Autor Thema: Campanula entfernen ?  (Gelesen 1665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HamsterTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Campanula entfernen ?
« am: 26.05.18, 22:46 »
Habt Ihr eine Idee, wie ich Campanula und Katzenminze aus dem Garten los werde?
Die Campanula wuchert nicht nur, sondern vermehrt sich auch über Samen.
Ich finde sie auf dem ganzen Hof und finde es nicht schön.
Da, wo das Bohnenkraut hin soll sind auch noch viele Wurzeln.
ueber gute Ideen würde ich mich freuen.

LG
Hamster
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5057
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Campanula entfernen ?
« Antwort #1 am: 27.05.18, 10:19 »
Ausgraben und dann immer die kleinen Pflanzen, die sich neu gesät haben, ausziehen.
LG Gina

Offline HamsterTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Campanula entfernen ?
« Antwort #2 am: 27.05.18, 15:22 »
Ja, so wird es wohl werden...

Es ist ja so schön trocken  ::).. dafür natürlich gut.

Habe erstmal alles grüne abgehackt und heute morgen die trockenen Wurzeln versucht zu entfernen.

Aber ich gehe davon aus, so wie es regnet werde ich noch reichlich von dem Zeug haben..

In jeder Ritze auf dem Hof finden sich Pflanzen....

Wahrscheinlich werde ich die in meinem Leben nicht mehr vom Hof bringen.
Und spritzen möchte ich NICHT.

LG
Hamster
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5057
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Campanula entfernen ?
« Antwort #3 am: 27.05.18, 15:26 »
Auf dem Pflaster kannst du ja auch abflammen.
LG Gina

Offline HamsterTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Campanula entfernen ?
« Antwort #4 am: 27.05.18, 15:28 »
Der Katzenminze bin ich heute morgen auch schon auf den Leib gerückt, ein Teil habe ich schon geschafft.  Aber eher wenig. Ich werde jetzt erstmal wässern, damit ich das widerwärtige Zeug aus
dem Boden bringe.  Dabei habe ich festgestellt, es befindet sich noch irgendein anderes widerwärtiges Kram in dem Beet. Ein Bodendecker mit bunten Blättern, vermehrt sich wie Ackerwinde durch Rhizome.
Die Rhizome sehen der Winde sehr ähnlich.  ::) ::)
Auch  hier möchte ich die Spritze gern vermeiden... deshalb ist es gut, wenn der Wasserschlauch
die ERde befeuchtet, damit ich die Wurzeln gut raus bekommen.

Habe mich schon gefragt, ob ich eine Galabaufirma beauftrage, wenn ich es nicht schaffen sollte...

Hattet Ihr schon mal ähnliche Probleme?

LG
Hamster
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline HamsterTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Campanula entfernen ?
« Antwort #5 am: 27.05.18, 15:28 »
Auf dem Pflaster kannst du ja auch abflammen.
LG Gina
Ja stimmt, das wäre auch noch eine Option.

LG
Hamster
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline HamsterTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Campanula entfernen ?
« Antwort #6 am: 27.05.18, 15:30 »


Habe auch schon überlegt, unter den Rosen erstmal  "Irgendetwas" auszusehen oder zu pflanzen,
damit ich mit den Pflanzen dann die Campanula entferne.

Wenn mir das Zeug zwischen das Bohnenkraut wächst bin ich wahrscheinlich auch nicht glücklich.

Lg
Hamster
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Campanula entfernen ?
« Antwort #7 am: 28.05.18, 01:41 »
Schon lustig, bei manchen wuchert die katzenminze, bei mir will die nicht wachsen - aber nachdem
Ich bei dir gelesen habe muss ich ja direkt dankbar sein...

bei mir sind cosmea, ringelblume und akelei eher die wuchernden resp. versamenden sorten. Auch
Löwenmaul, schwarzkümmel und etwas rosa blühendes kommt überall. Da muss ich in den nächsten
Tagen dahinter. In den drei tagen ‚urlaub, ist das kraut förmlich explodiert.

Die eigentlichen unkräuter wie winden und melden die ärgern mich in den randrabatten noch genug!
Dort herrscht noch das chaos...

Gruss s.

Offline HamsterTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Campanula entfernen ?
« Antwort #8 am: 28.05.18, 10:29 »


Hallo Züsi,

gegen Ringelblumen, Cosmeen und Akelei habe ich nichts einzu wneden.

lg
hamster... da könnten gern wälder von wachsen   :D
Liebe Grüße
sagt der Hamster