Autor Thema: Welcher Name für das Baby? 7  (Gelesen 31989 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2236
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #90 am: 02.06.22, 22:12 »
Unsere Enkeltochter ist am Sonntag auf die Welt gekommen.
Gestern durfte sie schon heim!
Sie hat auch einen alten Namen: Erna 😊
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2695
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #91 am: 02.06.22, 23:09 »
Erna,
ein alter gediegener Namen. So hiess meine Nebensitzerin in der Schule. Eine ganz nette :D.
Viel Freude mit dem Enkelkind und gutes gedeihen.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3374
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #92 am: 03.06.22, 07:39 »
Mein Glückwunsch zu eurem Enkelkind.
Erna heißt meine Schwägerin, die ist schon etwas älter  ;D
Meine Cousine heißt auch Erna, wird aber schon immer Erni
gerufen.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7657
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #93 am: 03.06.22, 09:59 »
Ich schließ mich den Glückwünschen an.
Erna gab es hier früher oft, ich glaub die Jüngste die ich kenne ist schon fast 60.
Kommt alles wieder.

Offline messel

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 399
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Weg ist das Ziel !
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #94 am: 03.06.22, 10:16 »
Hallo, ja alles kommt wieder
Bei uns in der Nachbarschaft wurde ein kleiner Anton geboren

LG Helga

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1801
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #95 am: 03.06.22, 10:28 »
Viel Freude mit eurer Erna.
Der Name -auch wenn es ein alter Name ist- ist erstmal etwas gewöhnungsbedürftig. War bei der ersten Emma auch, aber der Name ist hier inzwischen gang und gäbe.

Wir Frauen aus unserem Dorf (wir sind jetzt sage und schreibe 34 Einwohner !!) sind heute Nachmittag zum Baby-Kaffeeklatsch eingeladen. Die Männer haben ihn schon zwei Tage nach der Geburt ordentlich Pinkeln lassen.  ;D

Unser jüngster Einwohner heißt Vinz. Einen Benno gab's im letzten Jahr.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1404
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #96 am: 03.06.22, 22:04 »
Erna hätte mir bei unserem dritten Kind gefallen, es ist dann ein Leonhard geworden.
Ein sehr schöner Name, alles Gute für dein Enkerl!

Online Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2322
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #97 am: 04.06.22, 09:42 »
Am Pfingstmontag ist Taufe von unserem erstem Enkelkind: Lena

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1160
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #98 am: 04.06.22, 12:46 »



In unserer Familie gibt es seit Anfang April unser erstes Enkelkind

                eine kleine Charlotte. :D

Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7657
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #99 am: 04.06.22, 13:07 »
Als ich den Namen zum ersten Mal wieder hörte wunderte ich mich.
Jetzt gibt es ihn hier schon öfters.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2236
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #100 am: 04.06.22, 19:32 »
Danke euch für die guten Wünsche,
die zwei großen Brüder Leo und Emil sind ganz stolz aufs Schwesterchen. 🥰

Allen andern Großeltern auch viel Spaß und Freude mit den Enkelkindern.
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Mastreh

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 419
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #101 am: 04.06.22, 21:54 »
Sonny, von mir auch die besten Wünsche zum Enkelkind

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3667
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #102 am: 04.06.22, 23:16 »
Eine Bekannte ist Großtante geworden: Amos und Roderich  :-\
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4265
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #103 am: 05.06.22, 01:37 »
na das sind ja mal besondere Namen.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4074
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #104 am: 05.06.22, 08:22 »
Das sind ja mal richtig "besondere" Namen.

Hoffentlich kennt keiner mehr das Lied von Gaby Baginsky Vom Roderich
der so gefährlich für die Frauen ist.