Bäuerinnentreff

Tiere auf dem Hof => Naturheilkunde im Stall => Thema gestartet von: benedikta am 09.04.18, 21:03

Titel: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: benedikta am 09.04.18, 21:03
Hallo, kann mir von euch jemand sagen wann heuer
ein günstiger Termin ist, wo man die Jungtiere auf die Weide tut.
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: goldbach am 10.04.18, 08:43
Also: bei absteigendem Mond soll man Vieh erstmals austreiben.
Bei Krebs und Löwe auf keinen Fall.
D.h. Samstag 21.04.18 wäre gut und ab 27. 04. bis einschl. 04.05.2018.

Dann kommt der aufsteigende Mond.
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: benedikta am 10.04.18, 11:51
Super, dann dir.
Schau ma mal wie's reinpasst.
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: goldbach am 10.04.18, 12:59
Huch, hab's vergessen: kein Umtrieb an den Dienstagen und Donnerstagen.
Beim Vieh heißt es, dass sie an diesen Tagen schneller wieder in den Stall wollen.
Das weiß ich nicht aus eigener Erfahrung, aber:

Jahrelang habe ich an den Donnerstags  Hähnchen (80 - 100 St. / Jahr - falls nachgefragt wird)eingestallt.
Nun nehme ich den Mittwoch - tatsächlich habe ich kaum mehr Ausfälle.
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: Ricka am 10.04.18, 16:33
Bis jetzt haben wir eigentlich nicht auf den Mondkalender geschaut beim Viehaustrieb aber es kann sicherlich nichts schaden sich an die von euch vorgeschlagenen Termine zu halten.

LG Katrin
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: gundi am 10.04.18, 16:47
kein Umtrieb an den Dienstagen und Donnerstagen.
....Bei uns gilt für den Almauftrieb und auch den Abtrieb nie an einem Dienstag oder Donnerstag, das bringt Unglück. Der Brauch kommt noch von früher da waren diese beiden Tage "Knödeltage", und man meinte wenn man an diesen Tagen Vieh auf die Alm treibt gibt es ev. Knödelfleisch. Daran halten sich auch die meisten Bauern.
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: Annina am 25.11.18, 09:49
jetzt hab ich grad das Thema entdeckt. Entspricht zwar gerade gar nicht der Jahreszeit, aber trotzdem:
in unserer Region wird an vielen Orten der Mittwoch gemieden zum Alpauf- und Abtrieb, bringe Unglück, weil es der einzige Tag ist, der nicht auf -tag endet.
Beim ersten Weiden sagt man bei uns, es soll nicht im
-Fisch sein, sonst "schlüpfen" sie unterm Zaun durch
-Steinbock, sonst springen sie über den Zaun
-Schütze, dito
-Stier, weil zu aggressiv
die anderen passen so viel ich weiss.

für mich ist das alles Aberglaube...
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: Bullenmafia am 25.11.18, 19:18
Der Mond beeinflusst Ebbe u Flut und du meinst, dass ist Aberglaube 😉
Früher wurde nur mit der Natur gearbeitet und gelebt, nicht umsonst stehen z B genügend stabile Bauernhäuser rum aus Holz. Heute wenn man mit Holz baut, verfault es viel schneller. Warum wohl?
Nur mal so zum nachdenken
Schönen Abend
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: Frieda am 25.11.18, 19:21

für mich ist das alles Aberglaube...

Für mich auch
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: Corina am 25.11.18, 19:31
und ich glaube, das da schon was wahres dran ist - vor allem das mit dem Auf- und abnehmenden Mond und den Zaunpfählen einsetzen haben wir schon ausprobiert und man merkt den Unterschied. Auch der Mist wird bei uns bei abnehmendem Mond gestreut. Almauftriebstage sind bei uns meist Samstag oder Montag. Auch beim Wegbau und beim Quellenfassen wird wenn es möglich ist auf den Mondstand geschaut.
lg
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: gundi am 25.11.18, 21:12
Ich habe vor 2 Wochen Fleisch eingelegt zum räuchern, das soll bei zunehmenden Mond in der Salzlake liegen, und morgen kommt es in die Räucherkammer, denn geräuchert wird es bei abnehmenden Mond. Das hat mir vor längerer Zeit unser Hausmetzger geraten.
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: cara am 25.11.18, 21:37
woher weiss der Mond/die Kuh, ob Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag ist?
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: Annina am 25.11.18, 21:57
ok, ich habe mich wohl etwas undeutlich ausgedrückt.
Klar beeinflusst der Mond neben Ebbe und Flut noch viel Anderes, wir schauen z.B. wenn es vom Wetter her geht, dass wir den Mist bei abgehendem Mond ausbringen, weil er dann (besser) ins Gras einwächst und wir ihn nicht mit dem Heu wieder in die Scheune bringen.

Aber dass ein Almauftrieb Montags, Mittwochs oder Freitags besser oder schlechter sein soll??

Dasselbe denke ich bei den Sternzeichen, aber vielleicht liege ich ja total falsch. Irgendwann hat irgendjemand entschieden, dass eine Hand voll Sterne aussehen wie ein Wassermann, das interessiert wohl die Rinder eher weniger wenn sie das erste Mal auf die Weide gehen...?
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: Isarland am 08.08.19, 13:03
Von diesem ganzen Esoterikzeugs halte ich nichts, aber davon sehr viel.
Vor meiner ersten Hüft-OP hat mir meine ST die ganzen Mondtage rausgesucht, die optimal für eine OP sind.
Habs dann mit meinem Chirurgen besprochen. Da meinte der, "können wir schon machen, aber was ist, wenn mein Karma schlecht ist"?
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: cara am 08.08.19, 20:07
ich feiere deinen Chirurgen!! ;D
Titel: Re: Günstiger Termin nach dem Mond für Weideaustrieb
Beitrag von: Tessi am 09.08.19, 08:10

Wir stallen nur Montags um...die Tiere gewöhnen sich besser an die neue Situation und Umgebung.
Meine Pferde lasse ich nur bei abnehmenden Mond impfen
Holz für den Stallbau im Dezember gefällt- kein einziger Riss.
Tja, das sind halt so unerklärbare Dinge- aber irgendwas muss doch dran sein ;) :)

...und zum Friseur am besten auch bei abnehmenden Mond- Haare wachsen nicht so schnell nach ;D