Autor Thema: Welcher Name für das Baby? 7  (Gelesen 18694 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21391
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #105 am: 05.06.22, 09:21 »
Bei Roderich hab ich automatisch das Bild eines hotzenplotzartigen verlodderten Raubritters vor Augen.

Manchmal fragt man sich, was die Eltern sich bei der Namensvergabe so gedacht haben.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2490
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #106 am: 05.06.22, 10:43 »
Roderich finde ich auch sehr gewöhngsbedürftig.
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline Meta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 664
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #107 am: 05.06.22, 11:31 »
wir hatten gestern Besuch von einer jungen Mutter und ihrer Tochter. Sie heißt Luise.
Das ist auch eher selten, Luisa hört man öfter.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7731
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #108 am: 05.06.22, 11:44 »
Bei unserem Nachbarsmädel  "Luisa" ist die "Luise" die beste Freundin, und dann gibt es nochmal eine Luisa in der Klasse.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4073
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #109 am: 05.06.22, 13:14 »
Bei uns heißt im Nachbarort eine Frau Luise. Ist um die 60.
Ich fand es als Kind schon furchtbar, dass selbst die Eltern den Namen mit der Betonung auf UI
in der Mitte ausgesprochen haben.

Offline Meta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 664
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #110 am: 05.06.22, 17:58 »
ja, ja die Aussprache !
Wo ich herkomme hieß das :  Luuuuiies

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1107
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #111 am: 05.06.22, 18:58 »
bei uns sagt man zur Aloisia Luise.
Maria Aloisia wurde zur Marlies,

was ich zur Zeit ganz schrecklich finde, es gibt immer mehr Karl,
ich hab mit der Silbe rl, beim Aussprechen solche Schwierigkeiten.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4073
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #112 am: 05.06.22, 19:34 »
Mit Karl tue ich mich leichter, ich habe ein tolles rollendes ERRRR.
Sehr zum leidwesen meines Mannes...der kann es nicht. :D :

Wegen der Aussprache wollte ich eigentlich keinen Namen mit ST irgendwo, weil
das bei uns gern als Sch ausgesprochen wird.
Unser Sohn hat trotzdem einen Namen mit St in der Mitte und ich finde ihn schön.

Offline WieseTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3622
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #113 am: 05.06.22, 19:44 »
Heute bei meiner Radltour ist neben der Straße auch ein Begrüßungsschild gestanden,
mit dem Namen Johanna Viktoria.
Johanna gibts öfters aber Viktoria eher selten.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3447
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #114 am: 05.06.22, 22:28 »
Morgana, ich muss jetzt dauernd nachdenken, welchen Männernamens es gibt, der in der Mitte ein ST hat...
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2773
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #115 am: 05.06.22, 23:17 »
Chrischtian ;D,duckundweg
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3447
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #116 am: 06.06.22, 00:27 »
Ja klar.  :D
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4073
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #117 am: 06.06.22, 07:16 »
nö kein Christian ;D unser Sohn heißt Christoph Maria
wird aber zumeist Chris gerufen

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2490
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #118 am: 06.06.22, 07:37 »
Eine Schulfreundin von mir ist immer Chrisch genannt worden.
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4073
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Name für das Baby? 7
« Antwort #119 am: 06.06.22, 07:43 »
eine Schulfreundin von mir hieß Christa.
Wurde von ihren Eltern immer Chrischta gerufen