Autor Thema: Baumstumpf bepflanzen  (Gelesen 13937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3177
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Baumstumpf bepflanzen
« Antwort #15 am: 18.05.13, 10:16 »
Ihr habt mich auf eine Idee gebracht:

LG
Tina
LG
Tina

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5057
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Baumstumpf bepflanzen
« Antwort #16 am: 18.05.13, 10:23 »
Hallo
ich bin fertig mit bepflanzen. So sieht es aus:


LG Gina

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 920
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Baumstumpf bepflanzen
« Antwort #17 am: 19.05.13, 15:51 »
Hallo Gina,
danke für die Bilder.
Ich hab´auch so was Ähnliches, eben einen Baumstumpf, der ganz nahe an einer asphaltierten Hofstraße steht. Mein Mann sagte damals, den können wir nicht rausreißen, da würde wohl der Asphalt Schaden nehmen, die Wurzeln wären unter der Straße.
Hauswurzen sind da gut und sehr pflegeleicht.  :D
Liebe Grüße
Saba
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5057
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Baumstumpf bepflanzen
« Antwort #18 am: 10.03.20, 19:45 »
Bei uns hat der wieder seitlich ausgetrieben. Oder du stellst eine schöne Schale drauf??

Genauso ist es gekommen. Der Hauswurz hat es nicht überlebt. In die Mitte des Baumstumpfes habe ich einen großen Topf gestellt, darin wächst eine Hosta. Und seitlich ist tatsächlich eine neue Weide ausgeschossen und schon ein richtiges kleines  Bäumchen.

LG Gina