen das eigentlich schon Jahre so, dass sich die Erwachsenen untereinander nichts schenken und ich kann euch sagen das funktioniert eigentlich super.Endlich nicht mehr das Gerenne um für jeden irgend ein Geschenk zu besorgen.


Gruß Landgirl