Autor Thema: 31.10.2017 - 500 Jahre Reformation  (Gelesen 10755 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Paule

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 258
Re: 31.10.2017 - 500 Jahre Reformation
« Antwort #15 am: 06.11.17, 13:54 »
@Martina
Mußte ich ja............ Bin ich zu provokant, flieg ich ja raus............ Mann hats es auch nicht leicht bei euch .(Mach Frau was Recht)

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7383
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: 31.10.2017 - 500 Jahre Reformation
« Antwort #16 am: 06.11.17, 14:19 »
Du bist halt so langweilig geworden, dass es unsererseits nur noch für ein Gähnen ausreicht.

word.
;D
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21288
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: 31.10.2017 - 500 Jahre Reformation
« Antwort #17 am: 08.11.17, 16:05 »
Hier mal eine Zusammenfassung der EKD zum Reformationsjubiläum

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7024
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: 31.10.2017 - 500 Jahre Reformation
« Antwort #18 am: 02.12.17, 11:33 »
Hallo

ist mir eben in die Finger gefallen ...

Unsere ev. Kirche wurde am Abend (31.) beleuchtet ...



Ich schau aus unserem WoZi Fenster ... seh die Kirchturmspitze ... war total geschockt ...
also ... wieder angezogen ... und nachschauen was da los ist ... ist grad um´s Eck ...
sah so toll aus ... blöd nur, dass es nicht vorher mal publik gemacht wurde  :-\




Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka