Autor Thema: marokkanische haeppchen  (Gelesen 242 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1640
  • Geschlecht: Weiblich
marokkanische haeppchen
« am: 05.08.22, 17:00 »
hallo zusammen,
wir waren 3 wochen in marokko. eine woche inkl. schwiegersohn in spe und verlobungsfeier, opferfest und danach"strandurlaub" mit der ganzen familie.

ich werde versuchen, mich an ein paar geschichtchen zu erinnern und mit euch zu teilen.



 
liebe grüsse
katrin

ich freue mich auf die zeit, wenn positiv nicht mer negativ und negativ nicht mehr positiv ist.

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1640
  • Geschlecht: Weiblich
Re: marokkanische haeppchen
« Antwort #1 am: 05.08.22, 17:09 »
h(i)ndiia (das (i) wird kaum ausgesprochen)

bis ich wusste, was das ist, hats jahre gedauert  : die kaktusfeige. goega liebt sie.
leider gab es dieses jahr keine. die kakteen wurden von wuermern befallen, die einen pilz uebertragen. ich habe ein paar von den armen kakteen gesehen. anstatt gruen sind sie weiss gesprenkelt.

es fehlten die karren mit beigenweise kaktusfeigen darauf. die kann man stueck- oder eimerweise kaufen. am bessten schon geschaelt. die grossen stachel sind vermeidbar bzw auszuhalten. die feinen stachelchen aber kriegt man kaum mehr aus der haut heraus. die verkaeufer sind da geschickt - oder abgehaertet. ;D die schaelen und der kunde muss nur noch essen..

dazu gibt es selbstverstaendlich die passende verschwoerungstheorie: der staat hat diese kakteen infiziert. kaktusfeigen sind sehr guenstig. der staat will, dass die leute mehr aepfel, bananen,...kaufen. die sind teurer.  ??? ::)

liebe grüsse
katrin

ich freue mich auf die zeit, wenn positiv nicht mer negativ und negativ nicht mehr positiv ist.

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1640
  • Geschlecht: Weiblich
Re: marokkanische haeppchen
« Antwort #2 am: 05.08.22, 17:12 »
sm war jahrelang wegen jedem ges. problem beim selben arzt: abdelaoui. ab und an sagten wir ihr, sie solle doch zu einem "richtigen" arzt gehen.
nun hat sie einen neuen arzt gefunden. der heisst banana mit nachnamen

waerend den ferien war goega bei einer notarin. der nachname: banana. auf nachfrage erklaerte die notarin, die schwester des arztes zu sein. ;D
liebe grüsse
katrin

ich freue mich auf die zeit, wenn positiv nicht mer negativ und negativ nicht mehr positiv ist.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3388
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: marokkanische haeppchen
« Antwort #3 am: 05.08.22, 17:21 »
Danke schön, ich liebe deine Erzählungen.  :-*
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1640
  • Geschlecht: Weiblich
Re: marokkanische haeppchen
« Antwort #4 am: 05.08.22, 18:27 »
Danke schön, ich liebe deine Erzählungen.  :-*

immer wieder gerne :)
liebe grüsse
katrin

ich freue mich auf die zeit, wenn positiv nicht mer negativ und negativ nicht mehr positiv ist.

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1640
  • Geschlecht: Weiblich
Re: marokkanische haeppchen
« Antwort #5 am: 05.08.22, 18:33 »
etwa 10 tage lang waren wir am strand. muss ich nicht haben.

ich war also 2x im wasser - ich gehe lieber in einem schwimmbad oder see baden. meer ist nicht so meins.
hab also einmal nur die fuesse gebadet und einmal bin ich komplet eingetaucht - und nach 10 minuten wieder raus. das wasser ist einfach zu salzig und zu wenig ruhig fuer meinen geschmack.

die restliche zeit verbrachte ich in der wohnung oder - am abend- auf dem markt. leider waren die erst am aufbauen. ich konnte also nur die haelfte der staende besuchen.  :-\

und sonst, was macht man am strand bei feuchter luft den ganzen tag  und kuehlem durchzug am abend? husten und frieren.
jep, meine maedels und ich waren tagelang krank. und genau darum bleibe ich lieber in der stadt.
liebe grüsse
katrin

ich freue mich auf die zeit, wenn positiv nicht mer negativ und negativ nicht mehr positiv ist.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3339
  • Geschlecht: Weiblich
Re: marokkanische haeppchen
« Antwort #6 am: 05.08.22, 19:01 »
Danke für deine "Häppchen". Die Geschichte über die Kaktusfeigen finde ich sehr interessant.
Auch die Verschwörungstheorie  ;D