Autor Thema: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?  (Gelesen 71166 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22275
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #75 am: 15.12.17, 07:28 »
Ich hab 2 und eigentlich immer in Gebrauch. Mal mehr, mal weniger. Auf meinen kleinen passt ein normaler Kochtopfdeckel, den hab ich auch oft als normalen Kochtopf im Einsatz.

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3627
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #76 am: 15.12.17, 08:29 »
Ich nutze meinen Schnellkochtopf gar nicht mehr,
koche lieber so.
LG
Tina

Offline Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2078
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #77 am: 15.12.17, 09:28 »
Ich benutze meine drei (in versch. Größen) seit ca. 25 Jahren,  am meisten zum Kartoffelnkochen.
Zwei sind Edelstahl (Cromargan von WMF) und sehen noch sehr gut aus am Boden. Der dritte ist Silargan von Silit,  der sieht schon lange nicht mehr gut aus, aber das ist nicht so schlimm.

Margret

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4356
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #78 am: 15.12.17, 09:55 »
Ich habe gar keinen und brauche auch keinen.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline apis

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 500
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #79 am: 15.12.17, 11:19 »
Ich habe auch 2 Schnellkochtöpfe, mit einem Deckel der auf beide passt. Der kleinere Topf gilt als Bratpfanne, ist also sehr flach. Drin anbraten und dann noch unter Druck etwas weitergaren gefällt mir gut.
Auf beide Töpfe passen auch meine normalen Steckdeckel, schon deshalb sind sie täglich im Gebrauch.
Ich hätte sehr gern einen Skt für die mittleren Platten, möglichst mit nur etwa 3 Liter Fassungsvermögen. Das würde für unsere Kartoffeln ausreichen, ginge schneller und der würde in der Spülma nicht so viel Platz benötigen. Gibt es aber scheinbar nicht.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22275
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #80 am: 15.12.17, 11:24 »
Mein Kleiner mit 4,4 Liter passt auf die mittleren Platten.

Offline Lionshead

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #81 am: 17.12.17, 18:16 »
Hallo Lionshead,
ich liebe meinen Silit.
LG Klara
Hallo Klara, welches Modell hast du von Silit? Und welche Größe?
Lg

Gesendet von meinem ZTE BLADE A602 mit Tapatalk


Offline Lionshead

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #82 am: 17.12.17, 18:26 »
Hallo an alle,
welche Größen nutzt ihr? Reichen 4,5 Liter oder sollten es schon 6 Liter sein? Habt ihr Töpfe mit vorwählbaren Garstufen?
Lg

Gesendet von meinem ZTE BLADE A602 mit Tapatalk


Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2922
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #83 am: 17.12.17, 21:30 »
Hallo Lionshead,
meiner hat 3 l.Die Grösse ist auch abhängig für wie viele Leute du kochen willst.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Nanne

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1026
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #84 am: 18.12.17, 14:23 »
Hallo,
ich habe schon lange einen SKT von WMF aus Edelstahl, ich glaub 7l. Da unser Haushalt sich im letzten Jahr sehr verkleinert hat, hab ich mir zu Weihnachten von meinen Mädels einen neuen, kleineren Kochtopf gewünscht. Wenn man nur 5-6 Kartoffeln kocht, braucht man keinen so großen Topf mehr. In Gebrauch ist der aber fast jeden Tag.

lg
Nanne

Offline Lionshead

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #85 am: 18.12.17, 20:09 »
Danke für eure Antworten. Momentan koche ich nur für zwei Personen, die nächsten Jahre würde denke ich ein 4,5 l reichen. Ich schwanke noch zwischen WMF und Silit.

Gesendet von meinem ZTE BLADE A602 mit Tapatalk


Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6075
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #86 am: 06.12.22, 04:19 »
Hallo,,

vielleicht gewinnt der Schnellkochtopf bei steigenden Energiepreisen wieder mehr an Interesse? Ich möchte auf eine Rabattaktion auf SK von Kuhn Rikon aufmerksam machen, in Höhe von 30 %.

Näheres ist auf dem Youtube Kanal von Ernährungsexpertin Dagmar von Cramm zu sehen. Dort gibt es auch einen Link zum Hersteller. Es handelt sich um eine Schweitzer Firma mit hochwertigen Produkten, die 10 Jahre Garantie, lange Nachkaufmöglichkeiten und einen Kundendienst bietet.

Ich bin am überlegen. Wünsche mir schon lange einen kleinen SK. Mein alter hat 8 Liter.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline apis

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 500
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #87 am: 06.12.22, 11:40 »
Ich habe von Fissler den mittleren Schnellkochtopf und die passende "Schnellbratpfanne". Der Deckel passt auf beide, die Kombi war also vor Jahrzehnten sehr kostengünstig. Dichtring kann ich immer noch nachkaufen.

Meist benutze ich nur die etwa 6 cm hohe Pfanne, für unsere Mengen reicht sie völlig aus. Beim großen Topf ist mir die Aufheizzeit zu lang. Und den Küchenwecker brauche ich immer noch.


Offline zwagge

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 991
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #88 am: 06.12.22, 13:36 »
Ich hab auchdie 2 von Fissler.
Den grossen nehm ich für Fleischsuppe. Sonst eher weniger.
Den kleinen hab ich öfter in Gebrauch.
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1083
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnellkochtopf-schnell gekocht ?
« Antwort #89 am: 06.12.22, 14:06 »
Ich habe eine 6 Liter  von  Discounter der ist oft in gebrauch
Agrele